Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Gumzo-Spam im Linkbereich

Frage Off Topic Papierkorb

Mitglied: Snowman25

Snowman25 (Level 3) - Jetzt verbinden

06.09.2013, aktualisiert 18.03.2015, 2109 Aufrufe, 11 Kommentare, 16 Danke

Hallo Frank und alle anderen,

in den letzten Wochen auf Administrator.de kam immer wieder mal ein neuer LINK-Beitrag rein, welcher zum gumzo-Blog führt.
Das ist zwar nicht verboten, aber doch extrem nervig, wie ich finde.
Meiner Meinung nach sollte es unterbunden werden, dass User jeden neuen Eintrag ihres Blogs hier als eigenen Link posten. Ein Link zum Blog an sich mit kurzer Beschreibung ist vollkommend ausreichend.

Gruß,
Snowman25
Mitglied: 106543
06.09.2013 um 12:01 Uhr
Hi,

ich bin voll deiner Meinung.
Auf Dauer kann man das schon fast als "Spam" beschreiben.
Vielleicht ein Hinweis in den FAQs hinzufügen.

Grüße
Exze
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
06.09.2013, aktualisiert um 12:42 Uhr
Moin,

und ich dachte schon das nur ich das als Spam empfinde.

+1 für Snowy .)

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
06.09.2013 um 13:11 Uhr
Imho SPAM. Zwar nicht ganz so aufdringlich wie manch anderes, aber trotzdem spam.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
06.09.2013 um 13:38 Uhr
Zitat von SlainteMhath:
Moin,

und ich dachte schon das nur ich das als Spam empfinde.

+1 für Snowy .)

lg,
Slainte

Dito, vor allem in Anbetracht der "Tiefe", mit welcher in die Thematik eingegangen wird.
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
06.09.2013 um 13:51 Uhr
Hallo,

und wenn es nicht hundert % Spam ist, dann ist es eben 100% Eigenwerbung und
das ist ja auch irgend wieder das selbe wie Spam

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
06.09.2013 um 15:07 Uhr
Hallo,

nun nanch dem Letzten Kommentaren von mir zu dem Thema Silzium und Metall brauche ich da wohl nicht wirklich was zu sagen....

Für mich ist es Spam.
Irgendwo zwischen Eigenwerbung und populärwissenschaftlichem Müll sehe ich das Ganze....


brammer
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
07.09.2013, aktualisiert um 01:48 Uhr
Hallo #1,

wie man sieht, waren meine Meldungen doch nicht ganz ungerechtfertigt...

Ich versuche es also nochmals mit einer Erklärung:
gumzo ist so ein versifftes Artikelverzeichnis, welches mit 0815-Beiträgen über kurz oder lang dem nächsten Google-Update zum Opfer fallen wird.
(zugegeben: meine Meldung über div. Webmaster-Accounts wird dann das Übrige tun...)

So, somit ist diese Domain dann "bad neighborhood" (der geneigte Leser informiere sich darüber...).
Google wertet die linkgebenden Domains auch aus, und schon hat administrator.de auch wieder eine Kerbe im Holz;
das geht dann so lange, bis das Holz durch is.

Und dann ist nix mehr mit tollen administrator.de-Suchergebnissen bei Google.
Daraus resultieren dann weniger Werbeeinnahnen...
Ach, eigentlich könnte es mir nach den div. Spam -Reports ja egal sein, is ja nich mein Bier.


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: Frank
19.09.2013, aktualisiert um 01:31 Uhr
Hi,

im Prinzip verstehe ich Euch, nur wo soll ich die Grenze ziehen?

Man könnte z.B. auch nur einen Microsoft.com Link hier posten. Das wäre theoretisch vollkommend ausreichend. Aber trotzdem gibt es viele, viele Microsoft Blogs- und KB Artikel, die hier verlinkt sind. Wie soll ich argumentieren, dass aber der gumzo-Blog nur einmal gepostet werden darf. Klar die Qualität der Inhalte ist jetzt nicht berauschend, ob es jetzt Spam ist oder nicht überlasse ich jedem selbst, aber im Prinzip macht der User mit dem "teilen" des Links (oder mehrere Links) hier nicht wirklich was falsch oder verstößt gegen unsere Regeln. Wäre die Qualität des Blogs hervorragend, würde sich hier keiner beschweren. Was soll ich also machen?

Die Links rausschmeißen, weil sie nicht unseren Qualitätsstandards entsprechen? Weil sie nerven?. Auch das Argument "bad neighborhood" ist erst mal "nur" eine Annahmen, ganz genau wissen wir es ja auch nicht. Bleibt noch das Argument der Eigenwerbung. Gut das ist es definitiv. Würde aber ein Microsoft Mitarbeiter einen wichtigen KB-Artikle posten, ist das dann auch Eigenwerbung.

Ich denke ihr wisst, was ich damit sagen will. Mir ist ganz klar was ihr denkt, da bin ich auch ganz auf Eurer Seite, aber mit welchem sachlichen und vernünftigen Argumenten soll ich den User oder die Links entfernen? Irgendwie finde ich da unter "geteilte" Links bisher keine klare Regelung, die alle zufriedenstellen würde.

Geteilte Links sind nun mal stark von ihrer Qualität abhängig, evtl. müssen wir genau da ansetzen. Ihr habt alle die Möglichkeit die Links "abzuwerten". Nutzt diese Möglichkeit und wertet den Links so stark ab, dass ich ihn ausblenden oder löschen kann. Auch könnte ich dann den User automatisch als "Spammer" sperren, wenn mehrere Links hintereinander stark abgewertet wurden.

Hier ein anderes Regelwerk zu finden, halte ich für (fast) unmöglich, zu unterschiedlich sind die einzelnen Sichtweisen und Anforderungen jedes einzelnen. So will ich z.B. nicht auf die geteilten Links der Microsoft Blogs verzichten, die von gumzo aber schon.

Letztendlich sollte die Demokratie (hier in Form einer Bewertung) das Problem lösen. Ihr müsst die Möglichkeiten nur nutzen.

Gruß
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
19.09.2013 um 08:48 Uhr
Hallo frank,

ich verstehe Dein Dilemma, aber in diesem fall ist es doch recht eindeutig.

  • zu MS, heise, golem, yusuf, netzmafia, etc,. verlinken hier die unterschiedlichsten Mitglieder. zum gumzo-blog im wesentlichen nur @Zippymax, der auch ausschlielich zu gumzo und nichts anderes verlinkt

  • zu den Links zu andern Foren gibt es oft auch angeregte Diskussionen, bei denen zu gumzo kaum, außer den unmutsbekundungen.

Im Endeffekt ist es aber Dein Forum, wo Du das Hausrecht hast und daher Du letzendlich entscheidest, wer "reindarf" und wer nicht. villeicht reicht es ja auch, einfach zippymax zu sagen, daß es einfach nervt (Vielleicht liest er ja auch mit).

Ob man da jetzt noch einen Punkt zu den Verhaltensregeln ins FAQ schreibt oder nicht, wäre mir egal, aber der Punkt , daß eine Webseite nur von einem einzigen oder eingen wenigen Benutzern immer wieder vlerinkt wird und diese Benutzer fast nichts anderes verlinken, könnte man schon als SPAM werten und das vielleicht auch so in die FAQ schreiben.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Frank
19.09.2013 um 11:46 Uhr
Hi lks,

zu MS, heise, golem, yusuf, netzmafia, etc,. verlinken hier die unterschiedlichsten Mitglieder. zum gumzo-blog im wesentlichen nur @Zippymax, der auch ausschlielich zu gumzo und nichts anderes verlinkt..

ok, das ist ein gutes Argument. Verlinkt ein User "ausschließlich" nur auf eine Quelle und sonst nichts, können wir das als Spam werten. Ich mache mir mal Gedanken dazu.

Im Endeffekt ist es aber Dein Forum, wo Du das Hausrecht hast und daher Du letzendlich entscheidest, wer "reindarf" und wer nicht

ist schon klar, aber ich finde den demokratischen Weg einfach schöner

Gruß
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
19.09.2013 um 12:20 Uhr
ist schon klar, aber ich finde den demokratischen Weg einfach schöner
Hätte der Gumzo Blog nur oder generell einen guten Anklang gefunden bei den meisten
Mitgliedern wäre die Diskussion ja auch gar nicht erst entstanden, dann hätten das alle
als Bereicherung empfunden und auch sicherlich niemand etwas gesagt bzw. geschrieben.

Das mit der demokratischen Wrtung finde ich aber auch recht gut und schlussendlich muss
man wohl auch sagen das man erst einmal einen Link posten muss und von mir aus auch mehrfach,
damit man eine Resonanz dazu bekommt oder sich dazu eben auch die Leute äußern, wie sie die
Sache auffassen und aus Ihrer Sicht sehen. Klar wenn man so ein Forum wie dieses hier hat, ist
es natürlich schon gut wenn man dann einen Link hinterlassen kann, und der eigene Blog auch etwas
stärker frequentiert wird, ist doch klar, aber wenn es dann so oder so niemanden interessiert oder sogar
stört ist es auch schon wieder eine ganze andere Sache.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

E-Mail
gelöst Mail Spam fremde IP (10)

Frage von BerndP zum Thema E-Mail ...

iOS
SPAM Einladungen im iCloud Kalender löschen (1)

Tipp von Frank zum Thema iOS ...

Outlook & Mail
Spam von angeblich eigenen internen Adressen (6)

Frage von JensDND zum Thema Outlook & Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...