Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

grafikkarte zuhaus

Frage Hardware Grafikkarten & Monitore

Mitglied: LustigeraLFRED

LustigeraLFRED (Level 1) - Jetzt verbinden

18.09.2006, aktualisiert 20.09.2006, 3818 Aufrufe, 9 Kommentare

hallo

ich habe mir für meine geforce 9800se eine passiv kühlung besorgt und zwar dieses ding hier:
http://www.zalman.co.kr/eng/product/view.asp?idx=138&code=013

mir wurde gesagt dass es vollkommen ausreicht diese kühlung ohne einen lüfter zu verwenden, ( und auf der homepage steht das auch) jedoch wird meine grafikkarte und auch die kühlplatten mit der zeit verdammt heiss.... so heiss dass ich nicht länger als.. ca. 4sekunden drauf greifen kann.
und gerade eben habe ich die grafikkarten temperatur wiedereinmal testen wollen als sich der pc zweimal hintereinander einfach so neugestartet hat... keine ahnung.
und seid ich die grafikkarte drinn habe, mit der passivkühlung gibt es in meinem Speedfan 4.29 menu eine neue temperatur anzeige mit der bezeichnung LM75 (kann das die grafikkarte sein), denn diese temperatur mit einer zweiten ASUSABS100 (habe ein asus pape-x/te board) sind beständig 48grad und wandern bei beanspruchung auf 62 grad
Mitglied: Garfieldt
18.09.2006 um 03:17 Uhr
48 - 62 Grad Celsuis sollte fuer einen Grafikchip keine Probleme darstellen. Moderne Grafikchips takten, wenn du den original Hersteller Treiber (in deinem Fall den von
ATI) verwendest, im Falle einer Ueberhitzung den Chip herunter, um eine Beschaedigung zu vermeiden. Das du die Karte nicht lange anfassen kannst ist leider nur ein schlechter Anhaltspunkt, da die normale Schmerzgrenze bei ungefaehr 40 Grad Celsius liegt.
Es gibt einige Treiber von den Firmen, die die Karten verkaufen, die diese Schutzfunktion veraendern, um mehr Leistung aus der Karte rauszuholen, von solchen Treibern wuerde ich absehen.
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
18.09.2006 um 08:07 Uhr
eine passiv gekühlte grafikkarte benötigt trotzdem einen gewissen luft durchsatz im gehäuse, sprich um geeignete lüfter kommst du nicht drumherum. der vorteil ist lediglich, das man erst mal den kleinen lauten quälgeist auf der grafikkarte los ist. im gehäuse kann man dann grosse, langsamer drehende verbauen.

prinzipiell wäre der einsatz einer grafikkarte die bereits ab werk einen passiv kühler montiert hat hat vorzuziehen.
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
18.09.2006 um 08:23 Uhr
Hi,

Zalmann schreibt ja auf der Webseite, die Du verlinkt hast, daß man möglichst im System
einen Zusatzlüfter einabauen oder zumindest das Slotblech neben der Grafikkarte entfernen
sollte.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: LustigeraLFRED
18.09.2006 um 18:18 Uhr
ich habe keine nvidia sondern eine ATI ghrafikkarte
und ich habe mir extra einen weiteren lüfter zugelegt.

naja, is gschissn.-. das heisst ich soll mir nen grafikkartenlüfter besorgn, weil slotblech is offn und lüfter schon insgesamt 3 stuck
Bitte warten ..
Mitglied: LustigeraLFRED
18.09.2006 um 19:33 Uhr
was genau zeigt mir bei speedfan jetzt eigentlich die temp der grafikkarte an???
Bitte warten ..
Mitglied: Garfieldt
19.09.2006 um 03:48 Uhr
ATI, meinte ich doch! Habe das direkt mal geandert! Zum Thema Luefter kann ich wieder nur sagen, wenn das die Temperaturen sind, ist die momentane Kuehlung vollkommen ausreichend. Vorrausgestzt, die Temperaturen sind wirklich die der Graka.
Bitte warten ..
Mitglied: LustigeraLFRED
19.09.2006 um 20:01 Uhr
naja, aber wenn ich zb battlefield 2 starte, wird das spiel nach kurzer zeit langsam, es fängt zu ruckeln an und stürzt mit der zeit ganz ab.... wenns gut kommt sogar der ganze pc.

jedoch habe ich eine email an ditech geschrieben, wo ich dir kühlung gekauft habe, und die haben mir gesagt, dass 65Grad auch oke sind, für den grakachip.

also, hier heissts 62 grad und von denen 65grad. was eigentlich wurscht is, denn je länger ich sie nützte, mit zum beispiel einem aufwendigen cimputerspiel, desdo heisser wird sie und wie heiss sie zur zeit des absturzes ist weiss ich eh nicht.sicher über 64grad
Bitte warten ..
Mitglied: LustigeraLFRED
19.09.2006 um 20:47 Uhr
hmmm, hab jetzt mal geschaut.

die karte erhitzt sich während dem spielen auf 65-66grad... aber höher geht sie nicht...

ist das jetzt in ordnung, oder soll ich mir gedanken machen
Bitte warten ..
Mitglied: Garfieldt
20.09.2006 um 03:49 Uhr
wie gesagt, das Problem ist, das die Karte sich irgendwann automatisch runtertaktet, und sich dann, bevor sie schaden nehmen koennte im schlimmsten Fall einfach abschaltet, daher koennte dann auch das Spiel abstuerzen, probier doch einfach mal einen Luefter mit seinem Luftstrom genau auf die Karte zu richten (nur testhalber), was passiert dann?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Grafikkarten & Monitore
gelöst KAUFBERATUNG: Grafikkarte für 3 Monitore (4)

Frage von 129511 zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Grafikkarten & Monitore
Monitor und LCD TV an einer Grafikkarte - Bildprobleme beim Monitor (10)

Frage von Mejestic12 zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Grafikkarten & Monitore
Grafikkarte defekt (33)

Frage von Windows10Gegner zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...