Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Großes XP Problem!

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: MrKiller

MrKiller (Level 1) - Jetzt verbinden

22.11.2005, aktualisiert 23.11.2005, 4447 Aufrufe, 5 Kommentare

Hilfe,Hilfe!

Also ich hab ja Windows XP und SuSE Linux 10.0 OSS aufm Comp. installiert.Wenn ich den Computer starte bracuh der ewig bei ''Detecting IDE Drives'' und er piept auch dabei so komisch.Nun wenn er von den CD-Rom Laufwerken booten will erscheit so eine Meldung Insert Boot Disk oder so ähnlich.Irgendwie will mein Comp. deswegen nicht starten.Ich habe auch wichtige Dazeien aufm Comp.Ich bitte um Hilfe!

MrKiller
Mitglied: BartSimpson
22.11.2005 um 17:40 Uhr
Wenn es an der Stelle hängt hat, das hat selten was mit dem OS zu tun. wenn er bei dem Einschalten töne von sicht gibt, ist das meist ein Zeichen das was mit der Hardware faul ist. Näheres kannste dem Handbuch des Boards entnehmen, da die Tonlogen nicht genormt sind.
Bitte warten ..
Mitglied: andy0815
22.11.2005 um 18:48 Uhr
Muss meinem Vorgänger recht geben. Das hat nichts mit WinXP zu tun.

Hast du die HDD vielleicht als Slave gejumpert und es gibt keinen Master? Irgendwie hängt es auf jedem Fall mit der Hardware zusammen denke ich. Ist die Festplatte o.k bzw. hat sie Strom? Am besten mal die Bus Kabel tauschen oder andere Festplatte probieren.


Zu deinen Daten, ich würde die HDD wo anders rein hängen und die Daten sicherheitshalber sofort sichern. Falls es wirklich die Festplatte ist.
Bitte warten ..
Mitglied: MrKiller
22.11.2005 um 19:18 Uhr
Ahh jetzt weiß ich warum des nicht geht.Bei einer Erneuten Linuxinstallation (Kubuntu 5.10)
hat er mir angezeigt dass die Festplatte schrott ist....

MrKiller
Bitte warten ..
Mitglied: andy0815
22.11.2005 um 19:52 Uhr
Meistens kann man aber sporadisch die Festplatte noch nutzen (War zumindest bei mir so).
Somit würd ich einfach hin und wieder versuchen die Daten zu sichern.

Meine Festplatte hatte immer ein Klacken beim Betrieb. Wenn aber die Festplatte mal lief dann konnte man ganz normal kopieren und es traten keine Fehler auf.
Bitte warten ..
Mitglied: icemanHRO
23.11.2005 um 08:37 Uhr
  1. MrKiller

kann mich meinem Vorredner nur anschließen, veresuchen die Daten nach und nach, am besten extern, zu sichern und dann die Platte tauschen. Müsste eigendlich gehen, denn ich habe so meine 150 GB von Platte auch retten können, aber hat auch fast 2 Wochen gedauert, weil die Platte zu ende hin viele Lesefehler produziert hat, so das ich es mehr mals versuchen musste.

Also mit dem sichern nicht alzu lange warten, denn die Platte wird nicht besser.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware
gelöst Keyboard problem (7)

Frage von rocco61 zum Thema Vmware ...

Windows Server
Freigaben, Berechtigung Problem nach Deaktivierung von Vererbung (7)

Frage von opc123 zum Thema Windows Server ...

Windows Update
WSUS Server Problem

Frage von mibo17 zum Thema Windows Update ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (16)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...