Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

GPP-Variable auf Windows 7 Client nicht vorhanden. Normal?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: AlbertMinrich

AlbertMinrich (Level 2) - Jetzt verbinden

06.04.2013 um 15:53 Uhr, 2339 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

wenn man per GPP (Group Policy Preferences) eine Verknüpfung erstellt, kann man als Speicherort z.B. Desktop auswählen. Die GPMC macht dann daraus die Variable %DesktopDir%, aus Speicherort Programm %ProgramsDir%.

Diese Variablen gibt´s aber auf einem Windows 7 Client nicht. Ist das normal?
Die Verknüpfung wird dann natürlich auch nicht erstellt.
Generell funktioniert das Erstellen aber schon, wenn ich mit festen Pfaden arbeite.

Danke
Martin
Mitglied: DerWoWusste
06.04.2013, aktualisiert um 17:40 Uhr
Hi.

Dass da Bugs drin sind, glaube ich weniger, da es doch sehr viel verwendet wird.
Die Variable wertet die GPP-CSE von Win7 aus, nicht win7 selbst, wie Du es siehst.
Teste die üblichen Verdächtigen: gpresult /h auf dem Client ausführen und die Resultate nach html exportieren.
Bitte warten ..
Mitglied: AlbertMinrich
06.04.2013 um 19:02 Uhr
Zitat von DerWoWusste:
Hi.

Dass da Bugs drin sind, glaube ich weniger, da es doch sehr viel verwendet wird.
Die Variable wertet die GPP-CSE von Win7 aus, nicht win7 selbst, wie Du es siehst.
Teste die üblichen Verdächtigen: gpresult /h auf dem Client ausführen und die Resultate nach html exportieren.

Danke, hab ich schon versucht. Kann es sein das mit gpresult nur GPO´s, aber keine GPP´s ausgewertet werden?
Bitte warten ..
Mitglied: AlbertMinrich
06.04.2013 um 19:03 Uhr
Zitat von AlbertMinrich:
> Zitat von DerWoWusste:
> ----
> Hi.
>
> Dass da Bugs drin sind, glaube ich weniger, da es doch sehr viel verwendet wird.
> Die Variable wertet die GPP-CSE von Win7 aus, nicht win7 selbst, wie Du es siehst.
> Teste die üblichen Verdächtigen: gpresult /h auf dem Client ausführen und die Resultate nach html
exportieren.

Danke, hab ich schon versucht. Kann es sein das mit gpresult nur GPO´s, aber keine GPP´s ausgewertet werden?
Nachtrag: auch mit der Gruppenrichtlinienmodellierung seh ich keine GPP´s.
Bitte warten ..
Mitglied: AlbertMinrich
07.04.2013 um 10:25 Uhr
Zitat von AlbertMinrich:
> Zitat von AlbertMinrich:
> ----
> > Zitat von DerWoWusste:
> > ----
> > Hi.
> >
> > Dass da Bugs drin sind, glaube ich weniger, da es doch sehr viel verwendet wird.
> > Die Variable wertet die GPP-CSE von Win7 aus, nicht win7 selbst, wie Du es siehst.
> > Teste die üblichen Verdächtigen: gpresult /h auf dem Client ausführen und die Resultate nach html
> exportieren.
>
Danke, hab ich schon versucht. Kann es sein das mit gpresult nur GPO´s, aber keine GPP´s ausgewertet werden?
Nachtrag: auch mit der Gruppenrichtlinienmodellierung seh ich keine GPP´s.

OK, geht jetzt. Mein "Fehler" war, daß ich die Verknüpfungen unter Computerkonfiguration erstellt habe. Macht man´s unter Benutzerkonfiguration, klappt´s.

Danke
Martin
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Administrator.de Feedback

Umgangsformen auf der Seite

(7)

Information von Frank zum Thema Administrator.de Feedback ...

Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(11)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Dir tc Befehl unter Windows 10 macht Probleme (14)

Frage von sugram zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Windows Server Komplettspiegelung (13)

Frage von pdiddo zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server 2016 RDS Remoteapp Anzeigefehler (11)

Frage von qlnGenius zum Thema Windows Server ...