Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Grundlegende Fragen zu eine VPN Site2Site Verbindung

Frage Netzwerke

Mitglied: mcmatthew

mcmatthew (Level 1) - Jetzt verbinden

04.02.2008, aktualisiert 05.02.2008, 3801 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

ich möchte gerne eine Site2Site Verbindung aufbauen. Site A Windows 2000 Prof. und Seite B Windows XP Prof.
Hierzu habe ich 2 VPN Router von Linksys WRV200. Der Tunnel zwischen den beiden Seiten steht.
Ich habe in jedem Router jeweils die IP Adresse und das Subnet der Gegenstelle eingetragen.

Router A: DSL Anschluss Standort A
Local Group: 192.168.1.0
Subnet: 255.255.255.0

Router B: DSL Anschluss Standort B
Local Group: 192.168.2.0
Subnet: 255.255.255.0

Unter Windows 2000 kann ich den XP Prof. PC anpingen. Auf eine freigegebenen Ordner von XP Prof. kann ich unter Windows 2000
zugreifen. Aber jetzt zu meiner Frage: Weshalb kann ich den XP PC nicht in der Arbeitsgruppe von Windows 2000 sehen.
(Beide PC haben die gleiche Arbeitsgruppe eingerichtet).

Ich lese hier im Forum immer von einem VPN Server (W2k, W3k), bräuchte ich diesen damit ich beide PCs in der Arbeitsgruppe sehen kann.
Mir ist nämlich die Vergabe der IP Adressen nicht klar. Wie kann ich von einem Netz über ein anderes Netz durch den Tunnel auf
eine Freigabe zugreifen. Wieso darf ich bei beiden Router nicht den selben IP Bereich festlegen?

Schon mal vielen Dank im voraus.

Mit freundlichen Gruessen
Matthias K.
Mitglied: Netzheimer
04.02.2008 um 15:43 Uhr
Wie sind denn die Router untereinander verbunden, per Internet oder per Cross-Over-Kabel oder wie?
Bitte warten ..
Mitglied: mcmatthew
04.02.2008 um 15:51 Uhr
Hi,

beide Router sind über das Internet miteinander verbunden. Sorry hatte ich vergessen.
Bitte warten ..
Mitglied: Netzheimer
05.02.2008 um 07:40 Uhr
Die Netze müssen auf den Routern untereinander geroutet werden. Es wird ja bei einem VPN der entfernte Rechenr Mitglied des Netzwerks. Damit muss er auch eine IP aus diesem Netz haben.

192.168.1.xxx eigenes Netz
192.168.2.xxx eigenes Netz

Es sind vermutlich auf dem einen Router, über den der Zugriff auf den anderen Rechner funktioniert, entsprechende Einstellungen vorhanden, damit er die Netze verbinden kann, auf dem anderen wahrscheinlich nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: mcmatthew
05.02.2008 um 13:40 Uhr
Hi,

wenn ich das jetzt richtig verstehe, benötige ich zum Aufbau einer VPN Verbindung keinen VPN Server wie z.B. Windows Server 2003 der mir eine IP Adresse aus seinem DHCP Pool gibt um auf PCs in der Arbeitsgruppe zugreifen zu können.

Diese Aufgabe würde der VPN Router übernehmen. Oder?
Bitte warten ..
Mitglied: Netzheimer
05.02.2008 um 14:14 Uhr
Wenn der Router als DHCP-Server fungiert geht das. Die "privaten" Router können das eigentlich schon.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
IPSEC VPN (Site2Site) bricht Child SA ab - ZyXEL USG - PfSense (2)

Frage von itschloegl zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Server
Windows Server - Grundlegende Fragen (21)

Frage von Dragan123 zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
gelöst Verbindung zu entferntem Netz über VPN über Mikrotik RB2011 - Fritzbox1 - VPN - Fritzbox2 (12)

Frage von PaulchenHardy zum Thema Router & Routing ...

Windows Netzwerk
gelöst Strato Windows Server 2016 - VPN Verbindung einrichten (10)

Frage von brave1978 zum Thema Windows Netzwerk ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...