Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Grafikkarte für 3 Monitore mit 1920 x 1080

Frage Hardware Grafikkarten & Monitore

Mitglied: Downfall

Downfall (Level 1) - Jetzt verbinden

15.03.2012, aktualisiert 14:18 Uhr, 6699 Aufrufe, 10 Kommentare

Tach zusammen,
im Moment isses ne ATI Radeon auser 5800er Serie. 1x DisplayPort, 1x DVI und 1x HDMi.
2 Monitore gleichzeitig gehen, 3 nichtmehr, bzw wenn nur 2 mit der gewünschten Auflösung und einer mit 1600 x 1200

Halli Hallo,

wir hatten schon beim Einrichten mit der aktuellen Grafikkarte Probleme alle 3 Monitore gleichzeitig mit der gleichen Auflösung laufen zu lassen. Irgendwann hat es funktioniert(Keine der 3 verschiedenen Anleitungen die ich im Netz gefunden haben brachte das gewünschte Ergebnis...).
Beim Starten des Rechners musste teilweise 2-3 Mal gestartet werden damit wieder alle 3 Monitore liefen(3x LG Flatron W2453TQ-PF | 1 DVI Eingang). Seit dem Umzug vor 3 Wochen läuft es nicht mehr richtig.

Jetzt ist es dem Chef genug und er möchte eine neue Grafikkarte kaufen denn daran muss es seiner Meinung nach liegen. Ist das nötig?

Wenn ja, hier sind die, die er Favorisiert:
Sapphire Radeon HD6870 FleX HD
AMD FirePro 3D V4800

Taugen die was? Gibt es sonst eine Empfehlung welche Karte ich nehmen kann/ sollte damit die 3 Monitore entsprechend laufen? Preisrahmen 150 ca. max 200. Natürlich besser preiswerter als teurer.

Danke schonmal im Voraus!

Beste Grüße in die Runde,

Frank



..::edit::..

HD 5830 ist verbaut
Mitglied: michi1983
15.03.2012 um 14:07 Uhr
Hallo,

vielleicht täusch ich mich auch, aber die 5800er ist doch aus der Mobility Reihe?!

Gruß

Edit: doch nicht, mein Fehler sorry

Welche Karte hat er denn genau aus der 5800er Serie?
Die 5870 z.B. sollte das schaffen.

Was mir auffällt ist, dass die Monitore gar keinen DisplayPort Eingang haben sowie auch keinen HDMI Eingang.
Hast du die mit einem Adapter angeschlossen?
Bitte warten ..
Mitglied: Connor1980
15.03.2012 um 14:33 Uhr
Hi,

die Monitore müssen per DP angeschlossen werden, ein deinem Fall per Adapter auf DVI

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Janni
15.03.2012 um 15:06 Uhr
Moin,

Andere Lösung, falls Du für die V4800 einen Vergleich brauchst :
- jetzige Graphikkarte plus Matrox TripleHead -> http://www.matrox.com/graphics/de/products/gxm/th2go/
- http://www.matrox.com/graphics/de/products/graphics_cards/m_series/m914 ...

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Downfall
15.03.2012 um 15:44 Uhr
Danke für den Tip, aber die ist leider 250€ außerhalb des Budgets....
Bitte warten ..
Mitglied: Downfall
15.03.2012 um 15:45 Uhr
einen direkt DVI, ein HDMI auf DVI Kabel und ein Displayport auf DVI Kabel, bzw nachher einen Saphirre Adapter von Displayport auf DVI und mit normalem DVI Kabel.

..::edit::.. HD 5830 ist verbaut
Bitte warten ..
Mitglied: Downfall
15.03.2012 um 15:47 Uhr
Das ist mir schon klar. nur mit der Grafikkarte scheint das nicht sonderlich stabil zu laufen und macht probleme. Ich weiß auch in welcher Reihenfolge die eigentlich angeschlossen werden sollten usw...

Mir gehts ja um die Graka und nicht um die Vorgehensweise.
Bitte warten ..
Mitglied: NeoCrown
15.03.2012 um 16:42 Uhr
Hallo,

Grafikkarten für 3 Monitore kannst du eigentlch alle brauchen die zB. Eyefinity (AMD) aufweisen. Soweit ich weis haben das die meisten neueren Grakas Integriert.
Die neueren Nvidia Grakas auch und du findest bestimmt etwas um die 180 - 200 Euro rum.

Ich benutze zB. 3 Monitore mit einer "Gainward Nvidia GeForce GTX560 Phantom" für ca 180 Euro und geht einwandfrei.
Ein Problem ist halt, dass man nur über 2 slots HD überträgt und einer ist VGA. Aber sonst klappt es.

EDIT: Natürlich mit der Auflösung 1920 x 1080!

- PNY Quadro 600 wäre auch noch eine Lösung

grüsse
Bitte warten ..
Mitglied: Cthluhu
15.03.2012 um 17:11 Uhr
Hallo,

Um Eyefinity problemlos Nutzen zu können empfiehlt AMD einen zertifizierten Adapter. Liste gibts hier:
http://support.amd.com/us/eyefinity/Pages/eyefinity-dongles.aspx

Vllt ist euer Adapter kompatibel und macht Probleme.

mfg

Cthluhu
Bitte warten ..
Mitglied: NeoCrown
20.03.2012 um 10:56 Uhr
Moin,

Soviel ich weiss gibts den Adapter in den meisten Fällen von AMD dazu.. Bei mir wars zumindest so.

grüsse
Bitte warten ..
Mitglied: EC-135
26.03.2012 um 12:07 Uhr
Wie schon geschrieben wurde die neuen AMD Radeon Karten der HD6xxx-Reihe mit Eyefinity. Anbieten würde sich da wohl eine HD6870: die liegt preislich genau in Deinem Preisrahmen, beherrscht Eyefinity und hat auch mit so großen Auflösungen keine Probleme.

Grüße
EC-135
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Grafikkarten & Monitore
gelöst KAUFBERATUNG: Grafikkarte für 3 Monitore (4)

Frage von 129511 zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Netzwerkmanagement
gelöst HP 1920 24G Switch QOS-Problem bei Portzuweisung mit DHCP Relay (2)

Frage von farbschmelz zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows 10
Surface Book zwei Monitore (14)

Frage von mixmastertobsi zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...