Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Größere Festplatten in RAID1 mit einem 3ware 9650SE Controller

Frage Linux

Mitglied: eddyedfred

eddyedfred (Level 1) - Jetzt verbinden

02.05.2011 um 17:28 Uhr, 5429 Aufrufe, 4 Kommentare

Einfaches Austauschen ohne Images möglich?

Hallo,

ich habe folgende Situation in meinem Server: Es hängen vier Platten an einem 3ware 9650SE Controller. Jeweils zwei laufen im RAID1. Auf dem einen Verbund liegt das System und auf dem anderen Verbund liegen die Userdaten.

Ich würde nun gerne die Platten der Userdaten austauschen und vergrößern. Geht es einfach, eine der neuen Platten an den RAID-Verbund zu hängen, ihn die Daten auf die neue Platte kopieren lassen und danach die zweite Platte einzubauen? Hatte auch schon die anderen Beiträge dazu gelesen, bin aber unsicher, weil ich einen anderen Controller habe.

Ich danke Euch für eine Antwort oder einen Hinweis.

der marco
Mitglied: jumilla
02.05.2011 um 21:55 Uhr
hat der controller grundsätzlich nicht nur 4 anschlüsse, die alle belegt sind? also ich würde einfach ein image des userdatenraid machen, dann die 2 platten rausmachen, den neuen raid installieren und das image zurückspielen.
hat den vorteil ich habe ein image und 2 platten als sicherung. offline imagen geht ziemlich fix. die ntfs berechtigungen bleiben erhalten.
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
02.05.2011 um 22:00 Uhr
Hallo,

Zitat von eddyedfred:
Ich würde nun gerne die Platten der Userdaten austauschen und vergrößern.
Geht es einfach, eine der neuen Platten an den RAID-Verbund zu hängen, ihn die Daten auf die neue Platte kopieren lassen und danach die zweite Platte einzubauen?

Wenn Du diese Frage so stellst, solltest Du es besser nicht machen. Es könnte sein, dass Dich irgendjemand aufknüpft wenn es schiefgeht.

Außerdem ist die Frage ein bischen Wirr gestellt.

Du kannst natürlich aus dem 2. RAID1 Verbund eine Festplatte rausnehmen und diese durch eine neue ersetzen.
Allerdings bringt Dir das gar nichts. Der RAID Controller kann zwar nachträglich das ARRAY Vergrößern, aber dann muss man Windows noch beibringen, dass die Festplatte nun größer ist. Dabei kann viel schiefgehen.

Besser ist ein 3. Array einrichten, alle Daten und Freigaben mit Bereichtigungen zu kopieren (Robocopy) und dann das alte Array auszubauen.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
03.05.2011 um 07:13 Uhr
Den 3Ware 9650SE gibts in verschiedenen Ausführungen mit max 24 Ports.
Bitte warten ..
Mitglied: Connor1980
03.05.2011 um 08:26 Uhr
Hallo marco,

eine (funktionierende) Sicherung ist natürlich Voraussetzung für jede Aktion:
Image des 2. Array ziehen, alte HDDS beiseite legen, neue einbauen, Array erzeugen, Image restore durchführen, Partitionen vergrößern (z.B. das imagetool oder diskpart).
So hast du die originalen HDDs noch (unangetastet) im Rückgriff.

Grüße
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Größere Festplatten in SBS2008 incl. Wechsel des RAID Verbundes (6)

Frage von Lanceeeee zum Thema Windows Server ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Defekten 3Ware Controller Tauschen (5)

Frage von Koseb586 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
DELL PowerEdge T630, RAID1 auf PERC S130 CONTROLLER, Festplattentausch (14)

Frage von EdisonHH zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...