Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Gruppenrichtlinie für einen bestimmten PC

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Babu

Babu (Level 1) - Jetzt verbinden

26.03.2007, aktualisiert 04.04.2007, 5067 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich hab mit Hilfe der Suchfunktion schon einiges über GPOs gefunden, leider konnte das mein Problem aber nicht lösen.

Ich habe per GPO vieles in meiner Domäne gemanaged, Passwörter, Hintergrund, Netzlaufwerke usw.. Unter anderem auch den Bildschirmschoner der sich nach 5 Minuten aktiviert. Nun haben wir einen Besprechungsraum in dem ein PC steht auf dem zwar alles der GPO ausgeführt werden soll nur eben die Option des Bildschirmschoners nicht, da dies bei Präsentationen stört.
An dem Client meldet sich jeder User der Firma mit seinem eigenen Konto an. Sie unterliegen der Haupt-GPO.
Also erstellte ich eine Unter OU, verschob den Client (Computerkonto) in die OU, erstellte eine neue GPO für diese Unter-OU und deaktivierte den Bildschirmschoner.
Leider blieb das gewünschte Ergebnis aus. Hab ich irgendeinen Denkfehler gemacht?

MfG
Babu
Mitglied: bve
02.04.2007 um 17:03 Uhr
So weit ich weiß, befindet sich die Einstellung zum Bildschirmschoner in der Benutzerkonfiguration des Systems. Also hat das verschieben des Computerkontos keine Auswirkungen auf die Abarbeitung der GPO.

Warum verwendest Du nicht einen extra Benutzer für den Präsentations-PC. Wenn Du diesen in die angelegte OU verschieben würdest, würde die neue Benutzerkonfiguration greifen und der Bildschirmschoner wäre bei diesem Benutzer deaktiviert.
Bitte warten ..
Mitglied: Babu
03.04.2007 um 08:13 Uhr
So weit ich weiß, befindet sich die
Einstellung zum Bildschirmschoner in der
Benutzerkonfiguration des Systems. Also hat
das verschieben des Computerkontos keine
Auswirkungen auf die Abarbeitung der GPO.

Genau das hab ich mir schon gedacht.


Warum verwendest Du nicht einen extra
Benutzer für den Präsentations-PC.
Wenn Du diesen in die angelegte OU
verschieben würdest, würde die neue
Benutzerkonfiguration greifen und der
Bildschirmschoner wäre bei diesem
Benutzer deaktiviert.

Geht leider nicht. Ich hab Ordnerumleitungen für Eigene Dateien und Desktop aktiviert. Die Nutzer finden das natürlich super, da sie Ihre Präsentationen in Eigene Dateien verschieben und dann im Besprechungsraum aufrufen können.

Es sieht wohl so aus als könne man nicht alles haben. Trotzdem danke für Deinen Vorschlag.

MfG
Babu
Bitte warten ..
Mitglied: bve
03.04.2007 um 09:45 Uhr
Vielleicht ein Ansatz, wobei ich nicht weiß ob es funktioniert:

Vielleicht kann man nach dem Start eine Batch-Datei ausführen, die prüft an welchem Computer der Benutzer angemeldet ist (If COMPUTERNAME=xxx ELSE) und dann den Reg-Schlüssel für den Bildschirmschoner ändern. Folgende Schlüssel müssten verändert bzw. gelöscht werden.

Bildschirmschoner aktivieren:
HKCU\Control Panel\Desktop\ScreenSaverActive Wert=1
HKCU\Control Panel\Desktop\SCRNSAVE.EXE Wert=c:\windows\system32\<bildschirmschoner>.scr

Bilschirmschoner deaktivieren:
HKCU\Control Panel\Desktop\ScreenSaverActive Wert=0
HKCU\Control Panel\Desktop\SCRNSAVE.EXE ,diesen Wert löschen.

Der Benutzer würde an seinem PC einen Bildschirmschoner erhalten und am Präsentations-PC nicht. Ich weiß leider nicht, wie man über eine Batch-Datei oder Script die Registrierung ändern, aber das lässt sich bestimmt mit Google herausfinden.

Vielleicht klappts
Bitte warten ..
Mitglied: Babu
04.04.2007 um 10:32 Uhr
Hallo bve,

super Tipp, dankeschön! Habs etwas anders gelöst, aber scheint zu funktionieren. Der Bildschirmschoner wird nicht mehr aktiviert, aber der Bildschirm sperrt sich noch. Hast Du zufällig den Registry Key für "Bildschirm sperren" deaktivieren zur Hand? Hab selbst schon gesucht, leider aber nicht fündig geworden.

MfG
Babu
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Email in Exchange an 2ten Empfänger senden (13)

Frage von MultiStorm zum Thema Exchange Server ...

Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Festplattenverschlüsselung im Ausland (13)

Frage von Nicolaas zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Windows Server
gelöst Microsoft-Lizenz CALs und passendes Server-Betriebssystem (13)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows Server ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Fehlerhafte Blöcke im RAID 10 (12)

Frage von Kojak-LE zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...