Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

per GPO einem einzelnen User HTTP verbieten, ftp soll aber gehn

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: t9900t9900

t9900t9900 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.12.2008, aktualisiert 17.12.2008, 6429 Aufrufe, 4 Kommentare

Es soll einem einzelnen User per GPO der Internetzugang via HTTP verboten werden. FTP soll aber wie gewohn funktionieren.

Mein Lösungsansatz war/ ist : Eine eigene OU erstellen, Gruppenrichtline zuweisen, Proxyeinstellung für http z.b. auf 127.0.0.1:8080 gelegt und das ändern der Einstellungen im IE7 untersagt.
Funktioniert soweit so gut aber leider geht ftp dann auch nicht mehr.

Hat jemand eine Idee wie ich das umsetzen kann (ohne ISA) ?
Mitglied: MBausB
16.12.2008 um 16:29 Uhr
Hi!

Hast Du das Häkchen bei "Für alle Protokolle denselben Server verwenden" gesetzt? Damit würdest Du ja auch für FTP einen Proxy setzen. Ggf. mal rausnehmen und testen. Wenn es dann funktioniert nimmst Du die Werte aus HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Connections und weist sie per GPO zu...
Aber ich habe das nicht getestet, ist nur eine spontane Idee.

LG,
MBausB
Bitte warten ..
Mitglied: t9900t9900
16.12.2008 um 17:00 Uhr
Hast Du das Häkchen bei "Für alle Protokolle denselben Server verwenden" gesetzt?

Nein .. FTP soll es ja nicht betreffen bzw. das soll ja gehn.
Bitte warten ..
Mitglied: MBausB
16.12.2008 um 19:35 Uhr
Hi!

Ich habe es eben mal ausprobiert.
Wenn ich im IE7 unter "Extras -> Internetoptionen -> Verbindungen -> LAN-Einstellungen -> Proxyserver -> Erweitert" für http und https einen nicht existenten Proxy einstelle, für ftp jedoch den Eintrag leer lasse, dann kann ich per ftp auf einen Server zugreifen, http und https funktionieren aber nicht. Das ist doch was Du erreichen wolltest, oder?

LG,
MBausB
Bitte warten ..
Mitglied: t9900t9900
17.12.2008 um 10:02 Uhr
Die Einstellungen sollen nicht am Client selber vorgenommen werden sondern über GPO !

Problem ist aber geklärt.

Gruppenrichtlinie unter W2K3: Benutzekonfiguration-Windowseinstellungen-IE Wartung-Verbindung und dann unter Proxyeinstellungen
Ich hatte nur die Proxy Einstellungen bei Verbindungseinstellungen eingetragen. Sie mussen aber bei Proxyeinstellungen rein.

GPO aktualisieren und am WinXP Client testen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft
Domain-Client: lokaler User soll ebenfalls domain gpo nutzen (1)

Frage von thomasreischer zum Thema Microsoft ...

Windows Netzwerk
Einzelne Drucker per GPO an bestimmte User freigeben? (8)

Frage von Stefan007 zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
GPO aktiv trotz Deaktivierung (7)

Frage von XxDarkAngelxX zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (8)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...