Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Warum greift GPO nicht? (gelbe Warnzeichen)

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: fxsession

fxsession (Level 1) - Jetzt verbinden

28.11.2012, aktualisiert 12:29 Uhr, 2834 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Admins,

habe eine neue GPO eingerichtet (http://www.administrator.de/frage/word-2010-vorlagen-per-gpo-verteilen- ...), diese wird auch angewendet (gpresult) aber greift nicht.

Woran kann das liegen? Gibt es weitere Analysemöglichkeiten als gpresult/r und rsop (Client) und Ereignisanzeige (Server)? Diese zeigen keine Ergebnisse.


RSOP am Client: gelbe Warnzeichen (wie im Gerätemanager bei defekter Hardware)

Eigenschaften Comuntereinstellungen:
ts_policy AD(150), Sysvol (150)
Default Domain Policy AD (21), Sysvol (21)
Richtlinie der lokalen Gruppe AD (5), Sysvol (5)




lg
fx



Ok, Fehlerausgabe ist unter dem Reiter "Fehlerinformation" vorhanden:

ecfb17fe93c2a40618267d83bb499e67 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: Chonta
28.11.2012, aktualisiert um 15:05 Uhr
Hallo,

was steht denn noch interesanntes bei den Zusätlichen Informationen?
Ist der Server <servername> auch online?
Gibt es auch die Freigabe data?
Gibt es unter der Freigabe data auch ein Verzeichniss Desktops? und und und

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: fxsession
28.11.2012, aktualisiert um 12:48 Uhr
Natürlich ist der Pfad vorhanden und freigegeben.

Ich finde den Fehler immernoch seltsam.

Der Ordner "Desktop" soll umgeleitet werden. Der Fehler:

"Ordner "\\server\data\Desktops\User\Desktop" konnte nicht erstellt werden".
Fehlerdetails: "Das System kann die angegebene Datei nicht finden


Wieso "angegebene Datei"? Es geht doch um einen Ordner.


Interessant: Die gleiche Konfiguration funktioniert beim Ordner "Documents" (=Eigene Dateien) problemlos:

Die Richtlinienanwendung und die Umleitung von Ordner "Documents" nach "\\server\data\Dokumente\user\Documents" war erfolgreich.
Umleitungsoptionen=1211.
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
28.11.2012 um 15:22 Uhr
Hallo,

wie ist denn nun der genaue Wortlaut bei den zusätlichen Informationen?

Normalerweise:
Datei nicht finden = falsche Pfadangabe

wenn du mit \\servername\data\desktops\<Username>\Desktop auf den Benutzerdesktop kommst muss im Profil/GPO der Pfad zum speichern mit richtigg sein.
\\servername\data\desktops\ angegeben werden und dann wird ab da neu erstellt.
Normalerweise wird dann unter \Desktops\<Username>\Desktop angelegt
Wenn aber der Pfad zum erstellen mit \\servername\data\desktops\username\Desktop angegeben wurde aber username es existiert nicth zonk.


Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: fxsession
29.11.2012 um 14:34 Uhr
@Chonta ja, genauso hatte ich es auch verstanden

Nachtrag: Irgendetwas mit den Rechten des Desktop-Ordners hat nicht gestimmt. Ordner wurde gelöscht, beim Loggin wird er automatisch neu erstellt.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst GPO greift unter win server 2008, unter win7 nicht (5)

Frage von sayohh zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Skript per GPO ausführen - Berechtigungen? (13)

Frage von honeybee zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Änderung eines Registryeintrages per GPO (15)

Frage von honeybee zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...