Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Gruppenrichtlinien werden falsch übernommen auf WIN XP Client

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: BenjaminK

BenjaminK (Level 1) - Jetzt verbinden

02.11.2009, aktualisiert 18:02 Uhr, 5673 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem mit einigen Richtlinien auf WIN XP Clients, wenn davor Richtlinien auf einem Terminalserver gelesen wurden.

Hallo,

ich habe folgendes Problem,

wenn sich ein Benutzer an einem Terminalserver (Windows Server 2003) über VPN und Remote anmeldet, wird der IE durch einen nicht existierenden Proxyserver gesperrt.
- GPO auf Terminalserver mit Loopback und ersetzten
- es existiert kein separates Profil für die Terminalserverbenutzer, da ich noch keine Notwendigkeit sah.

Wenn sich danach der Benutzer auf einer WIN XP SP3 Workstation anmeldet werden genau diese Einstellungen im IE übernommen, obwohl keine Richtlinie in der Benutzer GPO für den Internetexplorer angewendet wird. Nur in der Terminalserver GPO ist eine solche Richtlinie festgelegt.

Wenn aber ein neuer Benutzter sich an der WIN XP SP3 Workstation anmeldet, ohne davor als Terminalnutzer gearbeitet zu haben, ist alles wie es sein soll. Keine Verbindungseinstellungen für IE werden übernommen. Also normale LAN-Verbindung.

Habe schon alles ausprobiert. Merkt sich das Serverprofil der Benutzer diese Einstellungen

Kann mir hier einer Helfen?

PS: Domäne mit AD
Mitglied: Logan000
03.11.2009 um 11:28 Uhr
Moin Moin

Merkt sich das Serverprofil der Benutzer diese Einstellungen
Ist das eine Frage?
Ja natürlich werden die (meisten) Benutzereinstellungen im Profil gespeichert. Dafür ist es ja da.
Du solltest mal prüfen ob dieser Effekt der "versetzten" Einstellungen nur bei einer Anmeldung via VPN auftritt.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: BenjaminK
04.11.2009 um 06:46 Uhr
Die Frage war natürlich nicht ob das Benutzerprofil Benutzereinstellungen speichert. Dafür ist es ja, wie du schon geschrieben hast

Nur ist es normal das der Benutzer sich auch die IE-Verbindungseinstellungen merkt die von einer Richtlinie (Terminalserver) gelesen werden? Ist es sinvoll ein eigenes Profil für Terminalsitzungen zu erstellen?

Mein Ziel für Benutzer soll es sein:

Terminalserver via VPN und Remote: IE Sperrung durch falschen Proxyserver (mit Loopback klappt das auch)
lokale Anmeldung per LAN WIN XP SP3: keine Sperrung, normale IE Nutzung durchs LAN-Netzwerk.

Wie kann ich die IE-Verbindungseinstellungen lokal auf "Standard" zurücksetzten?

Gruß M.
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
04.11.2009 um 08:38 Uhr
Moin Moin

Nur ist es normal das der Benutzer sich auch die IE-Verbindungseinstellungen merkt die von einer Richtlinie (Terminalserver) gelesen werden?
Nun ja, wenn Du unterschiedliche Benutzer einstellungen per GPO duchsetzt, dann wird halt die letzte Einstellung gespeichet. Das ist Normal.
Ist es sinvoll ein eigenes Profil für Terminalsitzungen zu erstellen?
Ich vermute in deinem Fall wird es dein Problem lösen.

Hast Du mal ausprobiert ob der Effekt auch auftritt, wenndu dich Abwechselnd am TS und der WS anmeldest ohne VPN?
Du solltest auserdem mal mit einem Gruppenrichtlinienergebnis überprüffen ob und welche GPOs angewendet werden, wenn auf dem TS die falschen Proxy einstellungen vorliegen.

Wie kann ich die IE-Verbindungseinstellungen lokal auf "Standard" zurücksetzten?
Na ja, wenn nicht duche eine GPO oder durch mangelnde Rechte verhindert wird, kann doch jeder Benutzer diese umstellen wie er mag.
Oder was meinstest du mit "lokal"?

Gruß L.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows XP
gelöst Suche Win XP Home Premium ISO Datei (7)

Frage von Stefan007 zum Thema Windows XP ...

Windows 10
gelöst Win 10 Domain Passwort falsch, ist aber richtig (17)

Frage von tomi93 zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (36)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit Veracrypt eine zweite interne (non-system) Festplatte verschlüsseln (10)

Frage von Bernulf zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Internet Domänen
Nameserver ein Geist? (7)

Frage von zelamedia zum Thema Internet Domänen ...

Microsoft Office
Übertrag in eine andere Tabelle (6)

Frage von charmeur zum Thema Microsoft Office ...