Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Größten Zahlenwert in EXCEL finden

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: ljjessie

ljjessie (Level 1) - Jetzt verbinden

23.04.2008, aktualisiert 14:46 Uhr, 8659 Aufrufe, 10 Kommentare

viele Zahlen in Excel Tabellen in einer Datei, aber welche ist die Größte?

HI,

Gibt es in EXCEL eine Möglichkeit aus vielen Zahlen in Tabellen einer Datei die Größte herauszusuchen ??

eine Sortierung fällt hier leider aus, weil die Zahlen einem Namen zugewiesen sind und da die Reihenfolge fix ist.
Mitglied: tacker
23.04.2008 um 09:08 Uhr
guten morgen ljjessie!

handelt es sich um einen fixen oder immer wachsenden bereich in welchem, diese zahlen vorkommen?

falls fix könntest du einmal folgendes probieren

01.
=max()
wobei du innerhalb der klammer natürlich den zahlenbereich anhand zwei eckpunkten angibst!

gruss tacker
Bitte warten ..
Mitglied: ljjessie
23.04.2008 um 09:13 Uhr
Es hanldet sich um eine aus ca. 10 Seiten bestehende Tabelle wobei es sich immer im die Zahlen in der Spalte B handelt.

es Sind 7. Stellinge Zahlen und ja diese Zahlen werden immer größer und es soll immer der größte aus allen Seiten zugleich ermittelt werden !!!
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
23.04.2008 um 09:35 Uhr
Moin,

so sollte es gehen:
01.
=MAX(Tabelle1!B:B;Tabelle2!B:B;Tabelle3!!B:B;...)
Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: ljjessie
23.04.2008 um 09:51 Uhr
Ist dies evtl. auch aus einer Anderen Datei möglich ?

und wie sieht die Syntax dann aus ??
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
23.04.2008 um 10:09 Uhr
...dann gibst du noch den Dateinamen in eckigen Klammern mit an:

01.
 [andere_Tabelle.xls]Tabelle1!B:B;...
Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: ljjessie
23.04.2008 um 13:38 Uhr
Sorry ber der Verweis auf eine Andere Datei geht nicht:

Syntax:

=MAX([DATEI.xls]Sheet1!D1:D500)

so klappts leider nicht !?

bin ratlos
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
23.04.2008 um 14:22 Uhr
Hast du den kompletten Pfad der Datei mit angegeben?

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: ljjessie
23.04.2008 um 14:25 Uhr
Die Dateien sind im selben Verzeichnis und müsste doch so gehen oder nich is doch bei MS immer so
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
23.04.2008 um 14:28 Uhr
Mach mal folgendes:

öffne beide Dateien und wenn du die Formel eingibst, gibst du die andere Datei durch klicken an (über Menü Fenster wechseln). Sprich: du tippst =MAX( und markierst den Bereich dann in der entsprechenden Datei.

Vielleicht ist es ein Tippfehler oder wenn du ein Leerzeichen im Dateinamen hast, fehlen die Gänsefüsschen oder irgend etwas...

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: ljjessie
23.04.2008 um 14:46 Uhr
Habs die IDEE war Goldwert,

DANKE

so gehts: =MAX('[Datei.xls]Tabelle'!$D:$D)

egal in welchem Verzeichnis die Sind !!!!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Webentwicklung
Zahlenwerte von Webseite nach Excel importieren (5)

Frage von AKChris zum Thema Webentwicklung ...

VB for Applications
gelöst DB-Abfrage in Excel mit Kriterien aus Excel (11)

Frage von JensDND zum Thema VB for Applications ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

Link: Neues Botnetz über IoT-Geräte

Information von certifiedit.net zum Thema Viren und Trojaner ...

Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Externe IP von innen erreichbar machen (15)

Frage von Windows10Gegner zum Thema Router & Routing ...

Windows Installation
Windows 10 neu installieren (12)

Frage von imebro zum Thema Windows Installation ...

Windows Server
Frage zu Server Rack (11)

Frage von rainergugus zum Thema Windows Server ...