Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Gruppenrichtlinien für den Wsus (Unterscheidung Server und Clients)

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: milch47

milch47 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.12.2010 um 15:15 Uhr, 5541 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich habe eine kleine Verständnisfrage:

Ich habe mir einen WSUS Server aufgesetzt, welcher auch soweit problemlos funktioniert.
Auf diesem WSUS-Server habe ich mir zwei Gruppen angelegt: Server und Clients.

Nun möchte ich mir zwei GPOs erstellen, einmal eine für die Server und einmal eine für die Clients.
Der Unterschied der beiden GPOs soll, vereinfacht gesagt, der sein, dass die Clients sich die Update automatisch laden und abends beim Herunterfahren installieren,
wobei hingegen die Server dieses nicht machen sollen. Da muss ich als Administrator immer noch selber eingreifen und die Updates installieren und neustarten lassen.

Mein Problem bzw. meine Verständnisfrage ist nun:
Wie kann ich die jeweilige GPO dem richtigen "Rechner" zuordnen?
Die Gruppen auf dem WSUS-Server dienen ja nur zur Unterteilung der "Rechner" bzgl. der Vergabe der Updates, aber das Verhalten "Installieren, neustarten, usw." muss man ja über die GPOs eingestellt werden.
Daher gibt es ja bei den GPOs-Einstellungen den Punkt: "Clientseitige Zuordnung aktivieren". Hier müsste ich ja nun z.B. bei der GPO1 "Server" eintragen und bei der GPO2 "Clients".
Reicht dies bereits, um die Verknüpfung zwischen einem Rechner und der richtigen GPO zu erstellen oder müssen dafür unbedingt OU erstellt werden, wo ich das jeweilige GPO anlege?

Weil sonst hätte ich jetzt beides GPOs einfach nur in unserer Domäne verknüpft, um Sie zu aktiveren und gerade da kommt meine Verständnisfrage zum Tragen.

Zum Verständnis beschreibe ich es nochmal wie ich es mir vorstelle:

Es gibt beides GPOs in der Domäne (also es gibt keine OU) ein "Rechner" egal ob Server oder Client zieht sich die GPO(s). Anhand der GPOs selber weiß der Rechner ja noch nicht was er machen soll, beide Richtlinien wiedersprechen sich ja.
Nun checkt der Rechner den WSUS und wird dort als "nicht zugewiesener Computer" behandelt. (Also er macht erst mal Garnichts und prüft nur was könnte er den an Updates gebrauchen). Nun weiße ich dem Rechner eine Gruppe im WSUS zu.
Jetzt Weiß der "Rechner" zu welcher gruppe er gehört und übernimmt somit die GPO der nun manuell im WSUS zugeteilten Gruppe.

Im AD brauchen wir sonst diese Unterscheidung nicht, daher würd ich es gerne auf diesem Wege machen.

Hoffe es ist verständlich geworden was mein Problem genau ist.

Mit freundlichen Grüßen

Milch
Mitglied: Andi4you
13.12.2010 um 15:19 Uhr
Hallo.

Also wenn ich es richtig verstanden habe, dann brauchst du einfach 2 OUs. Eine für deine Clients und eine für die Server. Dazu 2 verschiedene GPOs und die korrekt zuweisen.

Die Zuweisung im WSUS hat damit erstmal nichts zu tun. Da kannst ja nur unterschiedlich freigeben.

MfG Andi
Bitte warten ..
Mitglied: Zareth
13.12.2010 um 15:43 Uhr
Hi,

ich kann Andi nur zustimmen...

Du wirst mit dem was Du vor hast nicht um OUs herum kommen.
Bitte warten ..
Mitglied: milch47
13.12.2010 um 19:51 Uhr
Ok Danke für die schnelle Antwort, habs mir eigentlich schon fast gedacht!

Allerdings hab ich in Sachen OU noch nichts gemacht, habt ihr da vielleicht ein gutes Tut oder so zur Hand?

Sonst werd ich einfach mal schauen!!

Danke vielmals!
Bitte warten ..
Mitglied: Zareth
13.12.2010 um 20:45 Uhr
Also mit OUs kannste nix falsch machen, das sind ja sozusagen nur Ordner in die Du was rein packst...
Entscheidend ist das du dann je OU eine GPO zuweist...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Update
WSUS Problem, einige Clients ziehen keine Updates mehr (7)

Frage von Leo-le zum Thema Windows Update ...

Windows Update
WSUS für externe Clients freischalten (3)

Frage von JrSysEn zum Thema Windows Update ...

Windows Update
gelöst WSUS von Server 2008 R2: Abgelehnte Updates löschen? (6)

Frage von honeybee zum Thema Windows Update ...

Windows Update
WSUS Server - nur Win7 clients senden keinen Report (4)

Frage von horsti16 zum Thema Windows Update ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
gelöst NTFS und die Defragmentierung (29)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

Windows Server
gelöst Wechsel von Server 2016 GUI auf Core mit minimal server interface (10)

Frage von Fruehling2017 zum Thema Windows Server ...