Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Grafikkarte Emulieren

Frage Hardware Grafikkarten & Monitore

Mitglied: dax4fun

dax4fun (Level 1) - Jetzt verbinden

05.01.2014, aktualisiert 01:18 Uhr, 2215 Aufrufe, 2 Kommentare

Hi Leute,

Ich habe ein Problem betreffend einer Software die auf einer ATI 4650 GPU Basiert und die Firma gibt es nicht mehr....

Es läuft noch alles gut doch die Hardware wird seltener und immer schwieriger zu besorgen....

Was ich zurzeit mache ist das ich ein Image habe dieses auf ein neues system zurückspiele, Treiber fürs Mainbord installiere die Grafikkarte einbaue und es funktioniert mit den im Image vorhandenen GPU Treiber!!!

Würde gerne diese Sache als Virtuelle Lösung erstellen bzw. eine Möglichkeit finden das irgendwie zu Portieren, Emulieren irgendwas damit ich die software auf einem anderen Rechner zum laufen bringe....

Habe gehört wie die Firma noch am Leben war : "Die Software ist hardcoded und greift per ATI Treiber direkt auf die Hardware zu !!!"

Hat wer irgendeinen Ansatz was ich tun könnte ????

Danke
Mitglied: tikayevent
LÖSUNG 05.01.2014, aktualisiert um 01:18 Uhr
Virtuell geht da gar nichts, wenn das Ding direkt über den Treiber auf die Grafikkarte zugreift, sieht es schlecht aus. Hast du es schonmal mit einer Grafikkarte der Nachfolgergenerationen probiert, die auch vom Treiber unterstützt werden?

Die einzige Möglichkeit wäre eine Anpassung der Software, dass die auf eine Standardschnittstelle zugreifen, wie z.B. OpenCL. Dazu wirst du aber die Quelltexte der Software benötigen und jemanden, der diese versteht, Ahnung von OpenCL oder einer anderen GPU Computing-Schnittstelle hat.

Selbst wenn du es schaffen würdest, die Sache zu emulieren, musst du davon ausgehen, dass selbst die beste CPU gegenüber einer GPU um ein vielfaches unterlegen ist. Ich hab jetzt einfach mal ein Dokument zur GPU-Programmierung überflogen, in dem man erkennen kann, dass eine GPU 6,5x mehr Berechnungen pro Sekunde als eine CPU durchführen kann.

Wenn es mit der Softwareanpassung nicht klappt und der alternativen Grafikkarte nicht klappt, kauf dir soviele Grafikkarten vom passenden Typ bei ebay oder so zusammen, wie du benötigst, bis du es geschafft hast, die Software zu ersetzen.

Denk bei der nächsten Spezialsoftware, egal ob Individualsoftware oder angepasste Standardsoftware, dass im Vertrag steht, dass die Quelltexte bei einer unabhängigen Stelle, wie z.B. ein Notar, hinterlegt werden und im Fall einer Insolvenz oder Unternehmensaufgabe an den Kunden herausgegeben werden. Ist heute gängige Praxis, sollte ein Softwareanbieter dieses verweigern, gar nicht erst den Vertrag unterschreiben.
Bitte warten ..
Mitglied: dax4fun
05.01.2014 um 01:23 Uhr
Verstehe, danke tikayevent

Plan B: da ich mich noch nicht ganz genau umgesehen habe und ich einige bat Dateien gefunden habe werd ich die mal unter die Lupe nehmen.

Danke
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Grafikkarten & Monitore
gelöst KAUFBERATUNG: Grafikkarte für 3 Monitore (4)

Frage von 129511 zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Grafikkarten & Monitore
Monitor und LCD TV an einer Grafikkarte - Bildprobleme beim Monitor (10)

Frage von Mejestic12 zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Grafikkarten & Monitore
Grafikkarte defekt (33)

Frage von Windows10Gegner zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...