Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Grundlagen, Funktionsweise, eigene DNS Server

Frage Internet Internet Domänen

Mitglied: 6496

6496 (Level 1)

22.08.2005, aktualisiert 15:34 Uhr, 27341 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi,
ich hab mir mal die Frage gestellt. Wie funktioniert DNS eigentlich im Internet? In einem lokalen Lan mit einer Domain ist dies ja ziemlich simpel. Es gibt einen DNS Server, hierran stellen alle Clients ihre Anfragen und sie werden beantwortet. Falls nicht, gibt es die DNS Weiterleitungen, wo man nun andere DNS Server eintragen könnte.

Jetzt aber mal grob gesagt, ich habe eine Webseite www.meinedomain.de. Habe einen Client der direkt mit dem Internet verbunden ist. Dieser Client bekommt von seinem Provider ja zwei DNS Server zugeteilt. Jetzt gebe ich in meinem Browser www.meinedomain.de an. Jetzt sollte mein Client ja den primaray DNS Server nach der Domain Fragen. Ich gehe jetzt mal stark davon aus, das die Domain nicht im DNS Server von meinem provider registriert ist, und er die Anfrage an einen anderen DNS Server stellt, bzw weiter leitet sie weiter. Doch zu welchem DNS Server? Woher wissen die DNS Server, bei welchem DNS Server diese Domain registriert ist. Ich gehe zudem mal davon aus, das die Root Server.de .com usw alle Domains registriert haben, oder? Kann es sein, das die DNS Server von den providern dahin ne weiterleiotung haben?
Wobei das ja nicht sein kann, denn ich denke, dann würden die Server doch unter der Last der anfragen zusammenbrechen oder?

Wie funktioniert das ganze?

Theoretisch könnt ich ja auch nen eigenen Server ins Netz stellen mit DNS,mail und webserver. Doch wie funktioniert die Namensauflösung im Inet?
Mitglied: Welnex
22.08.2005 um 13:37 Uhr
Hi,

DNS ist ein hierarschisches System.
Du stellst eine Anfrage an den DNS-Server Deines Providers, kann der die Anfrage nicht beantworten sucht der sich einen Server der das kann. Das geht dann so lange bis du ganz oben angekommen bist.

der Link erklärt das ganz gut
http://de.wikipedia.org/wiki/Domain_Name_System#Strategien

Mit freundlichen Grüßen
Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: FaBMiN
22.08.2005 um 13:41 Uhr
RFC1034 und RFC1035 sind die aktuellen.
Wenn Du Dich für Geschichte interessierst dann empfehle ich Dir dringends RFC882 und 883 (1984)

Probiers mal mit 'tracert'. Dann weisst Du ja wo der alles drüber geht...
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
22.08.2005 um 13:41 Uhr
es ginbr sogennta root server. Da ja die Adressen von "hinten" aufgelöst wird.
Zuerst wird über die root Server ermittelt welcher Server wür in deinem Fall de zuständig ist
Dieser weils denn wer für meinedomain zuständig ist. under der für meinedomain kann denn was mit www anfagen, und liefert die IP Adresse. Wenn du es ganz genau wissen willste, schaue dir die RFC's an.
Bitte warten ..
Mitglied: das-omen
22.08.2005 um 15:34 Uhr
Hi!

schau mal hier: http://www.netplanet.org/adressierung/dns.shtml


Tschau

Das Omen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...