Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Gruppenrichtlinien zum Profiländerungen verwerfen und Eigene Dateien umleiten

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: warismoney

warismoney (Level 1) - Jetzt verbinden

17.03.2010 um 14:41 Uhr, 4443 Aufrufe, 2 Kommentare

Lerne gerade für meine Lehrabschlussprüfung als Informationstechnologe und habe da zwei Fragen an euch "große" Admins :-P

Hallo Admins,

ich bin gerade dabei einer zu werden Mein Chef hat wegen eines Skiunfalls gerade eine kurze Auszeit, desswegen muss ich mir selber möglichst weiterhelfen.
Ich lerne gerade für meine Lehrabschlussprüfung und komme schon recht gut mit allem klar, ein paar kleine Rätsel sind mir da aber noch geblieben:

a) Wenn ich bei den GPO (der Default GPO vom DC oder einer speziellen GPO für eine OU) einstelle dass "My Documents" auf das Homelaufwerk des Users umgeleitet wird, geschieht dabei nichts. Ich habe direkt nach den Änderungen wie immer einen Gpupdate gemacht und beim Clienten einen GPupdate + reboot aber die Einstellung zieht irgendwie nicht. Ich habe auch die Zugriffsrechte überprüft und komme als User auf die Freigabe, darf dort auch schreiben. (\\servername\home\%username%) Dennoch wenn ich auf die Eigenen Dateien gehe dann gehen die immernoch auf C:\Dokumente und Einstellungen blablabla

b) Wie ist es möglich per GPO einzustellen dass die Profile einer ganzen Abteilung (also im AD einer OU) keien Änderungen zulassen oder speichern. Bei einzelnen Benutzern weiss ich dass es klappt wenn ich die NTUSER.DAT in NTUSER.MAN umbenenne. Gibt es dafür aber auch eine GPO die dann für die ganze Gruppe automatisch zieht?

Das wars vorerst schonmal - ich hab eigentlich schon ein recht gutes Gefühl bei der Sache

Grüße,
Dominique
Mitglied: Kentarion
17.03.2010 um 16:17 Uhr
Hast du dir schon mal angesehen ob die Sicherheitsfilterung auch greift?

Hast du es auf Domänencomputer oder authentifizierte Benutzer eingestellt?

Du kannst dies auch gut simmulieren lassen - es gibt unten einen Punkt 'Gruppenrichtlinienmodellierung' mit dem du überprüfen kannst ob für einen bestimmten User eine GPO auch wirklich greifen würde. - Du siehst das dann im Bericht als 'Angewendete & Abgelehnte Gruppenrichtlinienobjekte' - Sofern es sich hier um Win 2008 handelt.

Hat mir schon oft geholfen.

Lg
Bitte warten ..
Mitglied: warismoney
17.03.2010 um 16:22 Uhr
Danke für deine Antwort. Ich habe es dem authentifizierten User zugeteilt, nicht dem Domänencomputer (das wäre ja dann der Domaincontroller - also der Server selber).

Die GPs ziehen auch - zumindest solche Sachen wie Systemsteuerung ausblenden etc....
Nur eben die Richtlinie mit der Redirection der Eigenen Dateien geht nicht.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Freigegebener Ordner "Eigene Dateien" (8)

Frage von JensDND zum Thema Windows Server ...

Windows 10
gelöst Windows 10 eigene Dateien spinnt (28)

Frage von Revo1506 zum Thema Windows 10 ...

Windows 7
Kopierte Dateien im Hintergrund anzeigen (1)

Frage von MichiBLNN zum Thema Windows 7 ...

Festplatten, SSD, Raid
Reallocated sectors count: Welche Dateien befinden sich in den beschädigten Sektoren? (9)

Frage von DunkleMaterie zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...