Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Grafische Emulation der Clientoberfläche trotz getrennter RDP-Verbindung möglich?

Frage Virtualisierung

Mitglied: JoergZ

JoergZ (Level 1) - Jetzt verbinden

13.04.2008, aktualisiert 19.06.2008, 4706 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich benutze einen gemieteten Virtual Private Server (VPS) bei einem großen deutschen Hostingproviders. Dieser wird soweit ich weiß mit VMWare emuliert. Da ich auf dem Server eine Anwendung mit Hilfe von AutoHotkey steuern möchte, ist es notwendig, dass die grafische Oberfläche auch bereitgestellt wird, wenn ich nicht verbunden bin. Autohotkey überwacht beispielsweise das Auftreten oder Fehlen bestimmter Fenster und stößt daraufhin verschiedene Aktionen an.

Ich habe etwas mit den RDP-Einstellungen unter "Terminal Services Configuration / Verbindungen" herumprobiert. Wenn man unter Sitzungen einstellt, dass getrennte Sitzungen nicht beendet werden sollen, hilft das leider noch nicht. Nach wie vor funktioniert mein AutoHotkey-skript nicht bei getrennter Verbindung. Sonst läuft es wie gewollt. Ich vermute, dass der VPS irgendwie gesperrt wird, sobald die Verbindung fehlt. Auf jeden Fall nimmt der VPS keine Oberflächenkommandos mehr an, wie z.B. Aktivieren von Fenstern, Mausklicks, etc.
Die gestarteten Prozesse laufen, ich bin also nicht abgemeldet. Das habe ich überprüft.

Kann man das auf irgendeine Weise verhindern?

Bin für jede Hilfe dankbar.

Jörg


PS: Auf dem VPS läuft Win2003 Server.
Mitglied: thekingofqueens
14.04.2008 um 00:16 Uhr
Sicher das es nicht Virtuozzo ist? Und wenn die Verbindung zum VPS getrennt wird ist halt mal fertig, muss dauerhaft ne Verbindung gehalten werden.
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
14.04.2008 um 06:33 Uhr
Hallo,

wenn Du eine RPD-Session trennst, dann wird diese natürlich in dem grafischen Zustand eingefroren. Nur dur die Prozesse laufen weiter. Was soll der Server auch Daten nur zu sich selbst überttragen, diese Ressourcen kann er sich auch sparen.
Wenn Du eine Consolensitzung öffnen kannst, dann könnte das was werden, da dort die Programme weiter laufen, auch die Oberfläche.
Einfach mal mit mstsc /console starten.

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: JoergZ
14.04.2008 um 12:39 Uhr
Ja, wahrscheinlich ist es doch Virtuozzo. Zumindest wird diese Oberfläche benutzt, um über Internet den VPS zu watchen.

Habe mit mstsc /console eine Consolensitzung vom Client aus aufgebaut und wieder (ohne Abmeldung) getrennt. Leider funktioniert mein Skript trotzdem nicht so, als wenn ich verbunden bin. Oder muss ich mstsc /console auf dem VPS benutzen? Könnten weitere Nicht-Consolenverbindungen ein Problem sein?

Glaubt ihr, dass so ein Tool herlfen würde: http://www.e-motional.com/TScreenLock.htm ? Es zeigt die Oberfläche im Hintergrund an, wenn ein Rechner gesperrt ist. Wobei ich mir nicht sicher bin, ob der VPS wirklich in den Zustand "Locked" fällt, wenn die Verbindung beendet wird.
Bitte warten ..
Mitglied: JoergZ
19.06.2008 um 15:08 Uhr
Habe es jetzt grundsätzlich hinbekommen, das der VPS auch nach Verbindungstrennung die Oberfläche weiterhin emuliert: Wenn man UltraVNC als Service installiert und dort "When last client disconnects: Do nothing" einstellt, dann funktioniert das (nach Trennung per UltraVNC). Es benutzt anscheinend standardmäßig eine Consolenverbindung.

Nun würde ich aber trotzdem gern den RDP-Client von Windows nutzen, weil der VideoHook-Treiber von UltraVNC auf dem VPS nicht installierbar ist, und die Oberfläche daher recht langsam reagiert und außerdem viel Traffic verursacht.

Kann man es irgendwo einstellen, dann der Server den Benutzer nicht sperrt, wenn die Verbindung beendet wird? Also ein "When last client disconnects: Do nothing" für RDP? Das Anmeldefenster ist ja nicht die Oberfläche, die ich brauche .

In der Konfiguration der TerminalServices (tscc) kann man unter Verbindungen/RDP-TCP einige Einstellungen vornehmen, die für mich ungefähr nach dem klingen, was ich gern möchte. Weiß jemand, ob ich dort richtig bin und was ich genau ändern muss. Bin trotz vieler Versuche leider nicht zum Ziel gekommen.

Vielen Dank

Jörg
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Getrennte Verbindung am Terminalserver automatisch abmelden? (6)

Frage von WG-EDV zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Getrennte RDP Sitzungen - Benutzer per Mail benachrichtigen (4)

Frage von m-jelinski zum Thema Windows Server ...

Windows Tools
Managment von mehreren RDP Verbindungen-Terminalserver (9)

Frage von STITDK zum Thema Windows Tools ...

Windows Netzwerk
Kein RDP über VPN per MS-TSC möglich (9)

Frage von survial555 zum Thema Windows Netzwerk ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Kann auf Freigabe nicht Zugreifen (19)

Frage von leon123 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Server
gelöst Neues KB für W10 1607 und W2K16 wieder mal nicht im WSUS 3.0, hat das noch jemand? (16)

Frage von departure69 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
DC virtualisieren + wie sichern (SingleDC-Environment) (12)

Frage von KMUlife zum Thema Windows Server ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID Controller mit Trim-Funktion, wie ermitteln (11)

Frage von pixel24 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...