Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Gruppenrichtlienien

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: sy4kaa

sy4kaa (Level 1) - Jetzt verbinden

11.04.2005, aktualisiert 12.04.2005, 4943 Aufrufe, 5 Kommentare

Ja ich weiß es gibt hier viele Beträge schon zu diesem Tehma.
Aber trozdem konnte ich mein Problem nicht lösen.

Ich habe eine Gruppenrichtlienie erstellt. Ich kann diese Richtlinie nun den OUs zuwesien

Aber in der OU habe ich Admins und Benutzer und ich will nur den Benutzer diese Richtlienbie zuwesien. Dazu habe ich eine Gruppe erstellt in der OU wo alle Benutzer drin sind.

Wie kann ich die GPR nur dieder Gruppe zuweisen nicht der ganzen OU

geht das überhaupt wie gehe ich da vor
Mitglied: Swissler
11.04.2005 um 22:37 Uhr
Hallo

Neue OU machen Gruppe rein und Richtlinie drüber. Fertig.

greets
Bitte warten ..
Mitglied: fritzo
11.04.2005 um 22:53 Uhr
Hi,

Du kannst auch die Policy auf der OU belassen und das Recht "Lesen durch Sicherheitsfilterung" nur einer bestimmten Gruppe zuweisen. Die MMC "AD Benutzer und Computer" ist für die Administration von GPOs ein bißchen zu unübersichtlich, versuch mal GPMC (kostenlos von Microsoft erhältlich, hier eine <a href="http://www.microsoft.com/windowsserver2003/gpmc/gpmcwp.mspx;target ..." und hier der <a href="http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyId=0A6D4C24-8CBD- ...". </a>. Installier das am besten auf einer Workstation, auf die Du vorher das Adminpack und die Supporttools gezogen hast und verwalte die Domäne von dort aus; der Zugriff auf die normale GPO-Verwaltung ist auf dieser Workstation nach der Installation von GPMC nicht mehr möglich (die brauchst und willst Du danach aber auch nicht mehr).

Grüße,
fritzo
Bitte warten ..
Mitglied: jap
11.04.2005 um 23:31 Uhr
das interessiert mich auch:
geht das auch mit Win2000 oder bauche ich dazu Win2003?
Jap
Bitte warten ..
Mitglied: fritzo
12.04.2005 um 00:56 Uhr
@jap:

ja das geht mit einer W2K-Domäne. Nein, Du brauchst nicht zwingend W2K3, aber zumindest einen XP-Client in der Domäne.

Auszug aus der <a href="http://download.microsoft.com/download/a/9/c/a9c0f2b8-4803-4d63-8c32-30 ..." </a>:

GPMC System Requirements
GPMC helps you manage both Windows 2000 and Windows Server 2003-based domains with the Active Directory® service. In either case, the computer on which GPMC runs must be running one of the following operating systems:
? Windows Server 2003.
? Windows XP Professional with Service Pack 1 (SP1) and the Microsoft .NET Framework. In addition, a post-SP1 hotfix (QFE Q326469) is required. This QFE updates your version of gpedit.dll to version 5.1.2600.1186, which is required by GPMC. This QFE is included with GPMC, and GPMC setup will prompt you to install it. However, if the language of GPMC does not match the language of your operating system, GPMC will not install the QFE, and you will need to separately obtain and install this QFE. This QFE will be included in Windows XP Service Pack 2.


Grüße,
fritzo
Bitte warten ..
Mitglied: jap
12.04.2005 um 21:50 Uhr
@fritzo:

Cool, Vielen Dank für die Info!
Werd´s die nächsten Tage mal testen.

Jap
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...