Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Grundlegende Erklärungen zu Exchange Server und Push Email

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: JROppenheimer

JROppenheimer (Level 1) - Jetzt verbinden

14.04.2008, aktualisiert 16.04.2008, 14944 Aufrufe, 13 Kommentare

Moin die Herrschaften.

Wie sonst auch tuts mir leid, wenn ich euch mit Banalitäte aufhalten muss, aber ich bin soz. Quereinsteiger, und kenne mich nicht besonders mit Server- und Adminkram aus. Die zuständige Dienstleistungsfirma ist auch gerade irgendwie nicht erreichbar.

Folgendes ist mein Problem:

Ich soll einem Mitarbeiter hier, die Emails aufs Handy schicken lassen (genau so wurde meine Aufgabe formuliert). Hier läuft Win.Serv.'03 und Exchange Server.

Wenn jemand eine möglichst wenig voraussetzende Anleitung für mich hätte, wie ich das umsetzen soll, wäre ich echt dankbar.

Ich habe die Handynummer, auf die das gehn soll, aber keine Ahnung wie das gehn soll ....

Wäre echt dankbar!
Mitglied: 47674
14.04.2008 um 14:25 Uhr
Um was für ein Handy handelt es sich denn?
Wenn es sich umm ein Gerät mit Windows Mobile handelt hast du Glück, den dann kannst du die einfachste Methoden verwenden. Wobei einfach keineswegs bedeutet, dass das in wenigen Minuten umgesetzt ist. Das Stichwort dazu lautet ActiveSync

Bei nicht-Windows Geräten, wird das ganze dann wohl schon etwas komplizierter.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
14.04.2008 um 14:50 Uhr
Blackberry wär auch ne super Lösung. Aber auch da kommt es auf's Endgerät an
Bitte warten ..
Mitglied: telefix1
14.04.2008 um 15:11 Uhr
...oder so:

Zitat gmx.net

"Mit dem neuen GMX Push E-Mail-Service können Sie E-Mails nun auch bequem auf Ihrem Handy bzw. Smartphone empfangen und senden. Jede E?Mail, die an Ihre GMX Adresse gesendet wird, erscheint dann sofort auch auf Ihrem mobilen Endgerät – ganz automatisch. Der Posteingang bei GMX und auf Ihrem Handy ist somit identisch.

Um GMX Push E-Mail nutzen zu können, benötigen Sie lediglich ein mobiles Endgerät mit E-Mail-Funktion, das das Protokoll "IMAP IDLE" unterstützt. Richten Sie einmalig Ihr Mail-Konto ein und schon können Sie überall mobil auf Ihre E-Mails zugreifen – ohne sich jedes Mal wieder erneut einloggen zu müssen."

mfg telefix1
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
14.04.2008 um 16:24 Uhr
...oder so:

Zitat gmx.net

"Mit dem neuen GMX Push E-Mail-Service
können Sie E-Mails nun auch bequem auf
Ihrem Handy bzw. Smartphone empfangen und
senden. Jede E?Mail, die an Ihre GMX
Adresse gesendet wird, erscheint dann sofort
auch auf Ihrem mobilen Endgerät –
ganz automatisch. Der Posteingang bei GMX und
auf Ihrem Handy ist somit identisch.

Um GMX Push E-Mail nutzen zu können,
benötigen Sie lediglich ein mobiles
Endgerät mit E-Mail-Funktion, das das
Protokoll "IMAP IDLE"
unterstützt. Richten Sie einmalig Ihr
Mail-Konto ein und schon können Sie
überall mobil auf Ihre E-Mails zugreifen
– ohne sich jedes Mal wieder erneut
einloggen zu müssen."

Läuft aber nicht grad mit nem Exchange-Konto
Bitte warten ..
Mitglied: Frt001
14.04.2008 um 16:32 Uhr
Jedes Handy hat von seinen Provider ja auch eine Email Adresse. Zum Beispiel 172937434xxxx@t-online.de. Die kannst du unter Exchange2003 als externe Email einrichten und eine Weiterleitung auf diese machen. Oder aber du legst diese zusätzlich im jeweiligen Useraccount an und machts sie Übergangsweise zur Primery.

Wie oben beschrieben, sollte das Handy Mulitmedia haben.
Bitte warten ..
Mitglied: telefix1
14.04.2008 um 16:48 Uhr
Läuft aber nicht grad mit nem
Exchange-Konto

...mit einer Umleitung schon.

mfg telefix1
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
14.04.2008 um 19:05 Uhr
Hallo,

auch Exchange kann IMAP IDLE (zumindest bis 2003, bei 2007 wäre ich mir weniger sicher). Ist euer Exchange aus dem Internet per IMAP zu erreichen? Auch auf den Verbindungstimeout auf der Firewall achten.


Jedes Handy hat von seinen Provider ja auch
eine Email Adresse. Zum Beispiel
172937434xxxx@t-online.de. Die kannst du
unter Exchange2003 als externe Email
einrichten und eine Weiterleitung auf diese
machen.
Was ich kenne ist ein eMail-To-SMS-Gateway, mit einer entsprechend aufgebauten eMail-Adresse. Aber abgesehen davon, dass man es aktivieren muss kostet das meist ganz ordentlich Geld. Und Anhänge, Formatierung etc ist nicht.
Wenigstens wäre das die einzige Möglichkeit, einfach anhand der Nummer die eMails hinzuschicken (nach Freischaltung), ansonsten wirst du um Client-Konfiguration nicht herumkommen.
Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
14.04.2008 um 19:27 Uhr

...mit einer Umleitung schon.


Das sieht sehr professionell aus wenn jemand dir auf die Firmenadresse schickt und du dann mit einer GMX Adresse antwortest wenn du unterwegs bist.

Activ Sync und Blackberry sind meine Meinung nach da die besten Lösungen und Preislich liegt da nirgendwo ein großer Unterschied auch zu nem GMX-Account, den Push dienst lassen die sich auch bezahlen.

Blackberry ist von allem noch am besten da hier nicht nur E-Mails übertragen werden sondern das kpl. Postfach synchronisiert wird und die Datenübertragung auch noch am besten gesteuert wird. Und nen Blackberry Enterpriseserver mit einer Lizenze kriegt man geschenkt. Die Clientsoftware kann man auf vielen Smartphones installieren.

ActiveSync ist von den Funktionen her etwas schlechter aber es ist schon im Exchange drinnen, aber verlangt Windows Mobile.
Bitte warten ..
Mitglied: telefix1
15.04.2008 um 10:05 Uhr
@wiesi
Da gebe ich Dir völlig Recht. Zugegebenermaßenwürde ich es genauso umsetzen.
Hier war die Aufgabenstellung:

Ich soll einem Mitarbeiter hier, die Emails
aufs Handy schicken lassen (genau so wurde
meine Aufgabe formuliert.

Wenn jemand eine möglichst wenig
voraussetzende Anleitung für mich
hätte, wie ich das umsetzen soll,
wäre ich echt dankbar.

Wie Du aus dem Diskussionsverlauf ersiehst, wird es jetzt immer komplizierter...

mfg telefix1
Bitte warten ..
Mitglied: JROppenheimer
15.04.2008 um 20:17 Uhr
Dankt euch für die Hilfe, das ganze ist jetzt erledigt.

Es ging um ein iPhone (weiss auch net, warum Leute sich sowas holen).

Das ganze wurde mit einem "neuen" kontakt erstellt, den ich im Active Directory erstellt habe, mit einer alternativen EmailAdresse, zu der ich die Mails dann weiterleite ... ist ne scheiss Lösung, aber die beste, die mit dem iPhone machbar ist.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
15.04.2008 um 20:24 Uhr
Stimmt scheiß Teil für ne Firma. Und da hat man wirklich keine andere Lösung.

Ab Firmware 2.x kann man's glaub ich aber direkt an den Exchange anbinden. Nur so nebenbei.
Bitte warten ..
Mitglied: JROppenheimer
16.04.2008 um 15:38 Uhr
Ja, hab ich auch heraus gefunden, nur wirds die ja "voraussichtlich" erst in ein Paar Monaten geben!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2013 - Primäre eMail Adresse ändern (7)

Frage von staybb zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Neuer PDC - Exchange Server anpassungen? (6)

Frage von adrian138 zum Thema Windows Server ...

Cloud-Dienste
gelöst Eigener Exchange Server möglich ? In der Cloud ? (4)

Frage von power-user zum Thema Cloud-Dienste ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...