Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Große Anzahl von Verknüpfungen automatisch umlenken

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: joschtl

joschtl (Level 1) - Jetzt verbinden

02.10.2009 um 12:40 Uhr, 5512 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

das ist meine allererste Anfrage hier...

Ich habe einen Fileserver, auf dem (auf ziemlich chaotische Weise) einige zehntausend Verzeichnisse liegen, in denen Daten zu Vorgängen liegen. Zirka 20 Mitarbeiter (mit unterschiedlich guten IT-Kenntnissen) greifen auf diese Verzeichnisse zu.
Einige dieser Vorgänge stehen in Beziehung zu anderen, weswegen ganz gerne Verknüpfungen zu den Verzeichnissen anderer Vorgänge angelegt werden. Aus "historischen Gründen" zeigen viele dieser Verknüpfungen nicht auf Netzwerklaufwerke, sondern auf direkte Netzwerk-Verknüpfungen à la \\fileserver\daseineverzeichnis\14000-14999\14255\, andere zeigen auf Q:\14000-14999\14255\Bericht.doc (wobei Q: nur bei einem einzigen Benutzer auf den entsprechenden Share verweist) usw.
Dieser Fileserver zieht nun auf eine andere Maschine um, wobei auch das Chaos ein wenig beseitigt werden soll. Dadurch funktionieren natürlich alle Verknüpfungen nicht mehr.
Da bei dem Umzug auch gleich Konsistenz hergestellt wird (man ist jetzt in einer Domäne, alle Benutzer kriegen Netzwerklaufwerke zugewiesen), sollen am besten alle diese Verknüpfungen künftig einheitlich auf Ziele wie V:\0\14000\14255 lauten (damit kann auch ein neuerlicher Fileserver-Umzug o.ä. automatisch aufgefangen werden).
Ich suche also ein Tool (oder VB-Skript oder Batch-Vorlage oder was auch immer, das
- sich durch sehr viele verschachtelte Verzeichnisse hangelt
- Verknüpfungen findet
- diese gemäss logischen Regeln und/oder einer Liste umbaut
- (optional) Verknüpfungen auf Gültigkeit prüft und löscht, wenn nicht korrekt

Hier http://www.administrator.de/index.php?content=118945 gibt's ne ähnliche Anfrage, die als gelöst gilt, aber einen toten Link enthält...

Danke für die Hilfe,

Paul
Mitglied: 32067
02.10.2009 um 13:10 Uhr
Manchmal hilft in solchen Fällen das Internet-Archiv, hier sieht es für mich ganz danach aus:

http://web.archive.org/web/20050526122828/cwashington.netreach.net/depo ...

Vielleicht hilft dir das Script ja.
Bitte warten ..
Mitglied: joschtl
02.10.2009 um 15:09 Uhr
Vom groben Überfliegen her: ja, das hilft ganz gewaltig. Vielen Dank!
Ich werde an ein paar Details schrauben müssen (denk ich), aber das sollte ich hinkriegen.
Ich markier das hier mal als "gelöst"; wenn ich's tatsächlich erfolgreich umgesetzt habe, poste ich das tatsächlich verwendete Skript hier drunter.

Gruß,

Paul
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...