Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Gutes Programm zum Spiegeln von Desktops

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 17735

17735 (Level 2)

21.05.2006, aktualisiert 22.05.2006, 9082 Aufrufe, 13 Kommentare

Hi,

ich bin auf der Suche nach einem guten Programm, mit dem ich den Desktop anderer Computer / Benutzer spiegeln kann.

Ich habe mal das Programm "RealVNC" verwendet, allerdings kam es da auf unseren System nur zu Problemen.

Des weiteren sollte das Programm unter Windows Server 2003 laufen und es wäre nicht schlecht, wenn es Freeware wäre, andere Software ist aber natürlich auch gerne gesehen!

Gruß,
Ahnenforscher
Mitglied: 17735
21.05.2006 um 19:23 Uhr
Hi,

gut wäre es auch, wenn man das Programm nur auf dem Rechner installieren muss, von dem man spiegeln möchte und nicht auf jedem einzelnen Client - falls doch, nunja wäre es aber auch nicht so tragisch.

Gruß,
Ahnenforscher
Bitte warten ..
Mitglied: 27119
21.05.2006 um 19:33 Uhr
Unter "spiegeln" würde ich entweder ein Image (Acronis True Image zb.) oder eine Raid-Spiegelung verstehen.

Das was du meinst ist wohl Remotedesktop.

Diese Funktion wird von Microsaft Produkten von Haus aus angeboten so dass keine zusätzlicihe Softw. notwendig ist. Gugg mal in der Microsaft Windows Hilfe.
Alternative Terminal Dienste?

VNC ist dagegen auch sehr gut, ich finde es sehr einfach und stabil.
Desweiteren schwören manche Leute auf "PCAnywhere" oder wie das heisst.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Boy1980HH
21.05.2006 um 19:36 Uhr
Duno hat eigentlich schon die gängigen Programme genannt, abeer ich würde auf den Remotedesktop bei Windows 2003 setzen!

Wenn du die Remotedesktop Verbindung mit dem Parameter /console aufrufst und dich zu einem Windows 2003 Server verbindest, landest du direkt an der entsprechenden Konsole. Ohne diesen Parameter wird "nur" eine Terminalsession auf dem Server erstellt die nicht immer das gewollte darstellt.
Bitte warten ..
Mitglied: 17735
21.05.2006 um 19:39 Uhr
Hi duno,

nein ich meine keine Imagespiegelung wie bei Acronis TrueImage sondern eine Spiegelung des aktuellen Desktops des Benutzers.

Remotedesktop von Microsoft dient nur dazu, sich auf einem Terminal-Server remote anzumelden, dies verwende ich u. a. auch. Die sog. "Remoteüberwachung" dabei funktioniert aber wie gesagt nur bei Benutzern, die sich auf dem Terminal-Server angemeldet haben.

Ich werde mal mein Problem genauer beschreiben: Folgendes Beispiel: eine einfache Arbeitsgruppe mit 10 PC's, jeder Benutzer ist lokal an seinem Rechner angemeldet. Ich möchte nun auf meinem Bildschirm den Screen von User A beispielsweise sehen, und da auch interaktiv eingreifen, also Tastatur und Maussteuerung.

Problem klarer?

Gruß,
Ahnenforscher
Bitte warten ..
Mitglied: 6890
21.05.2006 um 19:40 Uhr
hallo

wenn es nur auf windows maschienen sein soll kannst du doch auch den remotedesktop nehmen. der ist glaube ab win2k mit dabei.

ansonsten kann ich dir auch vnc oder dameware utils empfehlen.

Mit freundlichen Grüßen godlike P
Bitte warten ..
Mitglied: 6890
21.05.2006 um 19:44 Uhr
Remotedesktop von Microsoft dient nur dazu,
sich auf einem Terminal-Server remote
anzumelden, dies verwende ich u. a. auch.

nene!!!
wenn du auf den clients unter systemsteuerung-->system-->remote-->remotedesktop verbindung erlauben.

dann kannst du über den remote desktop auf diese plätze zugreiffen !!!
so mache ich das bei mein w2k3 servern auch !!!

Mit freundlichen Grüßen godlike P
Bitte warten ..
Mitglied: 17735
21.05.2006 um 19:47 Uhr
Hi,

bezüglich Remotedesktopverbindung: Jaja, ich weiß geht auch auf Clients. Ich glaube das ganze wurde so kompliziert dadurch, dass ich einen Server erwähnt habe.

Folgendes: Ich will mich nicht remote anmelden, sondern einfach nur den Bildschirm des angemeldeten Benutzers auf meinem Monitor sehen und da interaktiv eingreifen. Das mit RDP /console hat leider nicht geklappt.

Dameware Utils, interessant, kannst du mir eine URL dazu schicken?

Gruß,
Ahnenforscher
Bitte warten ..
Mitglied: 6890
21.05.2006 um 19:50 Uhr
Hi,

bezüglich Remotedesktopverbindung:
Jaja, ich weiß geht auch auf Clients.
Ich glaube das ganze wurde so kompliziert
dadurch, dass ich einen Server erwähnt
habe.

wenn du meinst.

Folgendes: Ich will mich nicht remote
anmelden, sondern einfach nur den Bildschirm
des angemeldeten Benutzers auf meinem Monitor
sehen und da interaktiv eingreifen. Das mit
RDP /console hat leider nicht geklappt.

das kannst du mit dem remote desktop auch tun

Dameware Utils, interessant, kannst du mir
eine URL dazu schicken?

http://www.dameware.de/
http://www.wintotal.de/Dameware/

Mit freundlichen Grüßen godlike P
Bitte warten ..
Mitglied: gabrielgn
21.05.2006 um 20:36 Uhr
Du kannst es auch mit Radmin versuchen. Damit kann man:

- Vollständige Steuerung
- Zuschauen
- File transfer

und ein paar andere Funktionen Remote auf einem anderen PC vornehmen. Ich finde es Klasse und kann es nur empfehlen.
Bitte warten ..
Mitglied: ChristianF
21.05.2006 um 21:32 Uhr
Hi !

RealVNC ist nicht soo toll, es gibt bessere VNCs die mehr Features haben... UltraVNC ist da im Moment mein Favorit. Musst Du mal Sourceforge durchschauen.

Ansonsten gibt es einen Haufen anderer toller Tools, zB Inquiro, Netviewer usw.

NetViewer hat mir bisher am besten gefallen, da es durch JEDE Firewall durchkommt (wird durch den HTTP-Port getunnelt). D.h. es muss nur Port 80 offen sein und dann gehts los.

Greetz
Chris
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
22.05.2006 um 01:53 Uhr
Hallo,

dafür gibt es unter Win die Remoteunterstützung. Die muss aber der auf der jeweiligen Arbeitsstation angemeldete explizit anfordern. Da kann man dann auch verschiedene Berechtigungen wie "nur sehen" oder "auch eingreifen" vergeben.

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: 27119
22.05.2006 um 12:00 Uhr
Per Remotedesktop kannste dich doch easy auf alle Arbeitsstationen anmelden?
Wo liegt das Problem?
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
22.05.2006 um 12:40 Uhr
Hi,

ich habe das hier mal überflogen und glaube am besten ist wohl Master Eye geeignet.
Das wurde speziell für Unterrichtsräume entwickelt. Hier kann man in einer Vorschau alle angeschlossenen Rechner sehen und ggf. eingreifen. Man kann auch seinen eigenen Desktop auf die anderen Monitore übertragen, für Vorführungen etc.
Ist allerdings schon eine Weile her, dass ich damit gearbeitet habe, deshalb kann ich jetzt nichts über die Kosten sagen.

Psycho
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
32 Bit CAD Programm und Excel 64 Bit geht nicht (5)

Frage von GrueneSosseMitSpeck zum Thema Microsoft Office ...

Sicherheits-Tools
gelöst Gutes einfach zu bedienendes VPN gesucht - am besten kostenlos (19)

Frage von power-user zum Thema Sicherheits-Tools ...

Internet
Alternative zu MS Autoroute Außendienst-Programm

Frage von Yannosch zum Thema Internet ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...