Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Größenbeschränkung für Eigene Dateien

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: MoeHB

MoeHB (Level 1) - Jetzt verbinden

29.08.2007, aktualisiert 23.10.2007, 4711 Aufrufe, 7 Kommentare

hallo,
ich benutze im Netz eine Ordnerumleitung für Eigene Dateien;
wie kann ich die Größe des Ordners beschränken, beispielsweise 50MB?

Es handelt sich um ein Wind2003 Netz mit WinXp Clients.

Gruß
jan
Mitglied: gemini
29.08.2007 um 23:19 Uhr
Hallo MoeHB,

wie kann ich die Größe des Ordners beschränken, beispielsweise 50MB?
... indem du Kontingente einrichtest.

Du kannst eine Warnschwelle und eine Grenze festlegen. Es werden dann jeweils Einträge ins Eventlog geschrieben. Bei Überschreiten der Grenze wird dem Benutzer das Speichern verwehrt.

HTH,
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: MoeHB
30.08.2007 um 07:50 Uhr
das geht aber nur mit ganzen Laufwerken so?
ärgerlicherweise auch nicht für gruppen, sondern jeden benutzer einzelnd?

ich kann doch nicht über tausend benutzern ein kontigent einrichten....
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
30.08.2007 um 08:38 Uhr
Moin!
Also es fehlen einfach grundlegenden Informationen:

  1. Arbeitsgruppe oder Domäne?
  2. Windows Server 2003 R2?
  3. Werden die Eigeenen Dateien auf den Server umgeleitet oder nur lokal?
  4. Hast du Geldmittel für externe Software zu Verfügung
    1. Ja - Wie viel?
  5. Hast du dir schon mal Kontigenttools angeschaut?

Das OnBoard Kontigenttool von Windows Server 2003 (nicht R2) kannst du gleich vergessen. Erstmal spinnt es total und zeigt unterschiedliche belegten Speicherplatz an und kann nur auf Benutzer bezogen werden (bzw. Besitzer der Datei / des Ordners).


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: MoeHB
31.08.2007 um 13:51 Uhr
moin!

Domäne, Windows Server 2003 R2 Std., Eigene Dateien Ordnerunmleitung über Gruppenrichtlinien auf den Server ("\\server\home$\GRUPPENNAME\%username%").

Wir haben kein Geld (Behörde), Kontigenttools sind mir keien bekannt.
Ja, das Windowstool scheint mir sehr bescheiden.

thx
jan
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
31.08.2007 um 16:24 Uhr
Wir haben kein Geld (Behörde)
Irgendwie hat kein Behörde in Deutschlang für irgendwas!

Ja, das Windowstool scheint mir sehr bescheiden.
Das bei der R2 Version ist ganz ok. Damit kannst du auch Kontigente auf Ornder legen statt auf Laufwerke. Dadurch, dass du Vorlagen, etcc....konfigurieren kannst, ist das einfach schön.

Wie setzen das bei einem Kunden (ca. 100 User) erfolgreich ein.


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: MoeHB
23.10.2007 um 07:25 Uhr
Damit kannst du auch Kontigente auf Ornder legen
statt auf Laufwerke.

entschuldige, aber wo finde ich diese funktion. ich sehe nur dich möglichkeit festplattenkontigente einzurichten....?
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
23.10.2007 um 16:48 Uhr
Hallo,
also erstmal R2 CD rein und über den Serververwaltungsassistetent die Dateiverwaltung installieren. Dort kannst du dann Schritt für Schritt angeben, welche Dienste du genau brauchst. Nach erfolreicher Installation findest du in der Verwaltung eine Verknüpfung "Ressourcen-Manager".


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Freigegebener Ordner "Eigene Dateien" (8)

Frage von JensDND zum Thema Windows Server ...

Windows 10
gelöst Windows 10 eigene Dateien spinnt (28)

Frage von Revo1506 zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
gelöst Werden Dateien beim Ersetzen wirklich überschrieben? (3)

Frage von Nexder zum Thema Windows 10 ...

Windows 7
Dateien umbenennen Unterschiede in Win7 und XP (3)

Frage von mani55 zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (13)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...