Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Groupware für kl. Windows-Netzwerk gesucht (gerne Linux-Lösungen)

Frage Netzwerke Groupware

Mitglied: xchookie

xchookie (Level 1) - Jetzt verbinden

18.06.2006, aktualisiert 18.10.2012, 7730 Aufrufe, 20 Kommentare

Hallo!

In einem kleinen Büro das ich betreue ist es nun Zeit für eine richtige Groupware.
Vorhanden sind ca. 10 Outlook-Clients (2000/2002). Bisher wurde die Verteilung von Daten über die Netzordner-Funktion von Outlook 2000 realisiert. Nun sollen die Daten jedoch auf einem Server liegen, um von dort entsprechend verteilt und auch von außen bearbeitet werden können.
Es sollen Kalender geteilt und bearbeitet werden, ebenfalls Kontakte in verschiedenen Adressbüchern.
Gibt es Erfahrungsberichte o zum Einsatz von Kolab oder ähnlichen Groupware-Lösungen in Verbindung mit einem Outlook-Konnektor (Toltec, Konsec)? Oder eventuell sogar Personen, die dieses einsetzen und Fragen beantworten würden?
In den bisherigen Beiträgen zu Exchange-Alternativen etc. habe ich nichts brauchbares gefunden.

Gruß,
Tobias
Mitglied: RaRi2003
19.06.2006 um 00:13 Uhr
Hi,

ich würde Dir den SBS 2003 empfehlen. Ist nicht teuer und bietet Dir alles was Du jetzt vermisst. Der SBS ist ausgelegt für bis zu 75 User und einer Domäne.

Bitte beziehe das mit ein.

Mit freundlichen Grüßen
R.Richter

PS: Falls das geholfen hat freu ich mich über eine Bewertung.
Bitte warten ..
Mitglied: xchookie
19.06.2006 um 00:57 Uhr
Danke für deine Antwort.
Habe ich mir schon angeschaut. Ist prinzipiell eine Möglichkeit.
Da ich persönlich jedoch offene Lösungen bevorzuge, wäre mir eine Linux-Variante mit Kolab o.Ä. lieber. Vielleicht findet sich ja noch jemand, der bereits damit arbeitet.
Wie es nun mal immer so ist, soll auch hier laut Anweisung vom Chef möglichst wenig Geld verwendet werden. Daher schiebe ich den SBS 2003 erstmal etwas nach hinten.
Bitte warten ..
Mitglied: StepOne
19.06.2006 um 07:30 Uhr
Schau dir doch mal www.egroupware.org an, ob das vielleicht was für euch ist.
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
19.06.2006 um 09:16 Uhr
Nix gegen egroupware, aber beim Email-Versand und -Empfang hörts dann leider auch schon wieder auf.
Ich tummle mich ja schon sehr viel in der opensource-Gemeinde, aber egroupware hat sich von damals bis heute sehr gemausert, jedoch das wichtigste (Email) total vernachlässigt.

Ich nutze (auch in der Firma) http://www.group-office.com

Davon gibt es eine Community-Version (frei),
und eine Pro-Version (kostet ein wenig was).
Letztere hat den Vorteil, daß ein Sync mit Outlook und Pocket-PC möglich ist,
welche auch tadellos funktioniert.
In der aktuellen Version kann man prima Kalender teilen, Datei-Management ist auch nicht schlecht...

Funktioniert tadellos, man kann es auch unter Windows installieren, mit ein paar kleineren Einschränkungen. (und im Bereich Win helf' ich dort gerne mal aus...)


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: bat
19.06.2006 um 10:13 Uhr
Wenn Du vor allem Outlook in der Gruppe nutzen möchtest, kannst Du es vielleicht mal mit OLXTeamOutlook versuchen. Dies ist zwar keine Opensource-SW, aber Du kommst um MS SBS herum.

Infos findest Du unter:
http://www.gangl.de/Produkte/!!!TEMPLATE!!!/product.asp?prod=OLXTeamOut ...

Gruss
Chris
Bitte warten ..
Mitglied: xchookie
19.06.2006 um 13:27 Uhr
Danke für den Tip, aber wenn ich mir den Preis für 10 Benutzer anschaue, dann reicht der schon in SBS-Dimensionen hinein.
Bitte warten ..
Mitglied: xchookie
19.06.2006 um 13:30 Uhr
Dieses Group-Office sieht ja recht interessant aus und die gebotenen Möglichkeiten decken auch das geforderte ab. Vor allen der Outlook-Sync ist wichtig.
Ich werd das mal testen.
Kann ich mich bei Fragen an dich wenden, evtl. per PN oder Mail, weil es dann wohl recht spezifisch wird?
Bitte warten ..
Mitglied: RaRi2003
19.06.2006 um 13:59 Uhr
Hi, noch ein Tip :

MDaemon von Eulink.

hier: http://www.exelsis.com/

Mit freundlichen Grüßen

R.Richter
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
19.06.2006 um 18:30 Uhr
@xchookie:

Logisch, dazu ist ja die Community da.
Und wer des Englischen mächtig ist:

http://www.group-office.com/forum


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: Dustin781
07.07.2006 um 11:23 Uhr
Tobit David,

Server würde auch auf Linux laufen.
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
07.07.2006 um 14:34 Uhr
Hrhrhrhr... Tobit, meine Lieblings-Un-Software...

Nix gegen Tobit, vor der 8er waren die echt mal lustig, aber jetzt...


Soviel ich mitbekommen habe, hat der Thread-Ersteller mal eine GO-Installation getestet, bin auf Feedback gespannt...


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: borgelite
19.07.2006 um 10:19 Uhr
Also hat noch niemand ernsthaft sich mir egroupware beschäftigt.Also ich finde das teil echt klasse habe zwar auch noch probleme mit email.(vieleicht hat jemand nen buch tip für postfix imap?)Finde die sync übers handy schonmal echt super.Klapt einwandfrei.Also wenn hir jemmand infos hat immer her damit bitte.
THX
Bitte warten ..
Mitglied: xchookie
31.07.2006 um 09:03 Uhr
Naja, großartig viel getestet hab ich das nicht. Im Moment haben wir die Lösung mit dem Teamordner von AVM KEN! 4 im Einsatz. Da Ken! 3 sowieso schon vorhanden war, war das Update günstig und es sollte dann einfach mal ausprobiert werden. Im Moment läuft es auch soweit, hoffe mal das bleibt auch weiterhin so. Sollte sich das nicht als stabil herausstellen, habe ich noch zwei gute Alternativen gefunden.
Merak Mailserver
und
DeskNow
Wobei DeskNow davon noch den besseren Eindruck macht.
Bitte warten ..
Mitglied: xchookie
31.07.2006 um 09:04 Uhr
Zu egroupware: Ist ansich ja ganz nett und der Outlook-Konnektor eGWO-Sync funktioniert auch schon ganz gut, ist aber noch in einem recht frühen Stadium und unterstützt noch nicht alle gewünschten Funktionen. Der Entwickler sucht auch noch dringend nach Programmieren, die ihm dabei helfen diesen weiterzuentwickeln.
Bitte warten ..
Mitglied: 33961
16.08.2006 um 15:20 Uhr
Der Konsec Outlook-Konnektor verhält sich in der Praxis stabiler wie die Toltec Lösung, wir haben beide Outlook Erweiterungen Anfang des Jahres getestet und uns (auch wegen der Offline-Funktion) am Ende für den Konsec Konnektor entschieden (Netzwerk mit 7 PCs und Outlook 2003).

Beide bieten Trial Versionen an für Toltec muss noch ein Lizenz-Key per Mail angefordert werden: http://www.toltec.co.za

Eine Trial Version von Konsec gibt es unter:
http://www.konsec.com/de/downloads/index.html
Bitte warten ..
Mitglied: kaipw
06.09.2006, aktualisiert 18.10.2012
take a look!

-> http://www.administrator.de/forum/groupware-l%c3%b6sungen-gesucht%21-37 ...

kolab läuft auch -ohne- konsec / toltec konnektor )

grüsse
Bitte warten ..
Mitglied: DrayPrescot
16.01.2007 um 10:00 Uhr
Wir haben genau die umgekehrte Erfahrung gemacht - der Toltec-Konnektor läuft wesentlich stabiler als der Konsec (damit hatten wir nur Ärger beim Umstieg von Exchange-Server auf Kolab) und verursacht keine Probleme. Offline-Funktion ist implementiert - es gibt vom Toltec aber auch eine neue Version, vielleicht daher der stabilere Lauf.
Bitte warten ..
Mitglied: mrat
30.01.2007 um 09:43 Uhr
hallo,

wir setzen zur zeit noch david tobit ein! aber da wir immer und immer mehr probleme damit haben, möchten wir gerne auf eine opensource lösung umsteigen!

zur zeit schwebt mir egroupware vor! (windows 2003 server)

was haltet ihr davon?

gruss alex
Bitte warten ..
Mitglied: thobstar
29.07.2007 um 22:16 Uhr
Hallo Namensvetter,

also ich kann dir kolab sehr empfehlen und den entsrechenden Webmailer Horde.
Ich habe jetzt schon mehrfach ein tolle Groupware-Lösung eingesetzt der Firma claviscom.
Die haben eine appliance die nicht nur Groupware macht sondern ein komplattes Netzwerk darstellt, also Router,firewall, dhcp-server,dns, vpn-gateway uws. Ich glaube das dort kolab im Hintergrund arbeitet also man kann mit toltec-connector bestens mir Outlook arbeiten., Meine Kunden hatten halt auch nach einer Möglichkeit gesucht Kalender zu sharen. Kann nur sagen das es damit gut geht. Achso das Fingen heißt bluebox. Die haben zwar nicht so viele Infos auf der Web-Site aber als ich mal ne Mail geschickt habe, habe ich viel infos bekommen, unteranderen das sie die Seite gerade überarbeiten.

Naja egal, ist auf jedenfall genau das was du sucht denke ich.

Gruß,
Thobias (ja mit h wollte meine Mutter so)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerke
Windows Netzwerk einrichten (7)

Frage von Enel85 zum Thema Netzwerke ...

Monitoring
System Monitoring für Windows, Linux (3)

Frage von manuelw zum Thema Monitoring ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows 7
Linux über Windows 7 Bootloader starten (4)

Frage von oecke77 zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...