Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Gute Grafikkarte oder eher Prozessorfrage?

Frage Hardware Grafikkarten & Monitore

Mitglied: le-nix0r

le-nix0r (Level 1) - Jetzt verbinden

12.10.2007, aktualisiert 13.10.2007, 4208 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Leute,

ich weiß jetzt leider nicht ob meine Frage hier richtig ist, aber ich versuchs einfach mal. Also bitte nicht direkt den Kopf abreisen.

Ich will mir einen Laptop zulegen, für die Uni. Dort muss ich dann auch CAD benutzen (z.B. vicado und autocad). Meine Frage nun, muss ich auf eine gute Grafikkarte setzen oder ist eine aus den aktuellen Angeboten (Mediamarkt, Saturn, Aldi, ... ) ausreichend? Oder beanspruchen die Programme eher den Prozessor, sodass ich eher auf einen starken Prozessor bauen soll?

Über eure Meinung würde ich mich freuen.

Danke
Mitglied: Shagrath
12.10.2007 um 12:07 Uhr
Für CAD-Anwendungen würde ich vor allem auf DualCore-Prozessoren wie den Core2Duo oder den Turion X2 setzen. Die Grafikkarte ist sicherlich auch etwas ausschlaggebend, die Anschaffung einer HighEnd-Grafikkarte finde ich als nicht notwendig. Wenn du eine "einfache" 128 MB Grafikkarte drin hast (Nvidia 7600 o.ä.) sollte die voll ausreichen. Letztenendes würden auch onboard-Lösungen ausreichen, die sich am Arbeitsspeicher bedienen, dann solltest du aber drauf achten das mehr als 1 GB RAM vorhanden ist.
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
12.10.2007 um 12:26 Uhr
Dell oder HP Student Store besuchen. Da gibts auch kompetente Hilfe wenns mal nicht mehr läuft. Wenn es mal auf schnellen Service ankommt weil z.B. alles streikt stehst du bei Aldi und Saturn usw. meiner Meinung nach ganz schnell alleine da.
Bitte warten ..
Mitglied: kuechenchef
12.10.2007 um 12:39 Uhr
Eigentlich beides, besonders wenn es in den 3D Bereich geht.
Bitte warten ..
Mitglied: waterdomi
12.10.2007 um 12:57 Uhr
Hallo!

Ich stimme auch thekingofqueens zu kauf die einen HP oder Dell Pc ich würde jetzt eher auf Prozessor setzen.

Viele Grüsse Markus
Bitte warten ..
Mitglied: marc-1303
13.10.2007 um 00:23 Uhr
Hallo le-nix0r

Für AutoCAD brauchst Du einen schnellen Prozessor.
Ein DualCore ist sicher eine gute Wahl.

Die Grafikkarte wird erst dann ausschlaggebend wenn Du Dich in den 3D-Bereich begibst.
Solange Du mit AutoCAD im 2D-Bereich zeichnest reicht die einfachste Onboard-Karte.
Wenn Du nicht minutenlanges Warten im 3D-Bereich in Kauf nehmen willst musst Du
für diese Komponente schon etwas Geld locker machen.

Eine Empfehlung kann ich zur GraKa nicht abgeben. Ich weiss nicht, welche Grafikkarten
für Notebooks angeboten werden.

Gruss
Marc
Bitte warten ..
Mitglied: waterdomi
13.10.2007 um 00:53 Uhr
Hallo!

Ich würde dir wenn du in den 3D-Bereich gehst eine Geforce7500go empfehlen,denn ein Freund spielt mit dieser Karte anspruchsvolle Games und es gibt sehr wenige ruckler.

Hoffe konnte helfen Markus
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Datenbankserver - SSD oder doch die gute alte HDD (14)

Frage von ichkriegediekriese zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Grafikkarten & Monitore
gelöst KAUFBERATUNG: Grafikkarte für 3 Monitore (4)

Frage von 129511 zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Grafikkarten & Monitore
Monitor und LCD TV an einer Grafikkarte - Bildprobleme beim Monitor (10)

Frage von Mejestic12 zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...