Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Gute Alternative zu Frontpage?

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: Vizman

Vizman (Level 1) - Jetzt verbinden

25.02.2010 um 16:07 Uhr, 25639 Aufrufe, 10 Kommentare

Frontpage 2000 soll in Rente

Hallo liebe Gemeinde

Ich nutze immernoch Frontpage 2000 auf meinem Rechner.

Habe zwar brav mein Office stets auf 2003 und dann auch 2007 aktualisiert, aber da dort kein Frontpage mehr dabei war habe ich es behalten.
Da dieses mittlerweile 10 Jahre alte Schätzchen nicht mehr auf dem aktuellsten Stand ist, wirds Zeit für etwas neues.

Habe mir den Publisher angeschaut, aber der ist nicht das was ich benötige.
Am liebsten wäre mir eine Frontpage 2007 version.

Habt Ihr einen Tip für ein Programm (natürlich vorzugsweise freeware) das möglichst so ähnlich arbeitet wie Frontpage?
Ich finde vor allem die drei Seiten Ansicht super!
1. "Normal" zum erstellen einer site im klassischen office stil
2. "HTTP" um den HTTP code zu sehen und evtl hier und da etwas anzupassen
3. "Vorschau" da sieht man das fertige Kunstwerk.

Danke für eure Tips
Mitglied: dog
25.02.2010 um 16:12 Uhr
Da dieses mittlerweile 10 Jahre alte Schätzchen nicht mehr auf dem aktuellsten Stand ist, wirds Zeit für etwas neues.

Wir haben von Frontpage zu Dreamweaver gewechselt, aber das ist schon ein Unterschied (wesentlich weniger Klick-Klick-Fertig).
Der offizielle Nachfolger von M$ ist Expression Web
Ich selbst programmiere sowas ja im Texteditor


Wie du mit dem Publisher (DTP-Software) eine Website (HTML-Text) erstellen wolltest musst du aber mal verraten...
Bitte warten ..
Mitglied: Heros83
25.02.2010 um 16:22 Uhr
Die beste Alternative dazu ist Adobe Dreamweaver!
Bitte warten ..
Mitglied: Vizman
25.02.2010 um 16:23 Uhr
Hi dog

Danke für deine Message. Ich schau mir mal Dreamweaver und Expression Web an.

Ich bin kein gelernter Programmierer, habe von HTTP nur minimales Basiswissen.
Da ich es nur zum Anpassen von bereits vorhandenen Seiten brauche möchte ich ungern in irgendeiner weise wieder die Schulbank drücken müssen.
Daher fällt für mich der Texteditor flach.

Mit Publisher gehts zwar, aber ist umständlich.

Mach einfach mal eine neue seite auf und nimm z.b. eine vorhandene Webseitenvorlage, diese kannst du dann umgestalten.
aber ..................... hab diese dann aber noch nie hochgeladen. Daher bezweifle ich mal dass es ohne probleme funktioniert.

Zu Hause habe ich auch noch eine bescheidene Version von Macromedia Contribute. (3.0 oder so...)
Arbeit ähnlich laien-angepasst, ist aber im Endresultat mist...
Bitte warten ..
Mitglied: intel386
25.02.2010 um 16:35 Uhr
Hi!

versuche es mal mit bluefish
ich persönlich find den klasse
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
25.02.2010 um 17:04 Uhr
Zitat von Vizman:
Gute Alternative zu Frontpage?

Notepad++ und mehrere Browser
Da du aber nicht so auf die Textverarbeitungsprogramme stehst:
Kann Word keine Websites mehr anzeigen und editieren?
Für das schnelle bzw. temporäre Ändern kann man auch FireFox mit dem PageHacker-AddOn benutzen

Gruß
Snow
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
25.02.2010 um 17:43 Uhr
Hi !

Zitat von Heros83:
Die beste Alternative dazu ist Adobe Dreamweaver!

Dreamweaver ist doch keine Alternative zu Frontpage, wenn das einer von Adobe liest, entziehen sie dir deine Dreamweaver Lizenz.

Dreamweaver schreibt wesentlich besseren Code als Frontpage und wird meist von Werbe-/ DTP-Agenturen verwendet, ich würde Netobjects Fusion eher mit Frontpage vergleichen, damit kannst Du auch als 3-Klick-Webdesigner (ohne HTML Kenntnisse) eine Homepage bauen. Beim Einsatz von Dreamweaver sollte man schon ein wenig Ahnung von HTML und CSS haben. Ich selbst verwende das gute alte Homesite in Kombination mit Dreamweaver und Topstyle für CSS.

Zitat von Vizman:
Mit Publisher gehts zwar, aber ist umständlich.

Um Gottes Willen.... :-P

Wenn Du bestehende Seiten bearbeiten möchtest, würde ich allerdings auch Dreamweaver empfehlen und wenn Du gute HTML Kenntnisse hast, dann einen Editor wie Homesite (wurde leider eingestellt) oder die vielen Alternativen dazu. Wenn es nix kosten darf, dann nimm NVU/Kompozer der ist vielleicht noch entfernt vergleichbar mit Dreamweaver.

Zitat von Snowman25:
Kann Word keine Websites mehr anzeigen und editieren?

Au Backe der Zahn ähm Code... :-P

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: Nyghtwalker
26.02.2010 um 09:07 Uhr
Guten Morgen!

Also ich hatte mal NVU, weiss nicht ob das jemandem was sagt. Fand ich relativ klasse, ist ähnlich dem Dreamweaver aufgebaut, allerdings Opensource soviel ich weiss. Hat auch einen WYSIWYG Editor (klick - klick - fertig) drin.

Liebe Grüße, NW
Bitte warten ..
Mitglied: intel386
26.02.2010 um 17:38 Uhr
mh vieleicht nicht ganz was du suchst aber schau mal bei expression vorbei
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
26.02.2010 um 20:10 Uhr
Hi !

Zitat von Nyghtwalker:
Also ich hatte mal NVU, weiss nicht ob das jemandem was sagt. Fand ich relativ klasse, ist ähnlich dem Dreamweaver aufgebaut,

Yo sagt mir was. Guggst Du oben in meinem ersten Post...

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: Nyghtwalker
02.03.2010 um 11:03 Uhr
Hi,

hab ich dann wohl glatt überlesen, sorry!

Liebe Grüße, NW
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Alternative zu MS NAP (4)

Frage von oce zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Multimedia
gelöst Alternative für Flickr gesucht (2)

Frage von honeybee zum Thema Multimedia ...

Notebook & Zubehör
Macbook-Pro-Alternative mit USB-C gesucht (3)

Frage von puerto zum Thema Notebook & Zubehör ...

Windows Server
Windows asynchrone Replikation - Alternative zu DoubleTake und DFS-R

Frage von Der-Phil zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...