Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Gruppe in Win2003 System hinzufügen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 49536

49536 (Level 1)

22.10.2007, aktualisiert 23.10.2007, 3090 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich möchte gerne eine neue Benutzergruppe ins System einfügen. Nun meine Frage, gibt es einen einfachen Weg, dass die Gruppe dann überall im System direkt drin ist oder muss ich jede Festplatte und Ordner einzelnt anwählen und sie darin einfügen?

Ich hoffe ihr versteht mein Problem. Falls nicht bitte mir bescheid geben.
Mitglied: gemini
22.10.2007 um 19:49 Uhr
Hallo JaBBa88,

die Rechte werden ja vererbt.
Du müsstest die Gruppe also nur in die Verzeichnisse der obersten Ebene eintragen.
Ggfs. kannst du das auch per Script resp. mittels xcacls.exe erledigen.

HTH,
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: 49536
23.10.2007 um 14:16 Uhr
Also ich wollte die Gruppe ins ganze System direkt integrieren. Wenn ich jetzt doch nur die Verzeichnisse auswählen würde, würden die doch nicht auf dem ganzen System, z.b. als Admins erkannt oder?
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
23.10.2007 um 18:16 Uhr
Also ich wollte die Gruppe ins ganze System direkt integrieren. Wenn ich jetzt doch nur die Verzeichnisse auswählen würde, würden die doch nicht auf dem ganzen System, z.b. als Admins erkannt oder?
Na dann füge doch <DeineGruppe> zur Gruppe der Domänen-Admins, Sicherungs-Operatoren oder wo auch immer hinzu.
Schon hat sie domänen-/forestweit die entspr. Privilegien.

Gruß,
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: 49536
23.10.2007 um 19:10 Uhr
Gut das wäre die einfachste Methode.

Aber ich möchte gerne mal wissen, ob ich nicht selber eine eigene Administratorengruppe erstellen kann und die dann auf dem System als Administrator erkannt wird.
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
23.10.2007 um 19:26 Uhr
Gut das wäre die einfachste Methode.
Die Methode, die alle anwenden

Aber ich möchte gerne mal wissen, ob ich nicht selber eine eigene Administratorengruppe erstellen kann und die dann auf dem System als Administrator erkannt wird.
Stellt sich die Frage; an was wird ein Benutzer als Administrator identifiziert?
Richtig, an seinen Rechten im System.

Deine eigenen Administratoren kannst du selbstverständlich erstellen. Du musst nur deine Gruppe überall eintragen, so dass sie äquivalente Berechtigungen zu den Builtin-Administratoren hat oder was immer deine Admins an Rechten haben sollen.
Sie muss also zumindest in den entsprechenden ACLs des Filesystems stehen.
Dann solltest du dir die Gruppenrichtlinienverwaldung mal ansehen, wo da überall Administratoren drinsteht.
Schwieriger wird es mit so Sachen wie dem Schutz des Accounts selbst, sprich dass deine Admins nicht gelöscht werden können.

Du siehst, es es ist wahrscheinlich einfacher und in jedem Fall sinnvoller deine Admins in eine passende der vorhandenen Admin-Gruppen zu stecken.

gemini
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Exchange HyperV Prozessorlast (19)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Server mit Netzwerkaussetzern (18)

Frage von SarekHL zum Thema Windows Server ...

Server-Hardware
gelöst SPP von HP Abwärtskompatibel? (14)

Frage von fireskyer zum Thema Server-Hardware ...

Netzwerke
Vorschlag Hotelverkabelung (14)

Frage von FA-jka zum Thema Netzwerke ...