Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Gruppenrichtlinien können manuell nicht aktualisiert werden.

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Schurrik

Schurrik (Level 1) - Jetzt verbinden

06.11.2008, aktualisiert 12:58 Uhr, 7767 Aufrufe, 2 Kommentare

Liebe Administrator.de Community,

ich habe verschiedene Foren durchforstet und auch einige Beiträge zu Fehlern der Gruppenrichtilinien gefunden, jedoch war mein Problem nicht aufzufinden.
ich habe seit einiger Zeit das Problem, dass ich die Gruppenrichtlinien via gpupdate /force nicht aktualisieren kann.

Kurze Info zum Netzwerk:

Windows Server 2003 R2 Standard SP2 Domain Controller, bei den Clients handelt es sich um XP Pro SP3 Rechner.

Auf dem DC habe ich einige Richtlinien erstellt, wie z.B. ein Logonscript zum mappen von Netzlaufwerken und ein weiteres Script zur Druckerinstallation.
Im Grunde funktionieren die Richtlinie, die Scripte werden beim Anmelden an der Domäne verarbeitet.

Das Problem was ich habe ich folgendes.
Nehme ich Änderungen an der Richtlinien vor und möchte diese auf den Clients via gpupdate /force aktualisieren, bekomme ich eine Fehlermeldung und die GP werden nicht übernommen.

Führe ich beim Client einen Neustart durch, so werden beim nächsten Anmelden an der Domäne die neuen Änderungen ohne Probleme übernommen.

Hier ist ein Screenshot von der Fehlermeldung. Die Ereignisanzeige weist leider keine Fehlermeldungen auf.

d005504b5bdad776ddf435e1022ff597-1 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Falls ihr noch irgendwelche Informationen benötigt, um das Problem weiter einschränken zu können, bzw. die Ursache besser feststellen zu können, gebt einfach bescheid
Mitglied: geTuemII
06.11.2008 um 12:51 Uhr
Hallo Schurrik,

sieh dir bitte mal die Eventlogs an Client und Server zum Zeitpunkt des Aktualisierungsversuches an. Siehst du da irgendwelche Fehler oder Warnungen?

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: Schurrik
06.11.2008 um 12:58 Uhr
Hallo geTuemll,

zum Zeitpunkt des Aktualisierungsversuches ist weder auf dem Client, noch auf dem DC ein entsprechendes Event vermerkt. Kein Fehler, keine Warnung, kein Hinweis, in keinem der Ereignisberichte.

Die Kommunikation zwischen Client und Server scheint so auch keine Probleme zu machen. Ping geht problemlos durch, beim Zugriff auf den DC via Freigabe oder RDP gibts auch keinerlei Probleme.




Also das Problem habe ich mittlerweile lösen können.

Es lag an zwei Einstellungen in der Default Group Policy.
Computerkonfiguration->Administrative Vorlagen->System->Gruppenrichtlinien

1. Hintergrundaktualisierung der Gruppenrichtlinie: auf "deaktiviert" gesetzt. War vorher aktiviert. (Sorgte dafür, dass die Userrichtlinie nicht über gpupdate /force aktualisiert werden konnte)

2. Aktualisierungsintervall für Computer: auf "deaktiviert gesetzt". War vorher aktiviert. (Sorgte dafür, dass die Computerrichtlinie nicht über gpupdate /force aktualisiert werden konnte).
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinien-Vorlage Office 2013 auf einem DC 2003 (5)

Frage von bluepython zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Laufwerkspfad wird nach GPO-Änderung nicht aktualisiert (4)

Frage von YotYot zum Thema Windows Server ...

Windows 10
gelöst Microsoft Konten blockieren Gruppenrichtlinien (7)

Frage von markaurel zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...