Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Gruppenrichtlinie - kein Zugriff auf Bearbeitung

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: ctietje

ctietje (Level 1) - Jetzt verbinden

22.10.2009, aktualisiert 12:55 Uhr, 10472 Aufrufe, 3 Kommentare

Ich habe wohl irgendeine Einstellung, wahrscheinlich ein Zugriffsrecht mit dem Hinterteil umgestoßen, als ich vorn etwas verbessert habe.

SBS2003 R2, 5 Clients XP SP3
Problem: Gruppenrichtlinien und WSUS-Updates für Clients werden nicht übertragen.
Den Gruppenrichtlinieneditor kann ich unter Remotezugriff auf dem Server öffnen. Die Richtlinien kann man sehen.

Bei Bearbeitung einer Richtlinie >rechte Maustaste>Bearbeiten erscheint die Meldung: "Das Gruppenrichtlinienobjekt konnte nicht geöffnet werden. Möglicherweise verfügen Sie nicht über die erforderlichen Rechte. Details: Das Netzwerklaufwerk ist nicht erreichbar ..."

Danach öffnet der Gruppenrichtlinienobjekt-Editor mit roter Markierung.

Ereigniskennung 1058 mit "Auf die Datei gpt.ini des Gruppenrichtlinienobjekts cn={54AEDE4C-2C5C-4C39-A074-764994800F7C},cn=policies,cn=system,DC=UnsereDomain,DC=local kann nicht zugegriffen werden. Die Datei muss im Pfad <\\UnsereDomain.local\SysVol\UnsereDomain.local\Policies\{54AEDE4C-2C5C-4C39-A074-764994800F7C}\gpt.ini> vorhanden sein. Details: Das Netzlaufwerk ist nicht erreichbar ... usw., mehrere Meldungen ähnlicher Art.

Die Dateien unter Sysvol sind da. Man kann über Explorer hin navigieren und die Dateien sehen. Zugriffsrechte als Vollzugriff sind erteilt für Freigabe und Sicherheit für Administrator, Netzwerkdienst und System. Anscheinend passt aber irgendeine andere Sicherheitseinstellung (IIS, AD?) nicht dazu. Ich habe schon viel recherchiert. Bislang war nichts erforlgreich.

Wo kann ich noch suchen?
Mitglied: Mike.ekiM
22.10.2009 um 13:17 Uhr
Hi,

Problem hatte ich auch schon. Versuch mal folgendes:

cmd -> dfsutil /PurgeMupCache

siehe hier:

http://support.microsoft.com/kb/842804/de

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: ctietje
22.10.2009 um 14:19 Uhr
Ich denke, dass ich diese Schritte alle schon probiert habe, zum Teil mehrfach, zumindest dfsutil und Prüfung der Dienste. Bis vor kurzem lief auch alles, wie seit 2 Jahren schon reibungslos. Wahrscheinlich stimmen die Berechtigungen irgenwo nicht. Nur wo, wie und auf wen müssen die lauten?
Bitte warten ..
Mitglied: ctietje
23.10.2009 um 18:17 Uhr
nach folgenden Schritte, die ich mühsam gefunden habe, gings alles wie früher:

Schlüssel erstellt (fehlte):

HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon
If the WaitForNetwork entry is missing, you must add the entry. To do this, follow these steps:

1. Right-click the Winlogon subkey, click New, and then click Dword Value.
2. In the Value name box, type WaitForNetwork.

Right-click WaitForNetwork, and then click Modify.
In the Edit DWORD Value dialog box, in the Value Data box, type 1, and then click OK.

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\windows\NetCache

Enabled=1
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Sticky Notes - Autostart unterbinden

Tipp von Pedant zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
SBS 2011 Remote Zugriff Zertifikat Fehler (1)

Frage von andreas1234 zum Thema Exchange Server ...

Netzwerke
Zugriff vom LAN zu OpenVPN Server (22)

Frage von Aubanan zum Thema Netzwerke ...

Router & Routing
Zugriff auf Webinterface vom Router aus dem LAN hinter doppelten NAT (6)

Frage von StefanKittel zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Base64 Decode (Batch,VBS) (26)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Flatrates
DeutschlandLAN der Telekom - welche internen IPs? (19)

Frage von qualidat zum Thema Flatrates ...