Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Ist meine Grafikkarte übertaktet?

Frage Hardware Grafikkarten & Monitore

Mitglied: Tigerbaby

Tigerbaby (Level 1) - Jetzt verbinden

24.09.2009 um 10:09 Uhr, 12317 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo Leute!

Mal ne Frage zum Übertakten von Grakas:

Wenn man ne Graka übertaktet, mit welchen Tool auch immer, bleibt das auf der Graka gespeichert oder ist das nur wenn das Tool läuft?

Kann man feststellen, ob eine Graka mal (zuviel) übertaktet würden ist?


Danke schonmal!!


vg
Tom
Mitglied: BCCray
24.09.2009 um 10:40 Uhr
Hallo Thomas,

Wenn man ne Graka übertaktet, mit welchen Tool auch immer, bleibt das auf der Graka gespeichert oder ist das nur wenn das Tool läuft?
das kannst du gerne selbst testen - übertakte deine Grafikkarte um ein paar Mhz Chiptakt (so 10-20, das dürfte nichts ausmachen...) und lass dir mittels GPU-Z die Takte ausgeben - da kannst dann vergleichen was du ohne übertakten, mit übertakten und wenn das Tool beendet ist, hast.

Kann man feststellen, ob eine Graka mal (zuviel) übertaktet würden ist?
Ja, zum Teil - wenn sie nicht mehr geht wurde sie zuviel übertaktet worden
Ne, im Ernst, ein Indiz für zu hohes übertakten wäre z.B. Grafikfehler (grobe Dreiecke, Texturfehler, Artefakte,... ) Dies kannst du mittels der Furmark oder dem ATITool feststellen....

Im nachhinein festzustellen,ob eine Grafikkarte übertaktet ist, lässt sich eigentlich nicht mit feststellen
Bitte warten ..
Mitglied: Belearas
24.09.2009 um 12:01 Uhr
Kommt auch draufan welche Grafikkarte du besitzt, bei den "aktuelleren" Geräten werden meistens tools schon mitgeliefert, mit div. tests die machen kannst,
um auch zu sehen ob sie stabil läuft.

Habe bei meinen ATI HD4850 (crossfire) mal ein wenig übertaktken, komplett sinnlos für meine zwecke aber rein um es zu testen,
hatte in der woche 2-3 Abstürze.

Es gibt tools in denen man das BIOS von Grafikkarten flashen kann, das hat damals bei meiner am besten geholfen, jedoch mit vorsicht zu genießen!

der rest, wurde ja schon beantwortet ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Iwan
24.09.2009 um 13:56 Uhr
Hallo,

in der Regel werden Grafikkarten über Software/Tools übertaktet. Dies wird dann im Tool gespeichert und das verändert dann die Werte beim Programmstart.
Normalerweise werden diese Werte nicht auf der Karte selber gespeichert, außer man kann das Bios der Karte mit den neuen Werten "flashen".
Wenn man eine Karte zuviel übertaktet, dann wird es zu Grafikfehlern kommen - ob und in weit sowas auf der Karte gespeichert wird, weiss ich nicht, aber ich würde mal vermuten, das der Hersteller dies feststellen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: Tigerbaby
24.09.2009 um 14:24 Uhr
Danke erstmal für die Antworten!

Werde die Tools mal ausprobieren.

Es geht im Übrigen um eine Nvidia Gforce 7600GS PCI-E 256mb TV-out.
Der Sohn eines Kunden hat da anscheinend rumgespielt. Nun ist der Bildschirm nach dem POST schwarz.
Die Platte läuft weiter, d.h. ich komm über RDC auf den Rechner.
Aber lokal eben bleibt es schwarz.
Mit einer anderen Karte gehts!

Jetzt geht´s darum, ob der Kunde selber schuld ist, oder ob die Karte von sich aus defekt wurde.
(wegen Alter oder Staub oder so).

Aber mal sehn!

VG
Tom
Bitte warten ..
Mitglied: Iwan
25.09.2009 um 07:58 Uhr
Guten morgen,

wenn du Remote draufkommst, dann guck doch mal, ob du irgendwelche Tools findest. Es könnte allerdings auch im nVidia-Konfigurationsmenü etwas diesbezüglich freigeschaltet worden sein.
Bitte warten ..
Mitglied: Tigerbaby
25.09.2009 um 13:52 Uhr
Hallo nochmal!

Also ich glaub ich hab´s gefunden!

Mit dem Konfigurationsmenü hast du recht!!

Ich hab einen Eintrag in der Registry gefunden:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\NVIDIA Corporation\Global\NvTweaks\

Hier wurde ein DWORD-Wert definiert. Nähmlich "CoolBits"!

Damit schaltet man eine Taktfrequenz-Funktion von Nvidia frei und kann mit dem Speichertakt spielen!

Auf wieviel die Karte getaktet wurde ist nicht mehr ersichtlich, aber ich denke mal das es übertrieben wurde!

Zumal auch kein zusätzlicher GPU-Lüfter auf der Karte montiert wurde, ist die Karte wahrscheinlich überhitzt worden!

"Übeltäter gefasst! Kunde zahlt!" ;)

VG
Tom
Bitte warten ..
Mitglied: Iwan
25.09.2009 um 13:54 Uhr
Hallo zurück,

das "CoolBits" war es, ich kam nicht drauf. Tja, sieht so aus, als wäre kein Garantiefall mehr, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: Belearas
28.09.2009 um 07:46 Uhr
Musst du aber beweisen können das es von der übertraktung kommt, also so vor entscheiden würde ich das nicht....

Ich als Kunde würde dich ehrlich auslachen wenn du mir als Vekäufer erzählt das hast du in einem "forum" erfahren ohne jegliche
materialen ;)

Ich finds nicht fair wenn man sowas macht, schließlich gehts um das Geld eines Kunden, und das sollte so behandelt werden
wie es sich gehört.


Gerätekauf=Defekt=Einsenden=Retour=Kunde


Wenn Nvidia es Repariert, ists gut, vorherige entscheidungen zu treffen ohne 100%ige beweise ist lächerlich ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Tigerbaby
28.09.2009 um 09:03 Uhr
Morgen!

So ganz brutal wurde es dem Kunden eh nicht gesagt.
Die Karte hab ich ja trozdem in Kulanz dem Kunden getauscht!

Man will dem Kunden ja nicht verlieren!

Aber da er selber gesagt hat, seine Kinder haben da rumgespielt, hat er es eingesehn und lässt seine Kinder nicht mehr an diesen PC!

Ein 100%iger Beweis is es natürlich nicht. Und Gerätegarantie gabs sowoeseo keine mehr.
Fällt aber in die Pauschalwartung!

Zum Schluss sind doch noch alle glücklich geworden!


vg
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Welche Grafikkarte ?
Frage von lemartesGrafikkarten & Monitore8 Kommentare

Nun! Hallo, ich noch mal. Ich wollte mir eventuell eine neue Grafikkarte zulegen. Meine Aktuelle Grafikkarte ist eine Nvidea ...

Windows Server
Grafikkarte und RemoteFX
Frage von raba34Windows Server7 Kommentare

In unserem HP ProLiant 840 befindet sich standardmäßig eine Matrox G200-Grafikkarte (oder wahrscheinlich ein Grafik-Chip). Wie ich gelesen habe, ...

Grafik
Grafikkarte Defekt?!
gelöst Frage von Pat.ITGrafik2 Kommentare

Hallo liebe Community, frisch zum Montag habe ich eine kleine Leien Frage. Am Samstag scheint bei mir die Grafikkarte ...

Grafikkarten & Monitore
Grafikkarte zum Aufrüsten
Frage von ThierryHenryGrafikkarten & Monitore8 Kommentare

Hallo erstmal Welche der dieser Grafikkarten ist für aktuelle Spiele besser geeignet und wo ein 500 Watt Netzteil aussreicht. ...

Neue Wissensbeiträge
MikroTik RouterOS

Mikrotik - Lets Encrypt Zertifikate mit MetaROUTER Instanz auf dem Router erzeugen

Anleitung von colinardo vor 15 StundenMikroTik RouterOS6 Kommentare

Einleitung Folgende Anleitung ist aus der Lage heraus entstanden das ein Kunde auf seinem Mikrotik sein Hotspot Captive Portal ...

Sicherheit

Sicherheitslücke in HP-Druckern - Firmware-Updates stehen bereit

Information von BassFishFox vor 15 StundenSicherheit1 Kommentar

Ein weiterer Grund, dass Drucker keinerlei Verbindung nach "auswaerts" haben sollen. Unter Verwendung spezieller Malware können Angreifer aus der ...

Administrator.de Feedback

Entwicklertagebuch: Die Startseite wurde überarbeitet

Information von admtech vor 18 StundenAdministrator.de Feedback9 Kommentare

Hallo Administrator User, mit dem Release 5.7 haben wir unsere Startseite überarbeitet und die Beiträge und Fragen voneinander getrennt. ...

Vmware

VMware Desktopprodukte sind verwundbar

Information von Penny.Cilin vor 22 StundenVmware

Die VMware-Anwendungen zum Umgang mit virtuellen Maschinen Fusion, Horizon Client und Workstation sowie die Plattform NSX sind verwundbar. Davon ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Netzwerk Neustrukturierung
Frage von IT-DreamerWindows Netzwerk16 Kommentare

Hallo verehrte Community und Admins, bei uns im Haus steht eine Neustrukturierung an. Dafür benötige ich von euch ein ...

Windows Server
RDP macht Server schneller???
Frage von JaniDJWindows Server16 Kommentare

Hallo Community, wir betrieben seit geraumer Zeit diverse virtuelle Maschinen und Server mit Windows Server 2012. Leider haben wir ...

Festplatten, SSD, Raid
USB Stick recovery
Frage von petereFestplatten, SSD, Raid15 Kommentare

Hallo, ich habe einen defekten USB-Stick, der nicht mehr lesbar ist. Er wird in WIN als unbekanntes Volume mit ...

Windows 10
Windows 10 dunkler Bildschirm nach Umfallen
Frage von AkcentWindows 1015 Kommentare

Hallo, habe hier einen Windows 10 Rechner der von einem User umgefallen wurde (Beine übers Knie, an den PC ...