Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Grose Datenmengen Last Verteilen

Frage Internet Hosting & Housing

Mitglied: Loip104

Loip104 (Level 1) - Jetzt verbinden

28.06.2014, aktualisiert 12:35 Uhr, 1390 Aufrufe, 3 Kommentare

Servus,

Ich möchte unsere aktuelles System etwas umstellen.

Aktuell sieht es so aus

1 Server 4 TB HDD, 250mbit anbindung kosten 50€

Dieser Server verbraucht etwa 10-15TB traffic im Monat
Wobei fast der gesammte traffic sich auf wenige tage beschränkt.

Nun habe ich mir überlegt , da auch die 4 TB so langsam voll werden, die last auf mehrere Maschinen zu verteilen.
Zbs: 3x 250mbit
so würde ich auf 6 TB Speicher kommen und nur etwa 30€ mehr zahlen, und hätte wesentlich mehr Bandbreite zur Verfügung


Nur brauche ich alle Dateien über einen FTP Server. (Rest baut auf FTP auf ! wird sich so schnell auch erst mal nicht ändern !)


Könnte ich dann einfach :
01.
  
02.
Server 1 ----- mount ftpS2 
03.
                 - mount ftpS3 
04.
                 - mount ftpS4

und den FTP von S1 einfach auf die Gemounteten Verzeichnisse zeigen lassen ?
Funktioniert das überhaupt ?

und meines erachtens habe ich dann nicht wirklich gute gemacht da der gesamte traffic wieder Durch den S1 läuft , also wieder max 250mbit.





Hoffe ihr versteht was ich meine ^^

bin auch für Gänzlich andere Lösungsvorschläge offen.


MFG
Loip104
Mitglied: Lochkartenstanzer
28.06.2014 um 15:19 Uhr
Moin,

Wenn Du FTP-traffic vertelen willst, müssen die Clients die dateien von den verschidenen Server direkt holen oder dorthin verteilen.

du köntnest das z.B. dadruch machen, daß Du Deinen FTP-Server beim Aufbau der Datenverbindung den client auf die andere maschine zeigen läßt.

Oder du setzt einen verteilten FTP-server ein.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
28.06.2014 um 19:14 Uhr
Hallo,

man kann zum Einen einen LoadBalancer vor die drei FTP Server stellen
und auf den FTP Servern liegen dann eben auch immer alle Dateien und
nur die Verbindungen (Zugriffe) werden verteilt.

Oder aber die drei Leitungen werden vorne am WAN Interface mittels
eines Routers gebündelt und dahinter ist dann ein FTP Server zu erreichen
der die Verzeichnisse der anderen FTP Server nur gemountet hat und somit
die WAN-Last und die Dateilast somit aufteilt.

Die Bündelung kann via MPLS oder VPLS erfolgen und muss dann auch
auf beiden Seiten erfolgen und nicht nur auf einer Seite, ansonsten bleibt
natürlich auch die Lösung des LoadBalancing´s über.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: DariusX37
20.07.2014 um 21:32 Uhr
Hallo,

wie Dobby schon gesagt hat, kann man ganz einfach mit einem LoadBalancer arbeiten, aber
das sollte keine Dauerhafte Lösung sein.
Schau doch mal in diesem Board:
http://www.hosttalk.de/#server-forum.6 und stell deine Frage dort.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
GPOs an Win7+ Clients verteilen mit AD2003 und RSAT (4)

Frage von Kathaki zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows Update
gelöst WSUS Win 10 Defender Updates verteilen oder nicht? (4)

Frage von Ex0r2k16 zum Thema Windows Update ...

Batch & Shell
CSV Stapelverarbeitung mit Filterfunktion für große Datenmengen (8)

Frage von Rippchen zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (17)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...