Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Gruppenrichtlinie für (gesperrte) Wechseldatenträger in W2k3 Domäne

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: djmugge

djmugge (Level 1) - Jetzt verbinden

27.04.2011 um 01:05 Uhr, 4252 Aufrufe, 3 Kommentare

Ich dreh langsam am Rad. Eigentlich wollte ich nur auf einem PC (Virtuelle Maschine, da manchmal Besucher an einen PC wollen) den Wechseldatenträgerdienst sperren, damit keine Programme ins Netz kommen und keine USB Sticks gestöpselt werden.
Keine Ahnung wie, aber mir scheint ich hab komplett gesperrt und nun finde ich die zugehörige Gruppenrichtlinie / Sicherheitsrichtlinie nicht mehr

Ich dreh langsam am Rad. Eigentlich wollte ich nur auf einem PC (Virtuelle Maschine, da manchmal Besucher an einen PC wollen) den Wechseldatenträgerdienst sperren, damit keine Programme ins Netz kommen und keine USB Sticks gestöpselt werden.
Keine Ahnung wie, aber mir scheint ich hab komplett gesperrt und nun finde ich die zugehörige Gruppenrichtlinie / Sicherheitsrichtlinie nicht mehr

Was ich gemacht habe:

Nach der Neuinstall des W2k3 alle CLient eingebunden, die Softwareverteilung eingerichtet (Office, Virenscanner, Adobe) und die Grundkonfiguration vorgenommen. Alle Benutzer angelegt.

Die Softwareverteilung habe ich über Richtlinien gemacht. Ich habe bestimmte Richtlinien zusammengefasst (gedanklich) und diese dann in verschiedenen Richtlinien eingerichtet (Benutzer, Systemeinstellungen, Netzwerkeinstellungen, usw.)

Nachdem das CDROM in einem PC nicht mehr funktioniert hat, dachte ich erst an ein Hardware Problem, dem ist aber nicht so. In anderen PCs funktionieren keine USB Sticks mehr.

Im BIOS wurde nichts verändert, Fremde kommen nicht rein (Passwortschutz).

Hat mir vielleicht jemand eine Idee? Ich werd hier noch bekloppt.
Mitglied: fisi-pjm
27.04.2011 um 07:24 Uhr
Hi,

Benutzt du die Group Policy Managment Console, wenn nicht, Herunterladen und benutzen.
http://www.microsoft.com/downloads/de-de/details.aspx?FamilyID=F39E9D60 ...

Lass dir einen Bericht der Gruppenrichtlinie anzeigen und schau dir an welche Einstellunge es war, muss ja was mit wechseldatenträgern zu tun haben.
Wenn du der Meinung bist die Einstellung nicht mehr zu finden weil du besagte bereits wieder auf nicht konfiguriert zurück gestellt hast und es immer noch nicht geht denk dran das du beim umstellen der Einstellungen auf nicht konfiguriert einfach dem kind ein neuen namen gibst. Das Ergebniss dahinter bleibt das gleiche. Negiere also die entsprechende Einstellung um auszuschließen an welcher es hängt.

Gruß
PJM
Bitte warten ..
Mitglied: styl0r
27.04.2011 um 10:34 Uhr
PJM hat recht.
Mit der GPMC kannst du dir die gesetzten Settings viel besser anzeigen lassen und brauchst nicht die komplette GPO aufklicken.
Du kannst mal mit gpresult checken, welche Policies auf deinen Clients greifen, diese dann entsprechend ändern und einmal einen gpupdate /force machen.

Andere Möglichgkeit wäre die Policies nach und nach kurz zu deaktivieren, gpupdate machen und schauen an welcher es hängt.

lg Styl0r
Bitte warten ..
Mitglied: djmugge
20.06.2012 um 13:58 Uhr
Ich greife den hier nochmal auf, da ich das Problem mittlerweile auch in anderen Netzen hatte. Ursache war (fast) jedesmal der Virenscanner, meist ESET oder AVG. In der globalen Konfiguration war der Zugriff auf USB Sticks gesperrt. Das Ergebnis war, das auch auf den Servern (2003 / 2008) der Zugriff auf das Sicherungslaufwerk ebenfalls blockiert war.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Domäne: Rechteproblem bei Basisordnern und Profilpfaden (1)

Frage von PWiesen zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2016 core - neue Domäne installieren (1)

Frage von chrismass zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
gelöst Wie werde ich den Mist "fanli90" wieder los? (18)

Frage von Taumel zum Thema Viren und Trojaner ...

Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (16)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2013 - Kontakte aus CSV importieren (9)

Frage von hesper zum Thema Exchange Server ...