Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Group Policy LogonScript (Netzlaufwerk mappen) greift nicht richtig

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: TobiisFreaky

TobiisFreaky (Level 2) - Jetzt verbinden

07.03.2011 um 11:10 Uhr, 8645 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo!
ich bin gerade dabei ein Script zu schreiben und per GPO als LogonScript an den User zu binden. Mein Problem ist, dass das Script zwar ausgeführt wird, jedoch das Netzlaufwerk nicht gemappt wird. Das komische ist, dass das Script auf Computer mit Server 2003 reibungslos funktioniert. Nur auf den 2008/R2 Maschinen macht es Probleme. Sehr merkwürdig.
Hier zunächst einmal das Script:

Option Explicit
Dim NetworkObj, ShellObj, UserName
Set ShellObj=CreateObject("WScript.Shell")
UserName=ShellObj.ExpandEnvironmentStrings("%USERNAME%")
Set NetworkObj=CreateObject("Wscript.Network")
NetworkObj.MapNetworkDrive "J:", ("\\FileServer\Austausch\" & UserName)
Set NetworkObj=Nothing
Set ShellObj=Nothing


Wie zu sehen ist, existiert auf dem FileServer ein Ordner unterhalb von Austausch, der mit dem jeweiligen User gemappt werden soll. Füge ich in die Zeile z.B. ein MsgBox("HALLO") ein und melde mich an einer 2008/R2 Maschine an, dann poppt ein Fenster mit dem Text "HALLO" auf. Allerdings wird das Laufwerk nicht mit dem Buchstaben J: verknüpft. Führe ich das Skript hingegen nachträglich manuell aus, so wird es gemappt. Ist der Userordner auf dem FileServer nicht vorhanden, so erscheint eine Fehlermeldung, dass das Netzlaufwerk nicht gemappt werden kann. Das Skript läuft also auf dem 2008/R2 schon durch.

Habt Ihr eine Ahnung, warum oder woran es liegen könnte? Ich bin total ratlos....
Die GPO wird auf User verteilt, daher auch unter Benutzerkonfiguration das Skript angegeben. Sicherheitsfilter ist auf authenticated. Andere Skripte werden problemlos ausgeführt. Es handelt sich hierbei um ein vbs Skript.

Danke schon mal im Voraus und viele Grüße

Tobi
Mitglied: Kirschi
07.03.2011 um 12:30 Uhr
Hallo Tobi,

kann das an UAC liegen, mehr fällt mit erstmal auch nicht ein. Geht das aus ner DOS-Box zu mappen mit net use?

Gruß
Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: TobiisFreaky
07.03.2011 um 15:13 Uhr
Hallo Andreas,

es liegt tatsächlich an der UAC. Ich habe diese auf Stufe 4 gesetzt und meinen Testserver neu gestartet. Anschließend wurde das Laufwerk gemappt. Danach UAC auf die Stufe 3 gesetzt und wieder rebootet. Anschließend wurde das Laufwerk nicht mehr gemappt. Nach Zurücksetzen auf Stufe 4 wurde es wieder gemappt. Hätte ich echt nicht vermutet, dass es mit der UAC zusammengehängt. Das Skript läuft sauber durch, jedoch wird das Mappen durch die UAC geblockt.... lol
Jetzt will ich aber nicht auf allen Servern UAC abschalten... und für diesesProblem habe ich auch bereits eine Lösung gefunden:

http://www.winfaq.de/faq_html/Content/tip2500/onlinefaq.php?h=tip2563.h ...

Per GPO wird auf allen 2008 + R2 Maschinen der Key hinzugefügt. Das Auslesen erfolgt via WMI (verknüpft in der GPO)

Hier mal der WMI Filter:
SELECT * FROM Win32_OperatingSystem where Version='6.1.7600' or Version='6.1.7601' or Version='6.0.6000' or Version='6.0.6001' or Version='6.0.6002'


Vielen Dank für deinen Tipp
Ich hoffe, dass dieser thread anderen auch weiterhilft.

Gruß,
Tobi
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
ADMX Version History – Group Policy Team Blog

Link von Dani zum Thema Windows Server ...

Windows Server
AGPM - Advanced Group Policy Manager (1)

Frage von makaroni zum Thema Windows Server ...

VB for Applications
gelöst VB Netzlaufwerk trennen und mappen klappt nicht so richtig (21)

Frage von Dr.Cornwallis zum Thema VB for Applications ...

Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
gelöst Wie werde ich den Mist "fanli90" wieder los? (17)

Frage von Taumel zum Thema Viren und Trojaner ...

Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (15)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (13)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...