Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Gruppenrichtlinien Windows 7 (ADMX) über Windows2k3 verteilen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: okoester

okoester (Level 1) - Jetzt verbinden

09.06.2011, aktualisiert 18.10.2012, 7495 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,
Ich möchte die neuen ADMX-Dateien, die Windows 7 und Server 2k8 benutzen, gerne über eine Domäne verteilen, die noch W2k3-Server verwendet.

Ich betreue eine W2k3-Domäne. Dort werden ja noch die "alten" adm-Dateien für die GPO-Richtlinien verwendet. Dies klappt auch sehr gut für die Clients, die noch mit Windows XP/Windows2k3 arbeiten. Es kommen nun aber immer mehr Windows 7-Clients ins Netz. Und nun habe ich das Problem, dass zum Einen ja viel mehr Möglichkeiten für die Steuerung dieser Clients durch GPO bestehen, zum Anderen einige der Einstellungen, die mittels der alten GPO-Dateien verteilt werden, nicht zu greifen scheinen.
Ich würde daher gerne auf Basis der 2k3-Strukturen diese ADMX Files konfigurieren und verteilen (zusätzlich zu ADM).

Hat hier schon jemand Erfahrungen gesammelt und kann Tipps geben?

Frage in dem Zusammenhang:
Ich habe eine ADM-Datei (und auch ADMX-Datei) selbst erstellt, die einen Registry Key in HKLM\Software\Microsoft\Windows Script Host\Settings einfügen soll. Wenn ich diese Datei (ADM) über GPO verteile, sehe ich zwar, dass diese auf die W7-Clients kommt, dort aber nicht umgesetzt wird. Nehme ich die ADMX und setze sie lokal über gpedit.msc, wird der Schlüssel geschrieben. Aber wie verteile ich diese Datei dann per GPO-Mechanismus?

Danke schon mal für Eure Tipps.

Olaf
Mitglied: Twinrix
09.06.2011 um 12:22 Uhr
Hallo,

auf einem Windows 7 Pro Client die "Remoteserver-Verwaltungstools für Windows 7 mit Service Pack 1 (SP1) " installieren

(http://www.microsoft.com/downloads/de-de/details.aspx?FamilyID=7D2F6AD7 ...)

Damit können die GPOs auf dem W2K3 Server verwaltet werden und es ist teilweise auch möglich, Funktionen aus den Vorlagen für Win XP einzusetzen (Z.B. Gruppenlaufwerke über GPO verbinden).

Meine Strategie wäre folgende:

1. Clients nach Betriebssystem im AD trennen (also z.B. unter Computers "XP" und "Win7" anlegen)
2. GPOs aufteilen nach "nur XP" "nur Win7" und "geht für beide" und dann den entsprechenden Strukturen im AD zuordnen

Ob eine Einstellung in den "neuen" GPO für XP funktioniert, kann man im Regelfall direkt im Editor sehen (in den Texten steht, welches Betriebssystem unterstützt wird)

Viel Erfolg!
Bitte warten ..
Mitglied: okoester
09.06.2011, aktualisiert 18.10.2012
Vielen Dank für den Tipp!!! Ich werde es heute noch versuchen, umzusetzen.

Als ich meinen eigenen Beitrag aufgerufen habe, habe ich weiter unten ("Mögliche Antworten..") diesen [1] Beitrag gefunden, der die RSAT-Installation beschreibt. Zusammen mit deinem Tipp werd ichs sicher hinbekommen

Gruß
Olaf
Bitte warten ..
Mitglied: Twinrix
09.06.2011 um 15:14 Uhr
Mit ist noch eingefallen: Damit die neuen Sachen auf den XP-Clients funktionieren, muss dieses Update von M$ installiert werden:

Group Policy Preference Client Side Extensions for Windows XP
http://www.microsoft.com/downloads/en/details.aspx?FamilyID=e60b5c8f-d7 ...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...