Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

GPO Nur auf Server XY anwenden

Frage Netzwerke

Mitglied: berlinger

berlinger (Level 1) - Jetzt verbinden

15.05.2009, aktualisiert 08:34 Uhr, 4066 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Leute

kann mir jemand von Euch sagen, wie ich es anstellen muss, dass eine GPO nur auf einem bestimmten Server greift.

Der Hintergrund ist wie folgt.
Wir haben jede Menge Benutzer, welche sich teilweise an Ihren Laptops anmelden, auf welchen Sie volle Berechtigung brauchen und Teilweise auf dem TerminalServer auf welchem Sie so gut wie nichts dürfen.

Habe den Server auch in eine eigene OU geschoben und ne GPO darin gemacht, diese greif aber nur, wenn ich den Benutzer auch in diese OU verschiebe, was wiederum heisst dass dieser auch diese Einschränkungen auf dem Laptop hat
Mitglied: HubertN
15.05.2009 um 09:01 Uhr
Moin

da hätte die Suche doch bestimmt ein Ergebnis geliefert !?
Aktiviere in der Computerrichtlinie des Terminalservers die Loopbackverarbeitung.

Alles weitere solltest du jatzt - da du das Stichwort hast - doch locker über die Suche finden...

Gruß

Hubert
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
15.05.2009 um 11:43 Uhr
Moin Moin

Was für Einstellungen genau?

Aktiviere in der Computerrichtlinie des Terminalservers die Loopbackverarbeitung.
Das ist richtig wenn man für ein und den selben User unterschiedliche Benutzereinstellungen auf unterschiedlichen Computern benötigt.

Aber die wesenlichen Rechte-Einstellungen sind Computereinstellungen.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: berlinger
15.05.2009 um 11:46 Uhr
danke Leute

diese Lösung war mir auch schon bekannt... hatte nur die kleine Haffnung das jemand von Euch ne bessere Lösung kennt.
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
15.05.2009 um 11:56 Uhr
Zitat von berlinger:
Habe den Server auch in eine eigene OU geschoben und ne GPO darin
gemacht, diese greif aber nur, wenn ich den Benutzer auch in diese OU
verschiebe, was wiederum heisst dass dieser auch diese
Einschränkungen auf dem Laptop hat

Wenn dir das alles schon klar gewesen ist, verstehe ich ehrlich gesagt nicht so ganz, weshalb du noch einmal fragst ?!

Den Server hast du schon korrekt in eine eigene OU geschoben. Dann verschiebst du Benutzer in die OU = Fehler. Gerade dafür gibt es die Loopbackverarbeitung, damit sich Benutzer aus der mit der OU des Computers verbundenen Richtlinie die Einstellungen laden.
Ich vesrstehe nicht, was da noch dran zu verbessern wäre !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
DNS Server unter 2012R2, Clients W8.1 per GPO festlegen (2)

Frage von Brecklinghaus zum Thema Windows Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Drucker über GPO verteilt, Rechner ziehen sich aber immer die Einstellungen vom Server (9)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows Netzwerk
gelöst GPO auf alle PCs mit bestimmtes Computernamen Schema anwenden lassen (5)

Frage von Michael-ITler zum Thema Windows Netzwerk ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Skripterstellung Lehrling (22)

Frage von 133119 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...