Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

GRUB Fehler nach Ghost Image

Frage Linux Linux Tools

Mitglied: Arne79

Arne79 (Level 1) - Jetzt verbinden

23.10.2008, aktualisiert 27.10.2008, 4362 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

Ich habe folgendes Problem:

Ich habe ein Dual Boot System mit Win XP und Open Suse 11 aufgesetzt. Da ich mehrere NB´s der selben Sorte habe, habe ich mir ein Ghost Image gezogen und wollte dies auf die anderen Maschinen verteilen. Hat auch geklappt... nur nach Starten des Systems bekomme ich immer wieder eine "GRUB Error 11" Fehlermeldung.

Jetzt habe ich schon einiges ausprobiert. U.a. die Software Clonezilla! Hier passiert der Fehler genauso. Allerdings hat man bei Clonezilla die Möglichkeit einiger Einstellungen. Eine dieser Einstellungen ist die, dass der Bootloader in den MBR geschrieben wird. Hier ist standartmäßig ein Häkchen gesetzt. Dieses habe ich mal rausgenommen und schwups... schon funktionierte es!

Allerdings mit Clonezilla. Ich müsste es aber mit Ghost realisiert bekommen. Hat da jemand eine Idee???


Viele Grüße
Arne

Edit: Ich bekomme jetzt ständig GRUBGRUBGRUBGRUBGRUBGRUBGRUB...

Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass ich der erste bin, der von einem Dual Boot System ein Ghost Image gezogen hat. Bei denne müsste der Fehler dann doch auch gekommen sein. Aber ich habe im Netz nichts gefunden dieser Art.
Mitglied: 68162
23.10.2008 um 14:32 Uhr
- welche GHOST-Version? (schon älter?)

- es gibt diverse Schalter beim GHOST, womit sich auch der MBR sowie die normalerweise unbenutzten Sektoren danach sichern lassen. => das nicht gesichert ergibt u.U. obigen Fehler

- in diesem Bereich wird auch normalerweise 'STAGE1_5' eingebettet, ist dies bei der GRUB-Installation geschehen? (Das wird auch auf jeden Fall angezeigt, wenn man GRUB in seiner Konsole neu installiert.)


MfG, -FM-81-
Bitte warten ..
Mitglied: Arne79
24.10.2008 um 09:12 Uhr
Symantec GhostCast Server Programmversion 11.0.2.1573

Die dürfte recht neu sein.

Aber wo finde ich denn diese diversen Schalter, von denen Du sprichst? Und was genau hat es mit diesem STAGE1_5 auf sich???

Danke und Gruß
Arne
Bitte warten ..
Mitglied: 68162
26.10.2008 um 11:07 Uhr
Zitat von Arne79:
Symantec GhostCast Server Programmversion 11.0.2.1573

Die dürfte recht neu sein.

Aber wo finde ich denn diese diversen Schalter, von denen Du
sprichst? Und was genau hat es mit diesem STAGE1_5 auf sich???

Danke und Gruß
Arne

Ich kenne leider nur ältere Versionen, aber da kann man innerhalb des Programmes diverse Häkchen setzen oder aber auch bei einem Kommandozeilenaufruf diese Parameter anhängen. Lt. Doku müssten das eine ganze Menge sein ...

Von dieser STAGE1_5 (es gibt etliche davon, jede passt zu genau einem Dateisystem) bemerkst Du leider bei einer Standard-Linux-Installation meist gar nichts.
Wenn man jedoch GRUB nach- oder neuinstalliert erscheint eine entspr. Meldung (sinngemäß "soundso viele Sektoren embedded"). Sinn des ganzen ist, das damit STAGE2 auch gefunden wird, wenn diese sich verschiebt, da das Dateisystem über eben STAGE1_5 bekannt ist.
(ich hoffe, ich habe das sinngemäß richtig rübergebracht)

Mein Verdacht wäre, daß eben dieser "eingebettete" Bereich zeischen MBR und Begin der ersten Partition nicht mit gesichert wird.

OT: Selbst wenn GRUB aber nicht geht, kann man das mittels einer Boot-Floppy/CD meist in zwei Minuten richten.

MfG, -FM-81-
Bitte warten ..
Mitglied: Arne79
27.10.2008 um 08:24 Uhr
Zitat von 68162:
> Zitat von Arne79:
> ----
> Symantec GhostCast Server Programmversion 11.0.2.1573
>
> Die dürfte recht neu sein.
>
> Aber wo finde ich denn diese diversen Schalter, von denen Du
> sprichst? Und was genau hat es mit diesem STAGE1_5 auf sich???
>
> Danke und Gruß
> Arne

Ich kenne leider nur ältere Versionen, aber da kann man
innerhalb des Programmes diverse Häkchen setzen oder aber auch
bei einem Kommandozeilenaufruf diese Parameter anhängen. Lt. Doku
müssten das eine ganze Menge sein ...

Von dieser STAGE1_5 (es gibt etliche davon, jede passt zu genau einem
Dateisystem) bemerkst Du leider bei einer Standard-Linux-Installation
meist gar nichts.
Wenn man jedoch GRUB nach- oder neuinstalliert erscheint eine entspr.
Meldung (sinngemäß "soundso viele Sektoren
embedded"). Sinn des ganzen ist, das damit STAGE2 auch gefunden
wird, wenn diese sich verschiebt, da das Dateisystem über eben
STAGE1_5 bekannt ist.
(ich hoffe, ich habe das sinngemäß richtig
rübergebracht)

Mein Verdacht wäre, daß eben dieser
"eingebettete" Bereich zeischen MBR und Begin der ersten
Partition nicht mit gesichert wird.

OT: Selbst wenn GRUB aber nicht geht, kann man das mittels einer
Boot-Floppy/CD meist in zwei Minuten richten.

MfG, -FM-81-


So... neuer Tag, neues Glück

Aber irgendwie scheint keine Lösung in Sicht. Die Optionen von Ghost hab ich mir natürlich auch schon alle angeschaut, leider ist nicht mal annähernd etwas dabei, was ich gebrauchen könnte (bez. Häkchen setzen etc).

Und in der o.a. Version gibt es gar nicht sooo viele, wie Du Sie jetzt aus Deinen alten Versionen kennst... es sei denn ich hab diese noch nicht gefunden!

Mein Verdacht beläuft sich eher darauf hinaus, das er nicht bei der Sicherung, sondern bei der Wiederherstellung ein Problem (welches auch immer!) hat.

Und mir ist schon klar, dass ich das Problem mittels Boot-Floppy/CD richten kann, aber das ist nicht das, was ich will. Es muss doch eine Lösung dafür geben!

Hat keiner eine Idee???

Viele Grüße
Arne
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Sticky Notes - Autostart unterbinden

Tipp von Pedant zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Acronis True Image Home 2016 macht fehler beim klonen (7)

Frage von Monto1 zum Thema Windows Server ...

Windows 7
gelöst Fehler nach Wiederherstellung aus Image (8)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Windows 7 ...

JavaScript
Image laden, nur wenn noch nicht geladen (1)

Frage von Power-Poler zum Thema JavaScript ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Base64 Decode (Batch,VBS) (26)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Flatrates
DeutschlandLAN der Telekom - welche internen IPs? (19)

Frage von qualidat zum Thema Flatrates ...

Linux
gelöst Schmaler Scrollbalken in Python-Anwendung (14)

Frage von indi955 zum Thema Linux ...