Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Graustufen und dennoch Farben leer

Frage Hardware Drucker und Scanner

Mitglied: beamenwaerschoen

beamenwaerschoen (Level 2) - Jetzt verbinden

13.12.2010 um 20:35 Uhr, 3588 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich habe einen HP 8500. Ich habe ihn auf Graustufen (hohe Qualität) eingestellt. Komischerweise werden aber die farbigen Patronen immer leerer. Sollte man nicht meinen, dass nur die schwarze Tinte benötigt wird?!?!?? Als einzige Option gibt es sonst noch: Graustufen nur schwarz, bzw. Farbe. Ist das so normal?


Danke im Voraus.

Grüße

bws
Mitglied: Pjordorf
13.12.2010 um 20:51 Uhr
Hallo,

Zitat von beamenwaerschoen:
Patronen immer leerer. Sollte man nicht meinen, dass nur die schwarze Tinte benötigt wird?!?!??
Nein. Beim Einschalten deines Druckers wird eine (kleine) Druckkopfreinigung durchgeführt. Dazu wird als Reinigungsmittel deine Druckertinte verwendet. Alleine schon deswegen werden die Tintentanks irgendwann leer sein. Führst du noch zusätzliche reinigungen aus, so wird der Verbrauch einfach höher. Du kannst somit irgendwann leere Tintentanks haben ohne jemals etwas in Farbe gedruckt zu haben. Hinzukommt das je nach Druckertreiber / Anwendung die Farbe Schwarz nicht unbedingt immer nur die Schwarze Tintenpatrone sein muss. Unter unglückliche umständen / einstellungen wird dann Schwarz aus den Farben zusammen gemischt. Aufgrund der enthaltenen Pigmenten in den Farben kommst somit etwas sehr dunkles raus (Nimm einen Wassermalkasten und mische alle Farbe. Du bekommst ein schmutziges Schwarz....).

Gruß,
Peter

[Nachtrag]
http://de.wikipedia.org/wiki/Tintenstrahldrucker#Reinigung
[Nachtrag]
Bitte warten ..
Mitglied: dog
13.12.2010 um 20:53 Uhr
Sollte man nicht meinen, dass nur die schwarze Tinte benötigt wird?!?!??

Man erhält Grau auch wenn man alle Farben gleichmäßig mischt und wahrscheinlich sind so die verschiedenen Abstufungen besser zu kontrollieren, denn Schwarze Tinte ist immer Schwarz
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
13.12.2010 um 21:26 Uhr
Hallo,

fast alle Tintenstrahldrucker mischen ihre Farben bei Graustufen mit rein.
Sieht angeblich besser aus und man verkauft mehr.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: scannerspezi
14.12.2010 um 11:50 Uhr
Nimm mal eine Lupe oder ein Vergrößerungsglas und schau dir die Graustufen etwas genauer an.
Wenn der Drucker die "Graustufen" mit den Farbpatronen druckt sieht man das sehr schön.

Mein Canon Pixma Tinten### druckt je nach verwendetem Programm Graustufen entweder mit den Farbpatronen
oder mit der Schwarzpatrone.
Gegebenenfalls würde ich die Druckeinstellungen der verwendeten Programme durchforsten und den Graustufen
den Farbhahn zudrehen.

In Druckereien wird übrigens (fast) alles mit den Grundfarben Yellow, Magenta, Cyan und Black gedruckt,
abgesehen von sogenannten Schmuckfarben etc. die sich nicht aus den Grundfarben zaubern lassen.

Gruß,
Marcus
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit Shorewall, ISC-DHCP Server konfigurieren für Android Devices (25)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Hardware
16-20 Port POE Switch mit VLAN (19)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Windows Server
Exchange HyperV Prozessorlast (18)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...