Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie "groß" sollte der Win2kServer mit folgenden Anforderungen sein ... :

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 3728

3728 (Level 1)

19.08.2004, aktualisiert 23:38 Uhr, 4681 Aufrufe, 1 Kommentar

Ich kann die benötigten Hardwarevorraussetzungen nicht abschätzen, wer hat Erfahrungen auf diesem Gebiet.

Folgendes ist zu den Aufgaben des Servers zu sagen:

- 1 DC (3 verschiedene Userarten( Gruppenrichtlinien))
- ca. 20-25 Win2kSP4 Clients
- Servergespeicherte Profile
- Servergespeicherte Daten/Files ( pro User ein Homeverzeichniss, sowie eine Publicfreigabe für das Team) Lokale Platten werden gesperrt
- kleines Loginscript für 2 Laufwerke und 3 Drucker

- Cobra Adressserver (SQL-DB)
- Navisionserver (Buchhaltung)
- 3 freigegebene Drucker/Fax

... kann man das in eine Kiste packen ... wenn ja, wie sollte sie von der Hardware her aussehen ... ???
Mitglied: linkit
19.08.2004 um 23:38 Uhr
Klar, gehen du alles, aber ich würde das nicht auf eine Kiste packen... du kaufst ja auch keinen LKW um zum Einkaufen zu fahren.... verschiedene Serverdienste sollten nach Möglichkeit, wenn das Budget da ist, auch auf verschiedene Server ausgelagert werden.

Das fängt schon an mit den Druckern, wenn die über den Server laufen. Wenn der drucker hängt und der Server neu gestartet werden muß, dann können sich alle neu anmelden, weil du den Server neu startest...

Außerdem ist ein DB Server anderst gestaltet (schnelle Platten, schnelle Prozessoren, viel RAM) als ein DC, bei dem vorallem eine schnelle Netzwerkanbindung und schnelle Verwaltung wichtig ist. Auf einem DB Server hast du vielleicht RAID 1 oder 1+0 weil es aufs Tempo ankommt, bei Fileserver hast du wahrschienlich Raid 5, weil möglichst viel Daten abgelagert werden müssen und dies möglichst Fehlertollerant....



Ich würde dir empfehlen, einen kleinen DC Server mit einem guten Board (ASUS P4 Board) mit 2 GB RAM und zwei S-ATA Festplatten (wenn SCSI zu teuer ist) und die als Raid 1 gestaltet....

Einen Applikation/DB Server mit gutem Board, viel RAM und je nachdem wie Sicherheit, Budget und Tempo es erfordern Raid 1 / Raid 5 .....

Falls es der Geldbeutel zuläßt Files auf einen eigenen kleinen Fileserver...


Das teuere an der Geschichte sind nicht die Server, die kriegst du für ein paar Euro (DC beispielsweise für ca. 1100 ?), sondern die Lizenzen für die Server.... SB ca. 600 ? pro Lizenz, Open 1100 ? pro Lizenz


Aber ich finde das besser als einen riesen Klotz hinzustellen auf dem dann alles läuft....
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Ausbildung
IHK Anforderungen
gelöst Frage von ElbenaiAusbildung13 Kommentare

Hallo, meine Ihk meinte zu mir: Bemerkung des Prüfers/der Prüferin: Sehr geehrter Herr Xxx, das Budget ist elementarer Teil ...

Cloud-Dienste
Anforderungen an eine Cloud
Frage von Husker1Cloud-Dienste10 Kommentare

Hallo Community, welche Anforderung bzw. welche Aufgaben sollte eine Cloud bei einer Vertriebsfirma (mit Außendienst) übernehmen? Die Cloud soll ...

Notebook & Zubehör
Tablets mit minimalen Anforderungen
Frage von petereNotebook & Zubehör

Hallo zusammen, ich habe mir lange Gedanken darüber gemacht, welches Tablet für meine Anforderung ideal ist, aber, ich komme ...

Verschlüsselung & Zertifikate
PKCS10-Anforderung weiterverarbeiten
gelöst Frage von Philipp711Verschlüsselung & Zertifikate7 Kommentare

Hallo Community, wollte mich mal ein wenig mit End-to-End-Mailverschlüsselung beschäftigen und habe mir dafür die Software GPG4Win "geschnappt". Das ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Necur-Botnet soll Erpressungstrojaner Scarab massenhaft verbreiten

Information von BassFishFox vor 59 MinutenErkennung und -Abwehr

12,5 Millionen Spam-Mails aus einem Bot-Netz mit 6 Millionen Computern? Eigentlich eine schwache Leistung. Die Erpresser setzen dabei auf ...

Microsoft

Nadeldrucker-Problem unter Windows - Microsoft liefert Updates

Information von BassFishFox vor 1 StundeMicrosoft

Hat ja nicht lange gedauert. Nachdem die November-Updates für Windows 7, 8.1 und 10 zahlreiche Nadeldrucker lahmgelegt hatten, stellt ...

Linux

Limux-Ende in München: Wie ein Linux Projekt unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wurde

Information von Frank vor 9 StundenLinux14 Kommentare

Mein persönlicher Kommentar zum Thema "Limux-Ende". Die SPD-Politikerin Anne Hübner hat die Richtung von München ganz klar definiert: "Wir ...

Batch & Shell

Open Object Rexx: Eine mittlerweile fast vergessene Skriptsprache aus dem Mainframebereich

Information von Penny.Cilin vor 1 TagBatch & Shell9 Kommentare

Ich kann mich noch sehr gut an diese Skriptsprache erinnern und nutze diese auch heute ab und an noch. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux
Limux-Ende in München: Wie ein Linux Projekt unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wurde
Information von FrankLinux14 Kommentare

Mein persönlicher Kommentar zum Thema "Limux-Ende". Die SPD-Politikerin Anne Hübner hat die Richtung von München ganz klar definiert: "Wir ...

Router & Routing
Zwei Netzwerke erstellen
Frage von bunteblumeRouter & Routing14 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich möchte gerne ein backup von einem bestimmten Folder welcher auf dem Server regelmässig synchronisiert wird auf ...

Off Topic
Fachkräftemangel in Deutschland? - Talentschmiede schreibt alle 2 Tage die gleichen Stellen aus
Frage von Penny.CilinOff Topic12 Kommentare

Hallo, haben wir in Deutschland Fachkräftemangel? Die Talentschmiede schreibt gefühlt alle zwei Tage dieselben Stellen aus. Und das schon ...

Windows 10
Alle Programme mit bestimmtem Namen automatisch (per GPO) deinstallieren
gelöst Frage von lordofremixesWindows 1012 Kommentare

Hallo zusammen, gibt es eine Möglichkeit, alle Programme beginnend mit z.B. "Dell" im Namen per Script und somit per ...