Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Gutes Outlook App (iOS 6) für mobilen Zugriff auf eine freigebene PST

Frage Apple iOS

Mitglied: VoDa81

VoDa81 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.08.2013 um 08:34 Uhr, 3714 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Zusammen,
kann jemand eine iPhone App empfehlen, mit der ich von unterwegs auf meine im Netz freigebene *.PST zugreifen kann? Greife auf mein Home per VPN zu, wo ich dann Zugriff auf meine PST Datei habe. Mir würde der Zugriff über die App auch ausreichen, wenn ich mich für den Zeitpunkt mit meinem VPN verbunden habe. Hab schon einige Apps durchgestöbert, aber DIE Lösung habe ich noch nicht gefunden. Habt Ihr hier noch Ideen oder Erfahrungen in die Richtung?
Freue mich über Euer Feedback !!!


Beste Grüße,
Volker
Mitglied: aqui
16.08.2013, aktualisiert um 08:45 Uhr
Die neue kostenfreie MS Outlook App funktioniert nur für Outlook 356 aus der Cloud:
http://help.outlook.com/de-de/140/bb899531.aspx

Wenn du unabhängig davon sein willst dann nimmst du :
https://itunes.apple.com/de/app/omp-outlook-access-for-ios/id434458848?m ...
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
16.08.2013, aktualisiert um 13:38 Uhr
HeyHo Volker,
bist also schon beim nächsten Schritt mit deinem Qnap. Das was du vorhast wird in dieser Art(Zugriff auf das PST via iOS) nicht gehen. Du willst sehr wahrscheinlich auf deine Outlook-Daten die zu Hause liegen zugreifen. Du hast hier folgende Möglichkeiten:
  • Du installierst eine Groupware wie z.B. Zarafa auf deinem NAS und nutzt dieses für den Zugriff auf Mails Kontakte und Kalender. Leider ist der Zugriff auf Zarafa mit Outlook auf einem QNAP-NAS ohne x86-Hardware nicht möglich (dein TS-219PII hat ja einen Marvel Prozessor).
  • oder du installierst unterschiedliche Server-Dienste via QPKG auf deinem NAS nach (carddav für Kontakte, caldav für Kalender, und einen IMAP-Server für die Mails).
  • Alternativ wäre ein Hosted-Exchange-Angebot eine Lösung für Mail,Kontakte,Kalender

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: VoDa81
16.08.2013 um 13:36 Uhr
Danke! Ein paar €uro wäre mir eine gute Outlook-App schon wert...
Bitte warten ..
Mitglied: VoDa81
16.08.2013 um 17:19 Uhr
HeyHo Uwe,
das mit dem QNAP fluppt echt gut . Meine Konstellation ist ja schon so, dass ich über iTunes meine Outlook Umgebung synchronisiere (über das App "todo" auch die Aufgaben). Lästig ist halt das ständige Synchronisieren, zumal mit mehrerern Endgeräten. Da ich nur "alleine" von zwischendurch über iPhone und/oder Webmail (IMAP) auf mein Postfach zugreife, wäre eine Exchange/Host-Exchange-Lösung wohl etwas überdimensioniert, wenn auch ne geile Sache Grundsätzlich würde ich gerne mit meinem Outlook Client weiter schaffen, von den verschiedenen Server Diensten bin ich zurzeit noch nicht so begeistert, wenn ich hier auch wenig bis keine Erfahrungen habe. Vielleicht ist das in der Praxis ja ganz interessant. Hier müsste ich wohl meinen bestehenden Datenbestand an Notizen, Mails, Aufgaben, Kalendereinträgen gut + schnell übertragen bzw. integrieren können.
Eigentlich bin ich "nur" auf der Suche nach einem App, der mir eine Art Outlook Client sauber auf dem Smartphone abbildet. Die "endgültige" Verwaltung/Administration würde ich dann natürlich schon aufm Laptop durchführen wollen. Zurzeit liegt meine Outlook.pst auf meinem NAS, welches ich mir auf meinem Laptop eingerichtet habe. Für eine gute App würde ich auch ein paar €uro ausgeben, aber dann sollten sie auch entsprechend passen..

Beste Grüße,
Volker
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
16.08.2013, aktualisiert 17.08.2013
Solch eine App wie du sie schilderst gibt es nicht. Wenn du weiterhin mit Outlook arbeiten willst musst du die Outlookdaten entweder auf einem Hosted Exchange(z.B. Office 365 ca. 5€/Monat / oder Google Apps) ablegen oder die Daten in einer Groupware (zarafa, owncloud) ablegen auf die du per Outlook-Connector zugreifst. Die bestehenden Daten auf solch ein System zu übertragen ist normalerweise kein Problem, dazu bieten die Systeme entsprechende Import-Funktionen.
Ohne entsprechende Connectoren für den Outlookzugriff wirst du mit Outlook immer ein Synchronisierungstool nutzen müssen, das die jeweiligen Kontakte / Termine auf einem carddav bzw. caldav Serverdienst auf deinem NAS ablegt.
Das iPhone kann auf solche Serverdienste von Haus aus zugreifen, und seine Daten so aktuell halten.
Wenn du z.B. aus Outlook Daten mit Google synchronisierst, läuft das im Hintergrund bei Google auch über carddav bzw. caldav Server ( außer du nutzt die Business Dienste, die erlauben Zugriff via ActiveSnyc)
Aber ich habe die Erfahrung gemacht das man mit Outlook schmerzfrei nur mit einem Exchange als Backend arbeiten kann, wenn alles überall synchron sein soll. Gerade wenn mehrere Systeme beteiligt sind und man nicht immer manuell synchronisieren möchte, und dauernd Dubletten löschen möchte.

Schönes Wochenende
Uwe

-edit- Nachtrag:
Für Mails gibt es eine App die auf PST-Dateien zugreifen kann (aber auch nur auf diese, sonst nichts im PST)
http://www.arrowbit.com/store
Bitte warten ..
Mitglied: VoDa81
17.08.2013 um 01:16 Uhr
Dank Dir mal wieder für den ausführlichen Erfahrungsbericht. Da es für mich eine Insellösung sein wird, ist es einmal interessant zu wissen, was es noch so für Richtungen gibt. Wobei sogar einfache Kosten (abgesehen von den App Kosten) in keinem Verhältnis stehen würden. Mal sehn, was ich mir da noch bastle

Beste Grüße & ebenfalls schönes WE ,
Volker
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Outlook 2010 zeigt Übermittlungsfehler und erstellt mehrere PST-Dateien

Frage von thepatsch zum Thema Outlook & Mail ...

Exchange Server
Kein Zugriff auf freigebene Outlook Kalender (6)

Frage von akae11 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
SBS 2011 - Outlook Web App - Kritischer Fehler im Script (4)

Frage von Antshit zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...