Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

Grafikleistung am Terminalserver erhöhen

Mitglied: roland123

roland123 (Level 2) - Jetzt verbinden

17.03.2013 um 20:53 Uhr, 5388 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo zusammen,

wir haben einen Windows 2008 R1 64bit Terminalserver. Die User die auf dem Terminalserver müssen ab und an große Zeichnungen oder Videos schaun hier geht dann jedes mal die CPU durch die Decke da die Grafikkarte wohl nicht ausreichend ist (ist nur ne ganz normale 64 MB on Board Grafikkarte).

Nun die Frage macht es Sinn über den PCI E Steckplatz eine leistungsfähige Grafikkarte nach zu rüsten und die on Board Karte zu deaktivieren oder sollte man das lieber lassen?

Hat hier jemand einen Tipp für mich was man da machen könnte?

Vielen Dank
Mitglied: DerWoWusste
17.03.2013, aktualisiert um 21:22 Uhr
Hi.

Die Mechanismen sind nicht eben schnell erklärt, aber ein guter Tipp: Upgrade auf 2008 R2 und den TS virtualisieren, dann kannst Du RemoteFX nutzen. RemoteFX setzt clientseitig win7 oder höher voraus.
PS: auch ohne RemoteFX ist das RDP von 2008 R2 im 100er Netz schon gut genug für Videos (wenn's es nicht gleich HD Vollbild sein muss).
Bitte warten ..
Mitglied: roland123
17.03.2013 um 21:29 Uhr
Hi

danke für deinen Post.

Da habe ich jetzt ein kleines Problem.

Wir nutzen Igel UD3 420 LX (linux) wir haben leider keine Rechner im Netzwerk sondern nur die TC´s. Sorry hätte ich erwähnen müssen.

Ich denke da bringt mit Remote FX nichts

Gibt es da sonst noch einen Tipp was ich da machen könnte?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
17.03.2013 um 21:41 Uhr
Nein, eigentlich nicht. Die GPU serverseitig zu verbessern bringt ohne RemoteFX nichts, siehe http://www.anandtech.com/show/3972/nvidia-gtc-2010-wrapup/3
Bitte warten ..
Mitglied: roland123
17.03.2013 um 21:45 Uhr
mmmh und den Server durch Virtualisierung z.B. ESXi etwas vor zu gaukeln bringt wohl auch nichts oder?

Würde Citrix evtl. etwas bringen? Citrix können alle Igel.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
17.03.2013 um 21:53 Uhr
Keine Erfahrung mit Citrix. Aber ESXI bringt hier nichts.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
18.03.2013 um 06:48 Uhr
Hallo,

schau dir mal Citrix virtuall Desktop an.
Da ist auch eine Grafikbeschleunigung drinnen.
Das gibt's in einer abgespeckten Version für 10 User kostenlos.

Währ mal was zum Testen.
Bitte warten ..
Mitglied: XenClient
18.03.2013 um 10:14 Uhr
Hey,

die Grafikbeschleunigung bringt dir aber auch nur etwas, wenn man von der Hardware, die drunter liegt das leisten kann und das schafft der Server nicht

wie oft kommt das vor? Kannst du nicht die Bandbreite beschränken bei solchen Transfers? Das der Server nicht ganz so an die Decke geht? Dauert dafür aber länger, ...

Gruß XenClient
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
18.03.2013 um 10:43 Uhr
Zitat von XenClient:
Hey,

die Grafikbeschleunigung bringt dir aber auch nur etwas, wenn man von der Hardware, die drunter liegt das leisten kann und das
schafft der Server nicht

Darum geht's doch bei der Frage, ober er noch ne Grafikarte rein packen soll oder nicht. Es gibt sogar spezielle Karten dafür die dann nicht mal mehr einen Monitoranschluss haben.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware
PowerCLI CPU und RAM erhöhen
gelöst Frage von Florian86Vmware6 Kommentare

Hallo, ich habe mir die PowerCli runtergeladen und installiert. Nun habe ich mit den bestimmten Host connected und auch ...

Ausbildung
Arbeitszeit freiwillig erhöhen
Frage von FISI-Neuling92Ausbildung9 Kommentare

Hallo, habt Ihr Erfahrungen mit dem erhöhen der Arbeitszeit? Zur Zeit habe ich einen Arbeitsvertrag mit 38,5 (Vollzeit) und ...

CPU, RAM, Mainboards
Verwendbaren RAM erhöhen
gelöst Frage von MarcysCPU, RAM, Mainboards25 Kommentare

Hallo, ich habe schon im Netz nach der Problemlösung gesucht und viele Ansätze gefunden jedoch hat es keine Früchte ...

Windows 7
UAC: Ausführungsrechte für ein Programm erhöhen
gelöst Frage von frankiemanWindows 75 Kommentare

Hallo Forum, auf einem Teamviewer-Remote-Rechner mit Windows 7 Pro an dem ein User mit Benutzerrechten angemeldet ist, soll nur ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen8 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...