Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

GPOs kommen auf Elementen in der OU nicht an

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: MackTheShrek

MackTheShrek (Level 1) - Jetzt verbinden

25.02.2010 um 19:43 Uhr, 3534 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Leutle,

ich bin kurz vor dem Verzweifeln.

Ich habe hier eine Windows Domäne mit einem Windows Server 2003 SP2 als DC.
Clients sind Windows XP Sp3 und Windows 7.
Ich habe die Clients in einigen OUs unter Unter OUs gegliedert.

1. Computer --> 2. Office --> 3. virtual machines --> 4. TestVM
Also hier ein OU Tiefe von 4 Ebenen.

In der OU 4. TestVM ist eine Win XP SP3 Maschine, die durch Vererbung 2 GPOs bekommt.

- Die Default Domain Policy
- eine Softwareverteilung

und eine 3. GPO die direkt auf der OU liegt und ein Computerstartscript ausführen soll.

Lt. GPO Management sehe ich auf dem Reiter Gruppenrichtlinienvererbung alle 3. GPOs auf der OU.

Lasse ich mir die Gruppenrichtlinienergebnisse der Station anzeigen, wird lediglich die DDP angezeigt.
Ebenso zeigt mir rsop.msc auf der Maschine ausgeführt auch nur die DDP an. Die beiden anderen GPOs fehlen.

- Ich habe die Maschine schon ohne Erfolg in andere OUs und zurück geschoben.
- Die GPO mit dem Startscript neu erstellt.

Der Client nimmt sie einfach nicht an. Die Eventlogs sind ohne Fehler.

Any ideas?

Ich hab keine mehr.
Mitglied: 2hard4you
25.02.2010 um 19:48 Uhr
Moin,


wie sehen die Rechte aus? - passen die? Vererbung?

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: MackTheShrek
25.02.2010 um 20:42 Uhr
Die Rechte beinhalten die authentiffzierten Benutzer, denen die Dom.computer angehören, sowie nochmal explizit die entsprechende Maschine mit leserecht.

Vererbung ist ok. Wie gesagt, erhält die OU die GPOs der übergeordneten OUs lt. Gruppenrichtlinienvererbung.
Dumm nur, dass mir eben der Gruppenrichtlinienassistent genau das Gegenteil erzählt bzw. nur die Default Domain Policy auf der OU aufzeigt.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
25.02.2010 um 21:01 Uhr
Führ am Server ein Group-Policy-Modeling aus, da siehst Du, welche GPOs gewinnen und warum.
Bitte warten ..
Mitglied: MackTheShrek
25.02.2010 um 21:01 Uhr
Uff. Ich Weiß nicht was da ursprünglich passiert ist.

Habe das System nun mal aus der Domain entfernt, die GPO gelöscht,
das System der Domain hinzugefügt, in OU verschoben, GPO neu angelegt und nun schnurt es wie ein Kätzchen.

Also war wohl etwas mit dem Computerkonto nicht in Ordnung. Nur kann es ja wohl nicht sein, dass man bei jedem komischen
Verhalten gleich mal das System neu hinzufügt.

Gibt es keine Möglichkeit ein Computerkonto auf Datenintegrität und Funktionalität zu prüfen? Die logs haben zumindest keine
Aufschluß gegeben.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
HKLM Regkey bei Clients mit GPOs ändern (4)

Frage von adm2015 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
gelöst 2016er GPOs nach Migration von 2003 importieren? (7)

Frage von kschi12 zum Thema Windows Server ...

Windows Userverwaltung
Active Directory - OU Anordnung und Aufbau (9)

Frage von nightwishler zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows Server
GPOs Computerkonfig wird nicht angewendet (9)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...