Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

GELÖST

Gruppenrichtlinie Windows Server 2008 R2

Mitglied: aKaLexeD

aKaLexeD (Level 1) - Jetzt verbinden

26.08.2011 um 16:33 Uhr, 8919 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

ich habe folgendes Problem.
Ich wollte eigentlich die Gruppenrichtlinien in der Domäne so abändert, sodass die User Ihre Passwörter ohne komplexität ändern können.

Soweit kein Problem.
Wollte dann ein gpupdate /force ausführen.

Folgende Fehlermeldung erscheint:

Die Benutzerrichtlinie konnte nicht erfolgreich aktualisiert werden. Folgende Probleme sind aufgetreten:

Fehler bei der Verarbeitung der Gruppenrichtlinie. Es wurde versucht, neue Gruppenrichtlinieneinstellungen für diesen Benutzer oder Computer abzurufen. Den Fehlercode und eine Beschreibung finden Sie auf der Registerkarte "Details". Dieser Vorgang wird automatisch beim nächsten Aktualisierungszyklus wiederholt. Computer, die der Domäne beigetreten sind, müssen über eine geeignete Namensauflösung sowie über eine Netzwerkverbindung zu einem Domänencontroller zum Ermitteln von neuen Gruppenrichtlinienobjekten und -einstellungen verfügen. Wenn die Gruppenrichtlinie erfolgreich ist, wird ein Ereignis protokolliert.

Also hab ich das Protokoll ausgeführt und dies zeigt mir die alten Einstellungen an.

Außerdem zeigt die Ereignis anzeige:

System


- Provider
[ Name] Microsoft-Windows-GroupPolicy
[ Guid] {AEA1B4FA-97D1-45F2-A64C-4D69FFFD92C9}
EventID 1030
Version 0
Level 2
Task 0
Opcode 1
Keywords 0x8000000000000000

- TimeCreated
[ SystemTime] 2011-08-26T14:25:01.629502700Z
EventRecordID 27000
- Correlation
[ ActivityID] {8C9E5EF5-1B02-4CF6-80BF-735849DD2EEA}

- Execution
[ ProcessID] 984
[ ThreadID] 1908
Channel System
Computer PC143.intra.dummy.de

- Security
[ UserID] S-1-5-18

- EventData
SupportInfo1 1
SupportInfo2 2070
ProcessingMode 0
ProcessingTimeInMilliseconds 530
ErrorCode 58
ErrorDescription Der angegebene Server kann den angeforderten Vorgang nicht ausführen.
DCName \\dummy.intra.dummy.de


Dann bin ich hergegangen und führte auf dem Server in der commandline "dcdiag" aus.
Ergebnis ist:

Verzeichnisserverdiagnose

Anfangssetup wird ausgeführt:
Der Homeserver wird gesucht...
Homeserver = Dummy
        • Identifizierte AD-Gesamtstruktur.
        Sammeln der Ausgangsinformationen abgeschlossen.

        Erforderliche Anfangstests werden ausgeführt.

        Server wird getestet: Default-First-Site-Name\DUMMY
        Starting test: Connectivity
        Der Host 9f338115-560f-46dd-8597-41829bc3510e._msdcs.intra.dummy.de
        konnte nicht zu einer IP-Adresse aufgelöst werden. Überprüfen Sie
        DNS-Server, DHCP, Servername, usw.
        Fehler beim Überprüfen der LDAP- und RPC-Konnektivität. Überprüfen Sie
        die Firewalleinstellungen.
        ......................... DUMMY hat den Test Connectivity nicht
        bestanden.

        Primärtests werden ausgeführt.

        Server wird getestet: Default-First-Site-Name\DUMMY
        Alle Tests werden übersprungen, da der Server DUMMY nicht auf
        Anforderungen des Verzeichnisdiensts reagiert.


        Partitionstests werden ausgeführt auf: Schema
        Starting test: CheckSDRefDom
        ......................... Schema hat den Test CheckSDRefDom bestanden.
        Starting test: CrossRefValidation
        ......................... Schema hat den Test CrossRefValidation
        bestanden.

        Partitionstests werden ausgeführt auf: Configuration
        Starting test: CheckSDRefDom
        ......................... Configuration hat den Test CheckSDRefDom
        bestanden.
        Starting test: CrossRefValidation
        ......................... Configuration hat den Test
        CrossRefValidation bestanden.

        Partitionstests werden ausgeführt auf: intra
        Starting test: CheckSDRefDom
        ......................... intra hat den Test CheckSDRefDom bestanden.
        Starting test: CrossRefValidation
        ......................... intra hat den Test CrossRefValidation
        bestanden.

        Unternehmenstests werden ausgeführt auf: intra.dummy.de
        Starting test: LocatorCheck
        ......................... intra.dummy.de hat den Test LocatorCheck
        bestanden.
        Starting test: Intersite
        ......................... intra.dummy.de hat den Test Intersite
        bestanden.


        Also habe ich per nslookup getestet ob DNS geht. -> funktioniert!
        DHCP brauch er nicht da Domänencontroller.

        Dennoch beide Server neugestartet kein Erfolg.

        Hat irgendjemand eine Idee?

        Gruß Alex
Mitglied: Xaero1982
26.08.2011 um 18:48 Uhr
Moin,

mich würde mal interessieren:

  • Was steht auf dem Client im Eventlog unter Anwendung
  • Wie sind die DNS Einstellungen auf dem:
            • Server?
            • Client?
  • Wo hast du die Einstellungen für die Kennwortkomplexität geändert?

VG
Bitte warten ..
Mitglied: aKaLexeD
29.08.2011 um 11:24 Uhr
1. Unter Anwendung steht nichts zu diesem Fehler. Nur im Zweig System, aber das hatte ich ja schon gepostet.
2. ipconfig /all zeigt auf dem client den richtigen DNS-Server an.
Der DNS-Server hat den richtigen Client eingetragen, wie schon erwähnt durch nslookup zu erkennen.

Oder meint du was anderes?

3. User sind einer OU "User" hinzugefügt.
Computer und Laptop sind einer OU "Computer" hinzugefügt.

Über den Server geh ich auf -> Gruppenrichlinien -> Gruppenrichtlinienobjekte -> "Computer"
Dann auf den Reiter Einstellungen.
Computerkonfiguration bearbeiten ....

Taucht ein neues Fenster auf -> Gruppenrichtlinienverwaltungs-Editor.
Computerkonfigurations -> Richtlinien ->Windows-Einstellungen -> Sicherheitseinstellungen -> Kontorichtlinien -> ...

Habe es etwas genauer beschrieben, sodass man es genau nachverfolgen kann.

MfG Alex
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
29.08.2011 um 20:24 Uhr
Moin,

änder bitte die Kennwortrichtlinien in der Default_Domain_policy!

Anmerkung: Nicht immer ist das richtig was man als richtig empfindet, von daher wäre es oft sinnvoller zu schreiben wie man was konfiguriert hat und nicht einfach: Ist alles richtig!

VG
Bitte warten ..
Mitglied: aKaLexeD
30.08.2011 um 13:41 Uhr
Tatsache !!!

Ich musste die Default_Domain_policy ändern.
Dann stimmt was mit meinen OU´s nicht.

Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
30.08.2011 um 23:18 Uhr
Ach eine bitte:

Das ist auch die einzige Einstellung die du in der Richtlinie geändert hast )

VG
Bitte warten ..
Mitglied: aKaLexeD
31.08.2011 um 09:43 Uhr
Ist das ne Frage oder eine Feststellung?!
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
31.08.2011 um 20:05 Uhr
Zitat von aKaLexeD:
Ist das ne Frage oder eine Feststellung?!
Eine Feststellung! oder siehst du ein ?

VG
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Proxy einstellungen werden nicht über Gruppenrichtlinien verteilt (Windows Server 2008 R2).
gelöst Frage von terramontWindows Server2 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem auf meinem Windwos Server 2008 R2 habe ich per Gruppenrichtlinien eingestellt, dass die einzelnen ...

Windows Server
Windows Server 2008 R2 - Rechte als Admin für Gruppenrichtlinien verloren - Was nun ?
gelöst Frage von coneosWindows Server8 Kommentare

Moin Leute, aufgrund des seriösität dieser Webseite bin ich der Meinung hier geholfen zu bekommen. Nun zum Problem. Ich ...

Windows Server
Gruppenrichtlinie Bekannte Dateitypen ein oder ausblenden Windows7 clients, Windows Server 2008 R2
gelöst Frage von sammy65Windows Server15 Kommentare

Hallo mitainander, ich suche die Einstellung für die Gruppenrichtlinie "Bekannte Dateitypen ausblenden" in den GPO. Kann mir jemand helfen? ...

Windows Server
Windows 2008 R2 Server und Verbindungsabbrüche
gelöst Frage von mike7050Windows Server21 Kommentare

Hallo, habe einen Windows Server 2008 R2 neu inst. vor zwei Wochen. Der Server hat eine feste Ip und ...

Neue Wissensbeiträge
CPU, RAM, Mainboards

Meltdown und Spectre: Intel zieht Microcode-Updates für Prozessoren zurück

Information von keine-ahnung vor 39 MinutenCPU, RAM, Mainboards

Moin, extrem lutztig. Nur gut, dass ich noch nicht beim Probanden-Bingo mitgemacht habe :-) LG, Thomas

Router & Routing

PfSense als Addon auf QNAP

Information von magicteddy vor 14 StundenRouter & Routing3 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 20 StundenDatenschutz1 Kommentar

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 1 TagMicrosoft1 Kommentar

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement22 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...

Multimedia & Zubehör
Welches Tablet für die Verkäufer?
Frage von Hendrik2586Multimedia & Zubehör11 Kommentare

Guten Morgen meine Lieben, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Es geht um unsere Außendienstmitarbeiter /Verkäufer. Sie sollen demnächst ...

Windows Server
Terminal Server 2016 erkennt Berechtigungen nicht
gelöst Frage von Thomas2Windows Server10 Kommentare

Hallo Administratoren, folgendes Problem stellt sich dar: Es gibt zwei Windows Server 2016, die als Terminal Server fungieren. Jetzt ...