Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Größe vom Profil Laufwerk wird als voll angezeigt

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: niikii

niikii (Level 1) - Jetzt verbinden

19.04.2012 um 22:06 Uhr, 4059 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo alle zusammen,

ich habe hier ein win 2008 r2 server der mit einem NAS verbunden ist.
Aus dem NAS wurde eine Partation erstellt die über ISCI mit win 2008 r2 verbunden wurde.
Anschließend wurde die verbunden Partition in mehrere aufgeteilt.
Eine davon ist das Laufwerk wo die Profile und persönlichen Laufwerke der Clients gespeichert werden.

So nun das Problem:
Es wird angezeigt dass auf dem laufwerk nur noch 20 GB frei seien, obwohl die Gesamtgröße der enthaletenen Dateien auf dem Laufwerk nur 70 GB groß ist.
Woran kann das liegen?
Die Ordner der Clients sind insgesamt 70 GB aber auf dem Arbeitsplatz wird angezeigt, dass nur 20 GB von 300 GB frei wären??

Wäre echt dankba wenn jamnd weiterhelfen könnte.

Gruß
niki
Mitglied: AndreasHoster
19.04.2012 um 22:23 Uhr
Sind eventuell Quotas aktiv?
Die können auch für den Admin aktiv sein.
Bitte warten ..
Mitglied: niikii
20.04.2012 um 15:12 Uhr
Hallo,

habe soeben alles nochmal überprüft und es ist alle in Ordnung, also bezüglich Quotas.
ICh weis ehrlich nicht weiter. Habe auch im NAS nachgeschaut und alle war ok. ICh weis einfach nicht weiter, ich weiß nicht wo ich ansetzten soll.

gruß
Niki
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
20.04.2012 um 15:28 Uhr
Lass mal CHKDSK auf das Laufwerk los und poste das Ergebnis.
Bitte warten ..
Mitglied: admartinator
21.04.2012 um 12:45 Uhr
Was ist mit Schattenkopien? Könnten da noch welche drauf sein?
Bitte warten ..
Mitglied: niikii
23.04.2012 um 14:24 Uhr
Hallo alle zusammen,

wenn ich CHKDSK ausführen möchte, geht das Fenster automatisch nach wenigen Sekunden zu. Woran dies liegen kann weiß ich leider nicht.

Schattenkopien sind deaktiviert für das betreffende LAufwerk.

Es betrifft auch nur das Lausfwerk wo sich die Profilordner und Privaten Netzlaufwerke der Clients befinden.
Habe nochmals die Ordner der USer durchgefostet und kam wieder nur auf eine Gesamtgröße von ca. 70 GB und das Laufwerk zeigt jetzt sogar an das nur noch 15 GB frei wären. Es erscheint mir alls wird es von Tag zu Tag immer kleiner und kleiner.
Was mich auch wundert, ist das die Anmeldung recht lange dauert, als würde der USer viele Daten auf seinem Profil besitzen , was aber keiner zur Zeit hat.

Ich weiß einfach nicht weiter, denn wenn das Laufwerk erstmal voll in 10 Tagen was mache ich dan????

gruß
niki
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
23.04.2012 um 15:02 Uhr
Wie startest Du denn CHKDSK?
Einfach über Start -> Ausführen?
Grober Fehler, da geht es nach Ende natürlich zu.
Starte eine Kommandozeile (also Start -> Ausführen, cmd.exe eingeben, OK) und dann in das offene Kommandozeilenfenster CHKDSK Laufwerksbuchstabe eingeben. Laufwerksbuchstabe natürlich durch das entsprechende Laufwerk ersetzen.
Und wenn es so schnell weniger wird, liegt doch der Verdacht nahe, daß Schattenkopien/Systemwiederherstellungspunkte dran schuld sind.

Lässt Du Dir im Exporer auch die Systemdateien und versteckte Dateien anzeigen?
Was sagt der Explorer denn zur Größe von Recycler und System Volume Information?
Und falls die GUI Dir das nicht anzeigen will, auf der Kommandozeile dir c:\recycler /s /A bzw dir "c:\System Volume Information" /s /A
Was natürlich auch geht ist dir Laufwerksbuchstabe:\ /s /A das gibt Dir alle Dateien, auch versteckte und Systemdateien auf dem Laufwerk aus, läuft aber eine Weile und Produziert eine Menge Ausgabetext, also dann in eine Datei umleiten. Umleiten geht mit > Dateiname also Beispiel:
dir c:\ /s /A > d:\log.txt
Muß natürlich an Deine Begebenheiten angepasst werden.
Hoffe mal, die heißen bei 2008 immer noch so.
Bitte warten ..
Mitglied: niikii
26.04.2012 um 00:18 Uhr
HAllo,
erstmal danke für die Hilfe. Ich habe mir die txt Datei ausgeben lassen leider ohne Erfolg. Laut der Information auf der Datei sind genau die Angaben vorzufinden wie auch auf dem dem Laufwerk. Recycler hat lediglich 30 GB und die System Volume Datei hat laut GUI 0 KB und ich kann sie nicht in der txt Datei finden. Als letzte Information in txt DAtei kann ich nur die ANgaben entnehmen, die ich in den Eigenschaften von den gesamten Ordnern finden kann.
Jetzt sind nur noch 5 GB auf dem Laufwerk frei, ich weis nicht was das für ein Desaster übermorgen geben wird.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst ISCSI Laufwerk wird doppelt angezeigt (2)

Frage von Shardas zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Netzwerk
Größe des Netzlaufwerkes wird kleiner angezeigt als es tatsächlich ist (3)

Frage von EDV-Oellerking zum Thema Windows Netzwerk ...

Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Revocation Server innerhalb der PKI wird als offline angezeigt (1)

Frage von Snipes zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Router & Routing
gelöst Empfehlung günstiges ADSL2+ nur Modem (10)

Frage von TimMayer zum Thema Router & Routing ...

Server-Hardware
Lenovo Server System X 3650 M5 Festplatten (9)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...