Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Grundsätzliche Fragen zu Microsoft Hyper-V Server 2008 R2 SP1 (Core)

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Flexxa

Flexxa (Level 1) - Jetzt verbinden

12.03.2012, aktualisiert 16:04 Uhr, 2576 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo Zusammen,

folgendes Projekt soll in naher Zukunft umgesetzt werden.

Hostserver -> 1 * virtueller DC Win 2008 R2 SP1 / 1 * virtueller XP / 1 * virtueller Terminalserver

Generell kann ich mir einen 2008 Server installieren, dort die Hyper-V Rolle hinzufügen und dann virtualisieren. Da ich aber, wenn der DC virtuell läuft, die komplette 2008 Installation nur als Hypervisor benötigen würde, habe ich mir mal den Hyper-V Server 2008 (Core) angesehen.

Dazu meine Fragen

Wie kann ich den Hyper-V Server am besten managen?
Mit SCVMM?
Mit HVRemote? -> http://www.mshyperv.de/wordpress/?p=189
Ist SCVMM kostenlos?
Kann ich SCVMM auch auf einem Windows 7 Notebook installieren um den Server zu verwalten? Einen weiteren 2008 R2 Server habe ich nicht rumstehen, um dort SCVMM zu installieren.
Wie backupe ich den Hyper-V Server am besten?

Sorry für die vielen Anfängerfragen

Grüße
Mitglied: jsysde
13.03.2012 um 00:07 Uhr
Moin,

zuerst mal ist es ein großer Unterschied, ob wir hier von Server 2008 oder Server 2008R2 sprechen - bei 2008 war Hyper-V ein kostenpflichtiges Zusatzprodukt, Hyper-V 2008R2 gibt es hingegen für lau.

SCVMM gibt es natürlich _nicht!_ kostenlos, ganz im Gegenteil. Kostenlos ist nur der Hyper-V Manager, der sich via RSAT auf einem Windows 7 Notebook installieren lässt. Andere 3rd Party Tools habe ich nicht im Einsatz und kann ergo nix zu sagen.

Selbst wenn du SCVMM installierst, solltest du dies auf einem Server tun, hier wird eine MSSQL-Datenbank benötigt. Die Verwaltung kann dann durchaus vom Notebook aus erfolgen.

Ein Backup lässt sich via VSS online realisieren, allerdings nicht mit XP und Server 2003. Was immer geht, ist die virtuellen Maschinen runterzufahren und die VHDs sowie die XML-Config-Files wegzukopieren. Von Snapshots kann ich nur abraten, insbesondere bei einem DC.

Was du beachten solltest: Dein Hyper-V Host darf in diesem Szenario _keinesfalls!_ Mitglied der Domäne sein, sondern _muss!_ standalone betrieben werden. Anleitung, wie man dann per Hyper-V Manager drauf zugreifen kann, liefert dir google.

Cheers,
jsysde

P.S.:
Zu "Verwaltung" fällt mir noch was ein: CoreConfig.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst VLAN-IDs in Hyper-V (Server 2008 R2) (3)

Frage von honeybee zum Thema Windows Netzwerk ...

Microsoft
gelöst Suche Microsoft SQL SERVER 2008 R2 STANDARD Eval (10)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Windows Server 2008 R2 Platte spiegeln - unterschiedliche Platten? (2)

Frage von imacer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Datenbanken
SQL Server 2008 R2 iso (3)

Frage von Doktore77 zum Thema Datenbanken ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(11)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...