Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Gruppenrichtlinien fuer mehrere Benutzer ohne Domaine

Frage Microsoft

Mitglied: David777

David777 (Level 1) - Jetzt verbinden

26.01.2009, aktualisiert 21:40 Uhr, 3801 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo ihr,

Ich wollte nur kurz fragen, wie es moeglich ist ohne eine Domaine an einer einzelnen XP-Maschine
fuer die einzelnen Benutzerkonten verschiedene Gruppenrichtlinien zu definieren.
Es gibt ja wenn man als Admin drin ist unter 'gpedit' immer 'Computer kofiguration' und 'Benutzer konfiguration'
aber eine moeglichkeit fuer den einen Benutzer das festzulegen und den naechsten das finde ich nicht.

Kann mir da jemand kurz auf die Spruenge helfen?
Ich finde im Netz nur Anleitungen, wenn man auch eine Domaine hat...

Bye

David
Mitglied: DerWoWusste
27.01.2009 um 01:49 Uhr
Geht mit Tricks. Was Du unter Computerkonfig festlegst, wird auf den Rechner an sich angewendet. Was Du unter Benutzerkonfig. einstellst, gilt für alle Benutzer, auch den Admin, jedoch kann dieser - ausgefuchst wie immer - sich selbst ein Schnippchen schlagen. http://support.microsoft.com/?id=293655
Andere Benutzer bekommst Du so jedoch nicht ausgeschlossen.
Bitte warten ..
Mitglied: David777
27.01.2009 um 17:13 Uhr
Dieser Tip hat meine Frage beantwortet.
Ich brauche sowieso hier nur zwischen 'Admins' und 'Usern' zu unterscheiden.

Vielen herzlichen Dank
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Mehrere AD Benutzer aus CSV Datei mit PowerShell erstellen (1)

Frage von windelterrorist zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft Office
Sind Gruppenrichtlinien bei Migration auf Office 365 Steinzeit? (2)

Frage von Spatze zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...