Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Gruppenrichtlinien per Registry-Key bei eingeschränktem Benutzer setzen

Frage Microsoft

Mitglied: cMaster

cMaster (Level 1) - Jetzt verbinden

04.10.2011 um 15:07 Uhr, 5259 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

da ich mich in einem "kleinen" Netzwerk befinde, in dem es keinen Domänencontroller und auch keine Domäne gibt, ich aber trotzdem bestimmte Dinge automatisch einstellen möchte, habe ich mir ein Logon-Script (VBS) geschrieben, das die Registry-Werte entsprechend setzt, wie es auch geschieht, wenn man das in den lokalen Sicherheitsrichtlinien einstellen würde.

Beispiel:
01.
Call ws.regWrite("HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer\NoDesktopCleanupWizard", "1", REG_DWORD)
Prinzipiell funktioniert dies auch. Jetzt musste ich aber mit bedauern feststellen, dass ein Benutzer, der nicht der Gruppe "Administratoren" angehört, für die Registry-Keys
  • HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\
  • HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\
leider nur Lese-Berechtigungen hat, obwohl er ja für "HKEY_CURRENT_USER\" prinzipiell alle Berechtigungen hat.

Deshalb nun die Frage, wie könnte ich es machen, sodass ich diese Registry-Werte auch unter Nicht-Administratoren setzen kann?

Vielen Dank

Gruß Stefan
Mitglied: holy-day
04.10.2011 um 23:42 Uhr
Hi cMaster,

Der von dir genannte Key ist ein typischer "Neuer user key"

du könntest ein "Default user" Profil so vorkonfigurieren, das jeder neue User diese Einstellungen schon hat wenn er sich anmeldet.

Evtl lässt sich das aber auch als Dienst/System in den User Keys Eintragen.


gruss p
Bitte warten ..
Mitglied: cMaster
05.10.2011 um 14:52 Uhr
Hallo holy-day,

das wäre eine Mglk., den Default User zu konfigurieren, aber was kann ich denn dann machen, wenn der Benutzer schon existiert, und ich möchte eine dieser Einstellungen abändern?

Viele Grüße

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: holy-day
05.10.2011 um 16:11 Uhr
Hi,

du könntest "da du dich in einem kleine Netzwerk" befindest:

A ) den user zum Admin machen - login user-den Regkey eintragen
logout user - den user zurückstufen.

mühsam - aber so machbar.

B ) Als Admin den user Hive in der Registry laden (die ntuser.dat des users - im userverzeichniss liegend - stellt den HKCU Zweig des users dar.)
und dann da die Sachen reinwuppen. Du musst halt einen Unterschlüsselnamen vergeben den du dann im Registrykeypfad berücksichtigst.

C ) Benutzen des modyfy Profile Tools von http://www.microsoftnow.com/2007/06/modify-users-registry-hive-without. ...

da geht es dann in einer Zeile

"" ModifyProfile.exe /PROFILE:ALL /REG:”C:\TEMP\Changes.reg” /KEYNAME:TempHive ""

gruss p
Bitte warten ..
Mitglied: cMaster
06.10.2011 um 17:25 Uhr
Hallo holy-day,

hab mich jetzt mal mit Variante C, dem ModifyProfile-Tool, etwas auseinander gesetzt. Dabei kann ich ja aber HKEY_CURRENT_USER nicht verwenden, sondern muss mit HKEY_USERS arbeiten, was ja an sich auch kein Problem darstellt, außer, dass von User zu User die SID unterschiedlich ist.

Hab jetzt bei ein paar Systemen und Usern geschaut; kann ich davon ausgehen, dass der Unterschlüssel von HKEY_USERS für einen User grundsätzlich immer mit "S-1-5-21-" beginnt? Weil aus Microsofts SID-Auflistung bin ich da leider nicht so ganz schlau geworden...

Wenn ja, dann könnte ich da nämlich dann mit "S-1-5-21-*" arbeiten...

Viele Grüße

Stefan
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Sind Gruppenrichtlinien bei Migration auf Office 365 Steinzeit? (2)

Frage von Spatze zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
Windows Server 2012 R2 Benutzerkonto für Zugriff auf AD Benutzer (2)

Frage von JulianOhm zum Thema Windows Server ...

Windows Vista
gelöst Vista Home Premium nur Basic Key (8)

Frage von Chonta zum Thema Windows Vista ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...