Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Grundwissen Renderfarm

Frage Netzwerke Cluster

Mitglied: stefanK456

stefanK456 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.03.2011 um 15:19 Uhr, 6609 Aufrufe, 3 Kommentare

Anfrage ob jemand Wissen zum Aubau und zur Konfiguration von Renderfarmen besitzt.

Sehr geehrte Damen und Herren,

nachdem ich schon in zahlreichen Foren/Messen und Zeitschriften von sogenannten Renderfarmen gehört habe, würd eich gerne wissen, wie die Administration und der Aufbau einer solchen aussieht.

Im Vorfeld ist zu sagen, das ich werder eine komplette Anleitung erwarte, noch Kommentare zur Suchfunktion, da ich in dieser nichts zu dem Thema finden konnte.

Da ich mich persönlich für dafür interessiere, und im Internet (Goolge.de) keine Lösung finden konnte, frage ich nun hier nach.
Daher würde ich mich über Links und Buchtipps freuen, dir mich in bezug auf meine zugegebenermaßen ungenaue Fragestellung hilfe geben können.

Sollten meine Angaben zu ungenau sein, um meine Frage ausreichend beantworten zu können, so werde ich die noch nötigen Angaben selbstverständlich nachtragen.

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Kaiser
Mitglied: mrtux
25.03.2011 um 15:34 Uhr
Hi !

Deine Frage zum Thema Renderfarm ist zu allgemein...So kann man das Thema auch nur allgemein diskutieren bzw. erklären. Sowohl der Begriff Administation als auch Rendering bzw. Renderfarm oder Clustering stehen als Oberbegriffe für viele Dinge in der IT....

Geht es um 3D-Animation (z.B. Cinema 4D, 3DS, Lightwave usw.), Videoschnitt, Soundbearbeitung (HD-Recording, VST usw.) oder einfach nur für verteiltes Rechnen?
Denn für alle diese Bereiche gilt der Oberbegriff Rendering...Man müsste also wissen, welches Rendering und welche Software zum Einsatz kommen sollen, danach richtet sich die Administration....

Aber grundsätzlich würde ich sagen, unterscheidet sich die Administration nicht so sehr zu jeder anderen Netzwerkadministration, die detaillierten Unterschiede liegen in den verschiedenen OSen und (mal laienhaft ausgedrückt) wie die sich untereinander im Netzwerk "unterhalten", also welche Protokolle zum Einsatz kommen oder eben bei der verwendeten Rendering-Engine bzw. der Software....

z.B. Bei einer Renderingfarm für 3D Berechnungen, können das einfach auch nur 200, per IP vernetzte, Windows-PCs sein, auf denen ein Rendering-Modul der 3D-Software installiert wird. Das installierst Du auf jeden der PCs und dann war es das eigentlich schon mit der grundlegenden Administration, die CPU-Auslastung bzw. Lastverteilung übernimmt dann die Rendering-Engine der Software mehr oder weniger automatisch... Das kann aber in einem anderen Fall auch wieder ganz anders funktionieren....

Der Begriff Renderfarm kann auch in Verbindung mit einer Virtualisierung stehen. Da musst Du dich dann in die Details einlesen, wie wir das alle und immer wieder von neuem machen müssen, wenn sich am OS oder der eingesetzten Software etwas ändert, da gibt es keine pauschale Vorgehensweise...Das Netzwerk sollte halt grundsätzlich sauber, stabil eingerichtet und dokumentiert sein, das ist das Rückgrad mit dem alles steht und fällt....

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
25.03.2011 um 17:39 Uhr
Moin,

wie mrtux das schon so schön sagte geht das nicht so generell. Du kannst aber z.B. mal nach PovRay und Cluster suchen - das wäre EINE Art einer Rendering-Farm. Ansonsten kannst du auch bei 3D-Animation mal nach 3D Studio Max Cluster suchen -> da hast du dann Animationssysteme.

Weiterhin unterscheidet sich noch: Interessiert dich die Theorie dahinter oder der praktische Aufbau? Denn die Theorie ist da ebenfalls relevant. Z.B. beim Raytrace-Verfahren versuchst du ja einen Lichtstrahl nachzurechnen. Wenn du das Bild jetzt aber in beliebige Stücke zum verteilten Rechnen aufbrichst - dann weisst du ggf. noch gar nicht ob in dem Teil rechts von dir ein Objekt ist was einen Schatten auf deinen aktuellen Bildausschnitt wirft oder ob da ggf. eine Lichtquelle ist die deinen Lichtstrahl verstärkt. Damit muss man sich beschäftigen wenn man solche Systeme programmiert. Wenn du die reine Administration betrachtest ist für dich die Bandbreite und die Netzwerk-Geschwindigkeit (und die Ausfallsicherheit) relevant -> es bringt ja nix wenn du nen superschnellen Rechner an nem 33.6er Modem hast. Der rechnet das Bild zwar ggf. in 0,001 Sekunde - aber braucht 5 Minuten für die Übertragung...

Also alles andere als generell zu beantworten diese Frage sie ist, junger Padawan ;)
Bitte warten ..
Mitglied: stefanK456
25.03.2011 um 20:00 Uhr
Guten Tag Herr maretz, Herr mrtux,

Ihre antworten haben mir schon einmal on sofern geholfen, das ich jetzt weis, das ich meine Anfrage wie schon vermutet, zu allgemein gestellt habe. Mich interessiert die ganze geschichte von der Administrativen Seite. Es gibt shcon genug leute die sich in die Programmiertechnischen bereicher solcher Systeme einarbeiten, da bruah ich die net auch noch damit nerfen

Mein persönliches interesse gillt vor alledem der Möglichkeit die Rechenlast einzelner Programme(Mailserver, Datenbanken, etc) auf ein Netztwerk zu verteilen. Das nicht jede Software iene solche Möglichkeit mit sich bringt ist mir durchaus bewusst. Und ich vermute mal, das man da wieder in den Bereich des Clusterings kommt.

Den Begriff Renderfarm hab ich aus dem Grund gewählt, da viele Server über eigene Hochleistungsgrafikkarten verfügen und man dieser Leistung von der Arbeitsstation abgreifen kann um komplizierte Grafische Berechnungen durchführen zu können ( Wird warscheinlich von der Software unterstützt werden müssen).

Mag zwar föllig sinnfrei Klingen, aber hatte mal die Schnappsidee meinen Hauptpc zu so einem Rechenmonster zu machen und die Leistung dann effektiv an einem Schwächeren Notebook zu nutzen. Frei nach dem Motto" Coutch ist besser als Stuhl".

Aber ich hol schon wieder zu weit aus.


Mit freundlichen Grüßen

Stefan Kaiser
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...