Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

GPO Einstellungen gehen nicht weg

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Emptyman

Emptyman (Level 1) - Jetzt verbinden

20.11.2012 um 15:13 Uhr, 3664 Aufrufe, 20 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem, bei dem ich nicht weiterkomme.
Ich habe per GPO den Standard-Speicherort in Word und Excel 2010 auf einen Netwerkpfad geändert. So war einst mal die Anforderung. Da unsere User nun aber die Möglichkeit bekommen sollen, ihren Pfad selber zu bestimmen, habe ich die GPO wieder auf nicht konfiguriert gesetzt.
Doch immer wenn ich jetzt im Word oder Excel den Pfad umstelle, ändert er es wieder sofort auf den einst von der GPO konfigurierten Pfad!

Hat jemand eine Ahnung warum das so ist?

Danke und besten Gruß
Mitglied: Hitman4021
20.11.2012 um 15:15 Uhr
Hallo,

Hast du den Client neu gestartet bzw. ab und angemeldet?
01.
gpupdate /force
gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Emptyman
20.11.2012 um 15:17 Uhr
Ja, das habe ich alles durch! Leider ohne Erfolg. Außerdem habe ich von Änderung bis zum Test ca. 1 Stunde vergehen lassen. Also genügend Zeit zum replizieren!
Bitte warten ..
Mitglied: Hitman4021
20.11.2012 um 15:22 Uhr
Und du bist dir sicher das du das in keiner anderen GPO mehr drinnen stehen hast?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
20.11.2012, aktualisiert um 15:23 Uhr
Was sagt denn
gpresult
? Zieht er sich deine Konfiguration?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
20.11.2012 um 15:28 Uhr
Hat jemand eine Ahnung warum das so ist?
Moin. Lies mal nach unter http://gpoguy.com/FAQs/Whitepapers/tabid/63/articleType/ArticleView/art ... welche Registrypfade (und somit Policies) bestehen bleiben und welche nicht. Ich schätze, Dein Pfad bleibt bestehen. Lösch ihn mal und schau, ob er nach GPupdate neu gesetzt wird.
Bitte warten ..
Mitglied: B4ZTI4N
20.11.2012 um 15:43 Uhr
Das sind bestimmt diese wilden Tattoorichtlinien ;), welche auch bestehen bleiben wenn due es rausnimmst.
Bitte warten ..
Mitglied: crazie
20.11.2012 um 15:52 Uhr
Evtl. Lokale Gruppenrichtlinie überprüfen!
Das lokale Gruppenrichtlinienobjekt befindet sich im Verzeichnis systemroot\System32\GroupPolicy.

Die Lokale Gruppenrichtlinie greift in der Regel vor einer übergeordneten Richtlinie.

LG Crazie
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
20.11.2012 um 15:57 Uhr
Die Lokale Gruppenrichtlinie greift in der Regel vor einer übergeordneten Richtlinie.
Welcher Märchenonkel hat Dir das erzählt? Nie ist es so.
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
20.11.2012, aktualisiert um 16:56 Uhr
Ereignisanzeige prüfen ob es Fehler beim Übernehmen der GPO gibt oder Kommunikationsprobleme.

Zitat von crazie:
Die Lokale Gruppenrichtlinie greift in der Regel vor einer übergeordneten Richtlinie.

Wenn das so wäre könnte jeder Lokale Admin deine GPOs aushebeln und sich selbst einstellen.Wär nicht so toll oder.


LG
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
20.11.2012, aktualisiert um 19:29 Uhr
Moin

Zitat von Emptyman:
Hat jemand eine Ahnung warum das so ist?

Ja - ich. Grundlagen der Richtlinienverarbeitung sage ich nur... Das Setzen von "Nicht konfiguriert" löscht nicht die vorher erstellte Einstellung.
Du musst also entweder die neue Einstellung definieren oder (wenn es diese Möglichkeit nicht gibt) dir Gedanken darüber machen, wie du die gesetzten Einträge direkt per Script o.ä. entfernst.

In deinem Fall würde ich es aber erst einmal damit versuchen, die Richtlinie von "Nicht konfiguriert" auf "Deaktiviert" zu setzen.

Gruß

Hubert
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
20.11.2012 um 20:43 Uhr
Moin Hubert.

Das Setzen von "Nicht konfiguriert" löscht nicht die vorher erstellte Einstellung.
Lies mal meinen Link, oft ist es schon so.
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
21.11.2012 um 08:48 Uhr
Moin

da sehe ich keinen Widerspruch. Im konkreten Beispiel wird die Richtlinie ja nicht entfernt, sondern nur umkonfiguriert. Und da ist es nun einmal so, das die Problemlösung im Deaktivieren des Standardspeicherorts liegt.

Gruß

Hubert
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
21.11.2012 um 09:04 Uhr
Moin. Das Setzen von "Nicht konfiguriert" löscht bei den meist verwendeten Policy-Registrypfaden die zuvor gesetzten Einstellungen - das geht aus dem Artikel hervor. [Unter NT4 war das nicht so]
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
21.11.2012 um 09:09 Uhr
Hi

Zu eurer kleinen Diskusion meine Erfahrung sag das nicht immer die einstellungen gelöscht werden wenn man auf "nicht konfiguriert" setzt
mir passiert das auch unter 2008r2 noch das manche Einstellungen bleiben.
Meist bei Funktionen die über ADMX Files hinzugefügt werden.

LG Andy
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
21.11.2012 um 09:11 Uhr
hmmm - da bekomme ich wohl unter dem Link einen anderen Artikel angezeigt, denn ich lese da immer nur "when the GPO is removed"
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
21.11.2012 um 09:32 Uhr
Gut, dann zitier ich mal ein paar Stellen aus anderen Artikeln, die es explizit ausdrücken:
Aus http://www.derkeiler.com/Newsgroups/microsoft.public.windowsxp.security ...
Policy settings stored in these approved registry locations, won't persist if the policy is set to Not Configured, is unlinked, or the client moves out of the scope of management. In other words, they won't tattoo the registry.
Oder MVP Florian Frommherz hier: http://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/winserverDS/thread/de3 ...
non-tatooing: when the policy is "not configured" or "unset", the client's behavior changes back to the default, without having to set it specifically to a different value.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
21.11.2012, aktualisiert um 09:51 Uhr
Hi Andy. Ja, das gilt für Tattooing. Wann das anwendbar ist und wann nicht, steht in den Artikeln.
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
21.11.2012 um 09:55 Uhr
o.k. - akzeptiert

Schön dann allerdings, wenn die Praxis nicht mit der Theorie übereinstimmt. Siehe oben...
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
21.11.2012 um 09:58 Uhr
Zitat von DerWoWusste:
Hi Andy. Ja, das gilt für Tattooing. Wann das anwendbar ist und wann nicht, steht in den Artikeln.

Schon gelesen Danke

LG Andy
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
21.11.2012 um 10:22 Uhr
Tja, was soll ich sagen, bei mir geht es. Der Regwert wird gesetzt und wenn zurück auf "not configured", wird er beim nächsten Policy refresh entfernt und Word verhält sich auch dem entsprechend.

Der Threadersteller sollte genauer sagen, wo er das setzt.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Einstellungen und Desktopsymbole weg (2)

Frage von andi74151 zum Thema Windows 10 ...

Windows Userverwaltung
gelöst Drucker über GPO verteilt, Rechner ziehen sich aber immer die Einstellungen vom Server (9)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows 10
gelöst Windows 10: Deaktivierung von Einstellungen per GPO (4)

Frage von honeybee zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
Google Chrome Einstellungen nach Paragon Image restore alle weg

Frage von Rene1976 zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Administrator.de Feedback

Umgangsformen auf der Seite

(5)

Information von Frank zum Thema Administrator.de Feedback ...

Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(10)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Dir tc Befehl unter Windows 10 macht Probleme (12)

Frage von sugram zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Windows Server 2016 RDS Remoteapp Anzeigefehler (11)

Frage von qlnGenius zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Festplatten Ruhezustand Windows Server 2016 (10)

Frage von ahaeuser zum Thema Windows Server ...