Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

GPO nur im internen Netzwerk übernehmen?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Timerle

Timerle (Level 1) - Jetzt verbinden

04.03.2013 um 13:24 Uhr, 1279 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,



ich habe eine GPO erstellt für das Mappen von Laufwerken.

Funktioniert auch soweit. Wenn ich nun einen Laptop außerhalb vom Netz starte, dauert das Anmelden sehr lange, kann man das eingrenzen, das die GRURILI nur im Netz greift?

LG
Mitglied: Pjordorf
04.03.2013 um 14:28 Uhr
Hallo,

Zitat von Timerle:
Funktioniert auch soweit.
OK. Aber warum dann diese Frage...

Wenn ich nun einen Laptop außerhalb vom Netz starte
Definiere doch bitte ausserhalb vom Netz starte. wie spollen wir uns das Vorsatellen? Du sitzt irgendwo in Australien am Strand und startest dein Netbook und Voila, werden Laufwerkle gemappt, oder?


dauert das Anmelden sehr lange
Je weiter du weg bist (z.B. auf dem Mond dauert es nicht so lange wie wenn du auf den Pluto bist?) oder wie ist es mit dem dauert das Anmelden sehr lange zu Verstehen?

kann man das eingrenzen, das die GRURILI nur im Netz greift?
Eingrenzen auf welches Netz? Deins? Meins? Olfas? Williss? Unser Internet?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Timerle
04.03.2013 um 14:40 Uhr
Hallo, danke für die Antwort:

es soll quasi eine Abfrage auf die GPO wirken welche klärt ob das Notebook mit dem Firmennetz verbunden ist (LAN/WAN) oder ob es abgesteckt ist und der User sich mit den gespeicherten Anmeldeinfos anmeldet.

Wenns Notebook nicht am Firmennetz hängt sollen keine Laufwerke gemappt werden. Jetzt versucht er die GPO auszuführen, hat keine Verbindung zum DC und versieht alle Laufwerke mit einem roten X und läuft nach 10 sek pro LW in ein Timeout.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
04.03.2013, aktualisiert um 15:18 Uhr
Hi Timerle,
dafür gibt es in den Gruppenrichtlinien eine Einstellung für die Erkennung von langsamen Verbindungen.
Computerkonfiguration|Benutzerkonfiguration/Administrative Vorlagen/System/Gruppenrichtlinie/"Gruppenrichtlinien zur Erkennung von langsamen Verbindungen"
Siehe dazu folgende Artikel:
Standardverhalten für Gruppenrichtlinienerweiterungen mit langsame Verbindung
Langsame Verbindungen bei der Verarbeitung von Benutzerprofilen und Gruppenrichtlinien erkennen

Alternativ könntest du eine Abfrage in dein Script einbauen die z.B. den IP-Adressbereich überprüft indem sich der Benutzer befindet. Kommt aber darauf an wie eure externe Anbindung ans LAN eingerichtet ist. Wenn z.B. VPN-Nutzer immer IPs aus einem bestimmten Bereich z.B. XXX.XXX.XXX.200-250 bekommen ließe sich das leicht realisieren.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
04.03.2013 um 15:17 Uhr
Hallo Uwe,

Zitat von colinardo:
Hi Pjodorf,
Nett von dir zu Hören aber ich habe den Thread nicht eröffnet Das hat @Timerle getan...

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
04.03.2013 um 15:19 Uhr
Sorry, is gefixt
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Handvoll Computer GPO nicht übernehmen (3)

Frage von 1410640014 zum Thema Windows Server ...

Virtualisierung
gelöst Interne Netzwerke untereinander kommunizieren lassen (9)

Frage von chelewae zum Thema Virtualisierung ...

Netzwerkprotokolle
gelöst IPv6 Dual-Stack im internen Netzwerk (1)

Frage von lcer00 zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Router & Routing
2 Interne Netzwerke in VirtualBox miteinander verbinden (2)

Frage von WinLiCLI zum Thema Router & Routing ...

Neue Wissensbeiträge
LAN, WAN, Wireless

Neue Cisco Catalyst-Serie 9000

Information von Kuemmel zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Sicherheit

Millionen Euro in den Sand gesetzt?

(3)

Information von transocean zum Thema Sicherheit ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Mobile Einwahl IPSec VPN von iPhone iPad T-Mobile zur Pfsense (14)

Frage von Spitzbube zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
Eine Netzwerkdose im Wechsel für zwei unterschiedliche Netze (12)

Frage von kartoffelesser zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Ordner-Freigabe außerhalb der Domäne (9)

Frage von Remsboys zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst "Anmelden über Remotedesktopdienste verweigern" lässt sich nicht bearbeiten! (9)

Frage von schollw zum Thema Windows Server ...