Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

GPO?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 3812

3812 (Level 1)

10.08.2004, aktualisiert 16.11.2004, 6234 Aufrufe, 2 Kommentare

Risiken minimieren

Grüss Euch,

folgendes (Denk?)Problem: Ich möchte das Risiko der "Fremdsoftware installation( Viren, Trojaner, Spiele usw.)" und "Datenklau"durch die User minimieren.

Nun meine Frage: Gibt es in der GPO eine Möglichkeit (Script?) das USB deaktiviert wird für Massenspeicher aber ich immer noch die Möglichkeit habe einen Drucker anzuschliessen?


MfG
Hawk
Mitglied: nightingale
11.08.2004 um 15:16 Uhr
HI, versuch es mal hier :

http://www.chip.de/forum/thread.html?bwthreadid=683648

Es gibt scripte dafür, bloß du müßtest den Port wieder aktivieren, wenn du einen drucker anschliessen möchtest.
wenn ich die scripte noch finde, werde ich sie posten

vielleicht helfen dir auch externe progs

nightingale
Bitte warten ..
Mitglied: 6035
16.11.2004 um 12:46 Uhr
ich hab da auch was nettes rausgefunden...

http://www.administrator.de/forum/usb-stick-sperren-3196.html
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
gelöst GPO Internet Explorer Wartung entfernen (5)

Frage von xbast1x zum Thema Windows 7 ...

Windows Server
gelöst Windows Firewall via GPO (2)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Problem mit GPO (Netzlaufwerke und NAS) (3)

Frage von vogtlaender212 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Bestehende eMails autoamatisch weiterleiten (22)

Frage von metal-shot zum Thema Exchange Server ...

Hyper-V
gelöst Reiner Hyper- V Server oder lieber Rolle (22)

Frage von Winuser zum Thema Hyper-V ...

Apache Server
Lets Encrypt SSL mit Apache2 (19)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Synology Version 6.1 Probleme (18)

Frage von Hendrik2586 zum Thema SAN, NAS, DAS ...