Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

GPG (PGP) Private Key Recovery

Frage Sicherheit Verschlüsselung & Zertifikate

Mitglied: agowa338

agowa338 (Level 2) - Jetzt verbinden

11.01.2015, aktualisiert 22:00 Uhr, 933 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

mir ist die Festplatte abgeraucht und nun muss ich meine Private Keys wieder herstellen (Ausgedruckte Form).
2 von 3 Konnte ich nach mehreren Stunden mittels OCR Software und manueller Fehlerkorrektur wiederherstellen.
Beim 3. Finde ich keine Fehler mehr, dieser wird jedoch immer noch als fehlerhaft erkannt.
Gibt es eine Möglichkeit mir entweder:
1. Anzuzeigen wo der Fehler im Key auftritt
oder
2. Den Key anhand der vorhandenen Informationen zu reparieren

oder bleibt mir nichts anderes, als noch länger nach dem Fehler zu suchen?



P. S. Wenn ich damit fertig bin, brenne ich mir als erstes eine CD...
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 11.01.2015, aktualisiert um 22:00 Uhr
Hallo.
Zitat von agowa338:
Gibt es eine Möglichkeit mir entweder:
1. Anzuzeigen wo der Fehler im Key auftritt
oder
2. Den Key anhand der vorhandenen Informationen zu reparieren
Die Möglichkeit besteht, aus bestehenden Bits eines Keys die Fehler zu korrigieren, aber Kryptologiewissen ist dazu wohl unabdingbar:
http://www.di.ens.fr/~fouque/ens-rennes/may-rsa.pdf
oder bleibt mir nichts anderes, als noch länger nach dem Fehler zu suchen?
Das befürchte ich, ist deine beste Chance da noch was zu retten.
Wenn es so einfach wäre, wäre ja die ganze Verschlüsselung mit Zertifikaten unnötig, wenn jeder die private Keys wiederherstellen kônnte

Grüße Uwe

p.s. um den Key schnell zu prüfen kann man OpenSSL benutzen, indem man die Hashes von public und private Key vergleicht. Stimmen sie überein ist der Key korrekt.
01.
openssl rsa -noout -modulus -in server.key | openssl md5 
02.
openssl x509 -noout -modulus -in server.crt | openssl md5
Bitte warten ..
Mitglied: agowa338
11.01.2015 um 22:00 Uhr
Die Möglichkeit besteht, aus bestehenden Bits eines Keys die Fehler zu korrigieren, aber Kryptologiewissen ist dazu wohl
unabdingbar:
http://www.di.ens.fr/~fouque/ens-rennes/may-rsa.pdf
Das Kryptologische wissen habe ich leider nicht, aber trotzdem danke für den Link.

Das befürchte ich, ist deine beste Chance da noch was zu retten.
Wenn es so einfach wäre, wäre ja die ganze Verschlüsselung mit Zertifikaten unnötig, wenn jeder die private
Keys wiederherstellen kônnte
Naja, QR-Codes haben auch einen Bereich für Fehlerkorrecturen, deshalb dachte ich, dass es hier eventuell genauso ist.
Naja, dann werde ich Morgen meinen Fehler nochmal suchen gehen...

Aber jetzt werde ich das erstellen von Backups nicht mehr so schnell vergessen...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
MikroTik RouterOS
Mikrotik Zertifikate - Import von Private-Key wird ignoriert

Tipp von colinardo zum Thema MikroTik RouterOS ...

Windows Mobile
gelöst Windows 10 Phone Encryption - Recovery Key? (1)

Frage von DerWoWusste zum Thema Windows Mobile ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Windows 7 Pro x64 Key aus einer (fast) kaputten HDD auslesen (7)

Frage von carbon1X zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (16)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...